Auto von Schwesta Ewa geklaut? Mercedes von Skandal-Rapperin plötzlich weg

Düsseldorf/Frankfurt am Main - Skandal-Rapperin Schwesta Ewa erlebte am Donnerstag eine große Überraschung – und natürlich ließ die 35-jährige frühere Prostituierte ihre mehr als 550.000 Instagram-Follower daran teilhaben.

Rapperin Schwesta Ewa wandte sich am Donnerstag per Instagram-Story an ihre Fans.
Rapperin Schwesta Ewa wandte sich am Donnerstag per Instagram-Story an ihre Fans.  © Screenshot/Instagram/schwestaewa

Die Musikerin, die in ihren Liedern das Rotlicht-Milieu besingt, wandte sich per Instagram-Story an ihre Fans.

"Ich guck aus dem Fenster, einfach, mein Wagen steht nicht da", sagte die 35-Jährige in die Kamera ihres Smartphones und fügte dann im Ton der Entrüstung hinzu: "Mein Wagen steht nicht vor der Tür!"

Wie die in Düsseldorf wohnende Rapperin weiter berichtete, ging sie zunächst davon aus, dass ihr Auto – offenbar ein Mercedes – abgeschleppt wurde. Dies ist in der Vergangenheit anscheinend schon öfters geschehen.

Nach Anrufen bei Polizei und diversen Abschleppdiensten wurde die Angelegenheit jedoch rätselhaft: Schwesta Ewa bekam von keinem ihrer Gesprächspartner Informationen zu dem verschwundenen Wagen – was ist damit geschehen?

Wurde das Auto von Schwesta Ewa gestohlen?

Das Foto zeigt einen weiteren Screenshot aus dem Instagram-Profil von Schwesta Ewa.
Das Foto zeigt einen weiteren Screenshot aus dem Instagram-Profil von Schwesta Ewa.  © Screenshot/Instagram/schwestaewa

Die Rapperin mutmaßte schließlich, dass ihr Auto eventuell gestohlen wurde.

Dann jedoch bekannte sie überraschend, dass sie es sogar als Befreiung empfinden würde, wäre das Auto endgültig weg.

Wie die Musikerin weiter berichtete, hatte sie in der Vergangenheit "nur Pech" mit dem Fahrzeug. Tatsächlich veröffentlichte Schwesta Ewa immer wieder Instagram-Storys, in denen sie von Missgeschicken und unglücklichen Situationen berichtete, die ihr beim Autofahren widerfuhren.

Da die 35-Jährige – die 207 in Frankfurt zu einer Haftstrafe verurteilt wurde und deswegen wahrscheinlich in naher Zukunft ins Gefängnis gehen muss – Sinn für Humor hat, kam sie noch auf einen weiteren Gedanken.

"Dieserjenige, der dachte er hat sich jetzt einen Mercedes geklaut, wird vom Pech verfolgt" (Formulierung entspricht dem Original), sagte die Rapperin mit einem Lachen in die Kamera.

Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa auf Instagram

Titelfoto: Screenshot/Instagram/schwestaewa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0