BMW rammt Lkw und Lieferwagen und kracht gegen Baum: Fahrer tot

Bördekreis - Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag nördlich von Magdeburg.

Am Freitag kam mindestens eine Person bei einem schweren Verkehrsunfall in Sachsen-Anhalt ums Leben.
Am Freitag kam mindestens eine Person bei einem schweren Verkehrsunfall in Sachsen-Anhalt ums Leben.  © Tom Wunderlich

Nach ersten Informationen ereignete sich der Crash gegen 16.40 Uhr auf der B 189 zwischen Dolle und Lüderitz im Bördekreis.

Ein BMW mit französischem Kennzeichen fuhr Richtung Magdeburg. Auf einer Anhöhe überholte der BMW offenbar einen Laster. Gleichzeitig soll ein Lieferwagen zum Überholen angesetzt haben. Der genaue Ablauf ist noch unklar. Fest steht nur, dass alle drei Fahrzeuge miteinander kollidierten.

Der BMW prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Zwei weitere Insassen kamen mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Auch die Fahrerin des Lieferwagens wurde in eine Klinik gebracht.

Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten werden sich wahrscheinlich noch bis Mitternacht hinziehen.

Der BMW mit französischem Kennzeichen kam von der B 189 ab und krachte gegen einen Baum. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle.
Der BMW mit französischem Kennzeichen kam von der B 189 ab und krachte gegen einen Baum. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle.  © Tom Wunderlich
Weitere Unfallbeteiligte wurden teilweise schwer verletzt.
Weitere Unfallbeteiligte wurden teilweise schwer verletzt.  © Tom Wunderlich

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0