Opel-Fahrer stirbt bei Baum-Crash

Die S100 bei Kamenz ist seit 14:30 Uhr gesperrt.
Die S100 bei Kamenz ist seit 14:30 Uhr gesperrt.

Kamenz/Brauna - Wie kam es zu diesem derart tragischen Unfall? Ein Opel steht völlig demoliert an einem Baum. Fieberhaft versuchen die Rettungskräfte, das Leben des Fahrers zu retten ...

Was war geschehen?

Der Mann (60) war am Nachmittag mit seinem Opel Omega auf der S100 in Richtung Brauna unterwegs. Gegen 14.30 kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und knallte frontal gegen einen Baum.

Der Aufprall war so stark, dass die Feuerwehr das Unfallopfer mit schwerem Gerät aus dem Wrack schneiden musste. Trotz der schnellen Hilfe aller Einsatzkräfte verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle.

Die Staatsstraße 100 war nach dem Unfall stundenlang gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Laut Polizei gab es "keine Beteilung Fremder".

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der S100 bei Brauna dieser sehr schwere Verkehrsunfall.
Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der S100 bei Brauna dieser sehr schwere Verkehrsunfall.

Fotos: Essler


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0