Haftantritt: Muss Rapperin Schwesta Ewa heute in den Knast?

Düsseldorf/Frankfurt am Main - Auf dem Instagram-Profil von Rapperin Schwesta Ewa war am Dienstagabend einiges los. Unter Anderem sorgte die 35-Jährige mit einer Bemerkung zu der ihr drohenden Haftstrafe für einige Aufregung.

Rapperin Schwesta Ewa wandte sich am späten Dienstagabend per Instagram-Story an ihre Fans.
Rapperin Schwesta Ewa wandte sich am späten Dienstagabend per Instagram-Story an ihre Fans.  © Screenshot/Instagram/schwestaewa

Am Dienstagabend veröffentlichte die Musikerin aus Düsseldorf ein Musikvideo zu ihrem Song "Cruella", die erste Single aus ihrem neuen Album "Aaliyah", das am 31. Januar 2020 herauskommen soll (TAG24 berichtete).

Entsprechend bewarb die Rapperin in zahlreichen Instagram-Storys ihren neuen Song.

Dann folgten jedoch am späten Dienstagabend einige Storys, in welchen die Musikerin direkt in die Kamera ihres Smartphones sprach.

Zunächst fragte sie ihre rund 551.000 Follower nach deren Meinung zu dem Video und dem Song.

Dann aber kam Schwesta Ewa auf die ihr drohende Haftstrafe zu sprechen – das Landgericht Frankfurt hat sie 2017 wegen Körperverletzung, Steuerhinterziehung und sexueller Verführung Minderjähriger verurteilt (TAG24 berichtete).

Schwesta Ewa am Dienstag: "Morgen ist Haftantritt"

Das Bild zeigt einen Screenshot aus dem Instagram-Profil von Schwesta Ewa.
Das Bild zeigt einen Screenshot aus dem Instagram-Profil von Schwesta Ewa.  © Screenshot/Instagram/schwestaewa

In den Instagram-Storys vom späten Dienstagabend sagte die Rapperin etwas sehr Verblüffendes.

"Also, eigentlich muss ich morgen rein, morgen ist Haftantritt. Aber wir haben einen Antrag gestellt auf ein, noch eine zweite Verschiebung, Aufschiebung. Mal schauen ob ich morgen rein muss oder nicht" (entspricht dem Original, Anm. d. Red.).

Es bleibt also spannend! Muss Schwesta Ewa am heutigen Mittwoch ihren Gefängnis-Aufenthalt beginnen? Die Möglichkeit steht ihr zufolge in jedem Fall im Raum.

Die 35-Jährige machte zudem eine Ankündigung: "Bevor ich rein gehe, verspreche ich euch, gehe ich noch einmal eine Stunde live."

Die Rapperin will sich nach ihren eigenen Worten erklären und berichten, wie sie ihre Haftstrafe einschätzt.

Dies ist ihr offenbar ein dringendes Bedürfnis: "Sonst kann ich im Knast nicht ruhig schlafen."

Das Video zu dem Song "Cruella" von Schwesta Ewa

Rapperin Schwesta Ewa auf Instagram

Titelfoto: Screenshot/Instagram/schwestaewa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0