"Was für eine Scheiße!" Juncker rastet im EU-Parlament aus

TOP

Fake News: n-tv streicht Serdar Somuncu aus dem Programm

TOP

Ungarn verdoppelt Zaun an der Grenze zu Serbien

NEU

AfD-Chefin Petry bezeichnet Martin Schulz als "Tagegeld-Erschleicher"

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

13.944
Anzeige
6.063

Strafmilderung für den Killer von Seifersbach

Chemnitz - Beinahe auf den Tag genau zwei Jahre nach der Bluttat kam der Frauenkiller von Seifersbach zurück zum Tatort.
Im Prozess um den Frauenkiller von Seifersbach, Rolf W. (54), soll heute das Urteil fallen.
Im Prozess um den Frauenkiller von Seifersbach, Rolf W. (54), soll heute das Urteil fallen.

Von Doreen Grasselt

Chemnitz - Beinahe auf den Tag genau zwei Jahre nach der Bluttat kam der Frauenkiller von Seifersbach zurück zum Tatort.

Experten haben in dem beschaulichen Rossauer Ortsteil die Schüsse nachgestellt, mit denen Rolf W. (54) am Pfingstmontag 2014 zuerst seine Ex-Frau Katja W. (†39) hingerichtet und danach seine Schwiegermutter angeschossen hatte.

Für die sonst so idyllisch lebenden Seifersbacher muss die große Traube aus Richtern, Verteidigern, Polizisten, Justizbeamten und Gutachtern ein bizarres Bild abgegeben haben. Mit Maßband und Kleinkaliber-Gewehr haben die Profis den Abstand zwischen Schütze und Opfer rekonstruiert.

Anhand der Ergebnisse will das Gericht feststellen, ob Rolf W. seine Schwiegermutter Margitta W. (67) ebenfalls töten wollte. Wenn dieser zweite Schuss in den Oberschenkel des Opfers nicht als versuchter Totschlag, sondern als gefährliche Körperverletzung verurteilt würde, entfiele für den zu lebenslanger Haft Verurteilten die besondere Schwere der Schuld. Das ist ausschlaggebend für das Strafmaß (maximal 15 Jahre).

Rückblick: Katja W. hatte ihren Mann im Juni 2014 verlassen, war mit Tochter Carlotta (4) zu ihren Eltern nach Seifersbach geflohen. Dort spürte der Killer sein Opfer auf, richtete Katja W. mit einem Schuss in den Rücken aus einem Kleinkalibergewehr hin.

Freitag soll der letzte Verhandlungstag am Landgericht sein. Ein Urteil wird am Nachmittag erwartet.

Update 15.00Uhr: Die Strafkammer hat ein Urteil gefällt. Rolf W. wird seine lebenslange Haftstrafe ohne besondere Schwere der Schuld absitzen (maximal 15 Jahre). Das heißt, dass der Todesschütze auch vorzeitig aus der Haft entlassen werden kann (etwa in acht Jahren). Ob Rolf W. neben seiner Exfrau Katja W. (†39) auch seine Schwiegermutter Margitta W. (63) töten wollte, war für das Gericht nicht nachweisbar. Richter Kay-Uwe Sander (48): „Im Zweifel für den Angeklagten.“

Fotos: Haertelpress

Mann vergewaltigt HIV-positive Frau: Polizei sucht Zeugen!

NEU

Kein Internet! Bundestag ist offline

NEU

Familien-Drama! Vater und Söhne brechen ins Eis ein

NEU

Babyleiche in Mecklenburg-Vorpommern gefunden

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.715
Anzeige

Ermittlungen gegen Höcke wegen Dresden-Rede eingestellt

937

Spielabsage im Pokal: So geht es jetzt zwischen Lotte und dem BVB weiter

1.661

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.416
Anzeige

Frau findet Designer-Tasche mit fast 15.000 Euro und gibt sie zurück

2.677

Polizisten-Mörder hätte längst weggesperrt sein können

5.531

Riesige Netzstörung bei O2 in Deutschland

5.057
Update

70-Jähriger soll sich 346 Mal Sex mit Kindern im Netz bestellt haben

4.476

Schw...Lutscher! Boateng-Bruder beleidigt Polizisten

2.953

Not-OP! Achtjährige von drei Hunden schwer verletzt

4.567

Abseits abschaffen! Bierhoff denkt an Testphase

1.216

Mit Stromkabel gewürgt: Brutale Attacke auf Behinderten

1.888

Millionendeal! Bertelsmann-Tochter sichert sich Obama-Memoiren

1.340

Diese kuriosen Dinge finden Bibliothekare in Büchern

476

Drei Polizisten verletzt! Demo gegen AfD eskaliert

9.434
Update

Krankenhaus! Kevin Großkreutz nach wilder Teenie-Party verprügelt

7.660

Überraschend: Rapper Casper hat heimlich geheiratet

2.684

Todes-Fahrer raste direkt auf die beiden Polizisten zu

10.298

Verbrüht in Badewanne! Gelähmter Heimbewohner stirbt in heißem Wasser

8.609

30 tote Tiere: Zwei Autos rasen in Schafherde

4.698

Experte schätzt: 20 Serienmörderinnen leben unentdeckt in Deutschland

6.093

Trump wendet sich vor Kongress an Witwe von getötetem US-Soldaten

4.775

Bär stürzt bei Transport mit Hubschrauber zu Tode

3.955

Server-Probleme! Amazon lässt Webseiten abstürzen

3.448

Smoke! 25.000 Kiffer für Studie gesucht

3.577

Dichtes Schneetreiben: DFB-Pokal-Spiel Lotte gegen BVB abgesagt!

5.933

Frau in Nicaragua stirbt nach Teufelsaustreibung

6.372

Mann steckte fünf Tage lang in Auto-Wrack

5.049

Polizist schießt versehentlich bei Hollande-Rede auf Menschen

3.112

Deshalb gibt es in fast jedem Supermarkt am Eingang eine Bäckerei

30.313

Mann rast mit Wagen in Schülerparade - zwölf Verletzte!

7.518

Irrer Raub: 770 Paar Schuhe gestohlen

2.217

Zweijähriges Kind stirbt nach Sturz in Haus

18.419

Vorm DFB-Pokal-Spiel in Lotte: BVB-Bus bleibt im Schlamm stecken

8.413

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

6.287

Ferienflieger mussten Ausweichmanöver wegen Drohne fliegen

4.869

Diese Tatort-Kommissare machen nach 20 Jahren Schluss

1.330

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

24.287