Teenie spurlos aus Klinik verschwunden: Wo ist Muhamad H. (17)?

Schwerin – Die Polizei sucht nach Muhamad H. aus Neustadt-Glewe bei Schwerin. Der 17-Jährige wird seit Dienstag vermisst.

Die Polizei hat den Vermissten gefunden.
Die Polizei hat den Vermissten gefunden.  © Polizei Rostock

Laut Polizei verschwand der Teeanger aus dem Helios Klinikum in Schwerin. Dabei ließ er seinen Rucksack und seine beiden Mobiltelefone im Krankenzimmer zurück.

Seitdem fehlt von Muhamad jede Spur. Es gibt keine Anhaltspunkte, wo er sich aufhalten könnte, wie die Beamten mitteilten.

Darum bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Jugendlichen.

Muhamad H. wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,80 Meter groß
  • kräftige Statur
  • dunkle Haare
  • bekleidet mit einer Jeansjacke

Wer den Vermissten gesehen hat oder weiß, wo er sich aufhält, soll sich beim Polizeihauptrevier Schwerin unter der Telefonnummer 0385/5180-2224 oder dem Kriminaldauerdienst Schwerin unter 0385/5180-1560 sowie jeder anderen Polizeidienststelle oder der Internetwache melden.

Hinweise zu dem Vermissten nimmt die Polizei entgegen. (Symbolbild)
Hinweise zu dem Vermissten nimmt die Polizei entgegen. (Symbolbild)  © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Update, 14.40 Uhr

Die Polizei hat die Suche nach dem 17-Jährigen eingestellt. Er kehrte freiwillig wieder zurück in die Klinik.

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0