Drama bei Schwiegertochter gesucht: Ingo beschreibt seine Krankheit

Düsseldorf - Die traurigen Nachrichten von "Schwiegertochter gesucht"-Kultkandidat Ingo trafen die Fans am Pfingstmontag mitten ins Herz. Ingo und seine Liebe Annika berichteten von einer schlimmen Krankheit, die Ingo heimgesucht hat.

Ingo und Annika feiern ihren Jahrestag in einer Bar in Düsseldorf.
Ingo und Annika feiern ihren Jahrestag in einer Bar in Düsseldorf.  © Screenshot/Facebook/Ingo und Annika Fanpage

"Ingo hat eine schlimme, nicht heilbare Krankheit und muss seit gut einem Jahr sehr starke Medikamente nehmen, die nun leider auch aufschwämmende Wirkung haben", schrieben Ingo von "Schwiegertochter gesucht" und Annika auf ihrer offiziellen Facebook-Seite.

Die Fans reagierten auf diese Meldung geschockt (TAG24 berichtete).

Auf Nachfrage eines Fans nannten Ingo und Annika auch weitere Details zur Krankheit.

"Wie genau das jetzt heißt wissen wir nicht, aber es bilden sich immer wieder kleine Knötchen auf und in der Lunge, leider nicht heilbar", schrieben die Beiden auf die Frage eines Fans bei Facebook und erklären damit die Ursache für Ingos Medikamenten-Behandlung.

Die Fans wünschten den Beiden durchweg gute Besserung. "Alles gute euch und viel Kraft und Stärke", so ein Fan. Ein anderer schrieb: Ich wünsche euch alles Glück der Welt, für euch beide und für eure Gesundheit!

Ingo (28) ist unheilbar krank.
Ingo (28) ist unheilbar krank.  © Screenshot/Facebook/Ingo und Annika Fanpage

Mehr zum Thema Schwiegertochter gesucht:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0