Schwerer Crash in Leverkusen: Seniorin überschlägt sich mit Auto

Leverkusen – Eine 84-jährige Frau hat sich am Montagmittag im Leverkusen mit ihrem Auto überschlagen. Dabei verletzte sie sich schwer.

Die Seniorin wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Die Seniorin wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © 123rf/Anna Bizon

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall im Leverkusener Stadtteil Steinbüchel gegen 11.30 Uhr.

Die Seniorin fuhr mit ihrem Nissan von der Wilmersdorfer Straße nach rechts in den Bohofsweg. Dabei stieß sie aus bisher unbekannten Gründen mit zwei am linken Straßenrand geparkten Autos zusammen.

Durch den Aufprall überschlug sie das Auto der 84-Jährigen und landete wieder auf den Rädern.

Rettungskräfte mussten die lebensgefährlich verletzte Nissan-Fahrerin in ein Krankenhaus bringen.

Ein Unfallaufnahme-Team der Kölner Polizei sichert derzeit noch die Spuren. Daher ist der Bohofsweg in beide Richtungen gesperrt.

Rettungskräfte waren schnell zur Stelle. (Symbolbild)
Rettungskräfte waren schnell zur Stelle. (Symbolbild)  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Köln Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0