Versuchter Totschlag? Mann geht in eigener Wohnung auf Ehefrau los

Sebnitz - Die Polizei hat einen 45 Jahre alten Mann in Sebnitz festgenommen. Dem Inder wird versuchter Totschlag vorgeworfen.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen einen 45-Jährigen.
Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen einen 45-Jährigen.  © dpa (Symbolbild)

Am Dienstagabend soll der 45-Jährige gegen 21 Uhr in der eigenen Wohnung auf seine Ehefrau (43) losgegangen sein und diese attackiert haben.

Der Frau gelang es jedoch zu flüchten und einen Bekannten um Hilfe zu bitten, der daher die Polizei verständigte.

Während die Frau später ärztlich versorgt wurde, nahmen die Beamten den Tatverdächtigen in seiner Wohnung fest.

Von der Staatsanwaltschaft wurde gegen den Mann Haftbefehl beantragt.

Der Beschuldigte wurde am Donnerstag einem Richter am Amtsgericht Pirna vorgeführt. Nachdem Haftbefehl erlassen wurde, musste der 45-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0