Sechsjährige von Tram erfasst. Doch sie hatte einen Schutzengel

Das sechsjähriges Mädchen wurde mehrere Meter von einer Straßenbahn mitgeschleift (Symbolfoto).
Das sechsjähriges Mädchen wurde mehrere Meter von einer Straßenbahn mitgeschleift (Symbolfoto).  © DPA

Berlin – Es sind Szenen, die einen erschauern lassen. Ein kleines Mädchen (6) rennt über die Straßenbahngleise und übersieht eine sich nähernde Tram. Die Bahn erfasst das Kind...

So geschehen am Mittwochabend auf der Greifswalder Straße in Prenzlauer-Berg. Plötzlich war das Kind kurz hinter der Käthe-Niederkirchner-Straße auf den Gleisen. Der Fahrer (49) der Linie M4 hatte keine Chance mehr zu bremsen. Wie die Polizei mitteilte schleifte die Bahn das Mädchen meterweit mit.

Doch wie durch ein Wunder kam es nahezu unversehrt davon. Rettungskräfte konnten keine äußeren Verletzungen an dem Kind feststellen.

Zur Sicherheit kam das Mädchen trotzdem zur Beobachtung in eine Klinik. Der Straßenbahnfahrer musste seinen Dienst abbrechen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0