Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

TOP

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

TOP

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

TOP

Was macht denn Cristiano Ronaldo hier?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.091

Seine Tagebücher werden jetzt Staatslektüre

Dresden - Nachdem bekannt wurde, dass drei Biedenkopf-Bände von Steuergeldern finanziert wurden, werden nun die Tagebücher von Ex-Ministerpräsident Biedenkopf unter die Lupe genommen.
Seine Tagebücher werden jetzt Staatslektüre: Kurt Biedenkopf (85).
Seine Tagebücher werden jetzt Staatslektüre: Kurt Biedenkopf (85).

Von Alexander Bischoff

Dresden - Nun werden die Tagebücher von Ex-Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (85, CDU) tatsächlich zur Staatslektüre.

Die Linken wollen die Quersubventionierung der Bücher durch den Freistaat vom Landtag aufklären lassen. Ihr Verdacht: parteipolitische Korruption!

Nachdem die Staatskanzlei am Freitag einen Bericht des „Spiegel“ bestätigte, wonach Sachsen zwei der drei Biedenkopf-Bände mit 307.900 Euro Steuergeldern finanziert, kippte der Linken-Abgeordnete André Schollbach (37) am Sonnabend den ersten parlamentarischen Domino-Stein.

In einer Anfrage an die Staatsregierung will er unter anderem die Namen derjenigen wissen, die den Biko-Deal eingefädelt und entschieden haben. Schollbach wittert „schwarzen Filz“:

Die Linke-Politiker Rico Gebhardt (52, li.) und André Schollbach (37, r.).
Die Linke-Politiker Rico Gebhardt (52, li.) und André Schollbach (37, r.).

„Das riecht nach politischer Korruption“, sagte er im Telefonat mit MOPO24.

Linken-Fraktions-Chef Rico Gebhardt (52) griff die Empörung umgehend auf: „Erst am Donnerstag habe ich im Landtag davon gesprochen, dass die Schamlosigkeit der neuen Staatspartei Sachsen-CDU grenzenlos ist. Die klammheimliche Subventionierung der Biedenkopf-Tagebücher bestätigt mich in dieser Auffassung“, erklärte er.

Biedenkopf sei der Hauptkonstrukteur des Sachsen-Mythos, eines Grundpfeilers der CDU-Herrschaft.

„Dafür will man ihn offenbar entlohnen, auf Kosten der Allgemeinheit“, vermutet Gebhardt. Und „pinkelt“ dann noch ans Landesvater-Denkmal: „Die Tatsache, dass Biedenkopf diese Zweckentfremdung von Steuergeld nicht verschämt zurückgewiesen, sondern dankend mitgetragen hat, kratzt am Nimbus des ehrenhaften und kultivierten ,Elder Statesman‘.“

CDU-Koalitionspartner SPD brachte sich in Stellung. „Die Sächsische Staatskanzlei hat nicht die Aufgabe, persönliche Biografien ehemaliger CDU-Ministerpräsidenten zu finanzieren“, sagte Generalsekretärin Daniela Kolbe (35). Das sei absolut inakzeptabel.

Kolbe: „Ich erwarte, dass die Staatskanzlei schleunigst für Aufklärung sorgt.“

Zwei der drei gedruckten Tagebücher wurden vom Freistaat gefördert.
Zwei der drei gedruckten Tagebücher wurden vom Freistaat gefördert.

Fotos: Petra Hornig, Holm Helis, dpa/Jörg Carstensen, Eric Münch

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

NEU

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

NEU

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

NEU

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

1.712

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

3.092

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

1.296

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

839

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

2.597

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

923

Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

10.286

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

923

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

4.280

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

6.816

Ratet mal, was MDR-Star Anja Petzold sammelt!

555

Aschenbrödels Prinz schenkt sich zu Weihnachten ein Baby!

2.039

Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

13.719

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

6.971

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

14.037

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

549

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

448

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

3.555

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

1.069

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

2.985

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

4.028

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

3.388

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

5.670

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.925

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

4.380

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.814

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.761

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

28.923

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

7.894

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

13.314

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

3.097

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

950

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

22.171

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

5.411

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

7.121

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

8.454

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

5.258

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

9.135

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

29.551

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

6.607