Traum aller Schwiegermütter? Das ist der neue Bachelor!

Köln/München – RTL hat das Geheimnis um den neuen Bachelor und Junggesellen offiziell gelüftet: Er ist gutaussehend, sportlich und bereit für eine neue Beziehung.

Sebastian Preuss (29) will im TV die große liebe finden.
Sebastian Preuss (29) will im TV die große liebe finden.  © TVNOW / Stephan Pick

In wenigen Monaten werden wieder rote Rosen im TV verteilt, denn "Der Bachelor" geht in die zehnte Runde.

Wie der Sender am Donnerstag bestätigte, darf Sebastian Preuss (29) aus München als Rosenkavalier eine Flirt-Offensive starten. Der Münchner ist neben seinem Job als Malermeister auch leidenschaftlicher Profi-Kickboxer. "Ich liebe das Leben, die Natur, Sportlichkeit, Menschen", erzählt der neue Bachelor im RTL-Interview.

Seit 1,5 Jahren ist der Hottie schon Single und wünscht sich nun eine neue Frau an seiner Seite. Zuvor war er in zwei längeren Beziehungen. "Die Wege haben sich getrennt und ich wäre bereit oder habe Interesse, an einer neuen, an einer großen Liebe", so Sebastian.

Doch offensichtlich haben wir es beim neuen Bachelor auch mit einem Bad Boy zu tun. Medienberichte zufolge soll die Polizeiakte des Sportlers schon prall gefüllt sein.

"Meine Mutter war alleinerziehend mit drei Kindern und musste sehr viel arbeiten. Ich bin abgerutscht, habe mich an falsche Freunde gehängt. Das hat sich solange aufgestaut, bis ich mit 18 Jahren für ein halbes Jahr wegen Körperverletzung in Untersuchungshaft saß", gibt der Schönling gegenüber RTL zu.

Zum Glück liegt diese dunkle Zeit nun hinter ihm und er kann sich voll und ganz auf die Suche nach seiner Traumfrau konzentrieren. Anfang 2020 soll es dann soweit sein: Der Bayer wird sich in der RTL-Show Woche für Woche zwischen 22 attraktiven Ladys entscheiden müssen.

Die Sendung "Der Bachelor"

Der Bachelor ist eine der erfolgreichsten Kuppel-Shows im deutschen Fernsehen. Das Konzept ist recht simpel: Um die zwanzig Kandidatinnen werben um die Aufmerksamkeit eines Herren, der den Kreis der Bewerberinnen von Sendung zu Sendung kleiner machen darf.

In Gruppen- und Einzeldates lernt er die Damen kennen und muss sich am Ende der jeweiligen Sendung gegen eine Kandidatin entscheiden und diese nach Hause schicken. Nur wer eine der begehrten Rosen erhält, kommt weiter. Zum Finale bleibt nur eine Frau übrig, mit der er eine Beziehung beginnt.

Für die Serienproduktion lädt der Sender RTL die Kandidatinnen in eine edle Villa ein und organisiert dort die Dates zwischen dem diesjährigen Bachelor und den Kandidatinnen.

Titelfoto: TVNOW / Stephan Pick

Mehr zum Thema Der Bachelor:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0