Motorrad und Mercedes crashen in Kurve ineinander: Biker schwer verletzt

In einer Kurve kollidierten Motorrad und Auto miteinander.
In einer Kurve kollidierten Motorrad und Auto miteinander.  © Daniel Förster

Sebnitz - Schwerer Zusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der S154 bei Sebnitz. Gegen 15.15 Uhr kollidierte ein Motorrad mit einem Mercedes.

Vermutlich geriet der Biker mit seiner Maschine in einer Kurve zu weit in die Gegenfahrbahn, weshalb es zum Crash kam.

Dabei stürzte der Motorrad-Fahrer zu Boden und verletzte sich schwer. Er musste vom Rettungsdienst behandelt und per Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Die beiden Mercedes-Insassen, bei denen es sich um den stellvertretenden AfD-Kreisvorsitzenden Bernhard Wedlich (50) und seine Frau gehandelt haben soll, blieben unverletzt.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Auch die Feuerwehr war vor Ort und band auslaufende Betriebsflüssigkeiten.

Wegen des Unfalls kam es auf der Staatsstraße zu einer Vollsperrung am Unfallort.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0