Frisch aufgepumpt: Schwesta Ewa präsentiert ihren Prachtpo

Düsseldorf/Düren/Frankfurt am Main - Darauf haben zahlreiche Fans von Skandal- und Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa sicher lange gewartet: Endlich wieder ein Instagram-Foto, auf dem die 34-jährige Ex-Prostituierte ihre tätowierte Haut in voller Pracht zeigt.

Der Screenshot zeigt einen Instagram-Eintrag von Rapperin Schwesta Ewa.
Der Screenshot zeigt einen Instagram-Eintrag von Rapperin Schwesta Ewa.  © Screenshot/Instagram/schwestaewa

Die Musikerin war am Ostersonntag zusammen mit ihrer kleinen Tochter Aaliyah Jeyla an einem Badesee bei Düren in Nordrhein-Westfalen.

Die Rapperin, die im vergangenen Jahr ihren Wohnsitz von Frankfurt nach Düsseldorf verlegt hatte, wollte mit ihrem Baby zusammen frische Luft und Sonne tanken, sah sich dabei jedoch von einigen Bienen gestört, wie sie in einer Instagram-Story berichtete. Die junge Mutter machte sich Sorgen um ihr Kind, aber am Ende ging scheinbar alles gut aus.

Den Aufenthalt am Badesee nutzte die 34-Jährige auch dazu, sich im eng anliegenden Badeanzug fotografieren zu lassen. Das Foto postete sie hinterher auf Instagram.

Das Bild ist gleich in zweifacher Hinsicht eine echte Besonderheit. Wie die Rapperin in ihrem Kommentar dazu schreibt, wurde es nicht mit einem Bildbearbeitungsprogramm manipuliert. Das unterscheidet das Foto von zahlreichen anderen Aufnahmen der Musikerin, die sie während und nach ihrer Schwangerschaft auf Instagram hochgeladen hatte.

Eigenfett von Schwesta Ewa für Brüste und Hintern

Wie Schwesta Ewa in einer Instagram-Story berichtete, hatte sie mit einem Bienen-Problem zu kämpfen.
Wie Schwesta Ewa in einer Instagram-Story berichtete, hatte sie mit einem Bienen-Problem zu kämpfen.  © Screenshot/Instagram/schwestaewa

Zugleich gewährt das Foto einen sehr umfassenden Blick auf die Ergebnisse der Schönheit-OP, welcher sich Schwesta Ewa vor einiger Zeit unterzog (TAG24 berichtete).

Sie hatte sich ihre Brüste und ihren Hintern mit Eigenfett aufpumpen lassen. Wie das Badesee-Foto zeigt, ist das Resultat ein praller, fast kreisrunder Po, bedeckt mit den für die Rapperin typischen Tätowierungen.

Die Brüste der 34-Jährigen sind dem Bild nach zu urteilen ebenfalls recht opulent geraten.

In jedem Fall ist sowohl für die Musikerin wie auch für ihre Instagram-Follower erfreulich, dass Schwesta Ewa nicht mehr rund um die Uhr einen Kompressionsanzug tragen muss – wie es unmittelbar nach der Operation der Fall war.

Ihre Fans können sich also darauf einstellen, dass nun bestimmt wieder regelmäßig Fotos mit viel nackter Haut auf dem Instagram-Profil von Schwesta Ewa erscheinen werden – denn die Rapperin will sicher zeigen, was sie zu bieten hat.

Einige Instagram-Einträge von Schwesta Ewa

Titelfoto: Screenshot/Instagram/schwestaewa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0