Bundesliga-Profi darf nicht aus Nationalelf zurücktreten! Top Dramatischer Unfall mit zwei Toten in Jülich Top Riesiger 65-Zoll-TV diese Woche in Bochum 48 Prozent billiger Anzeige Höhle der Löwen: Start-up hatte schon alles fertig gedreht, dann sagt Vox-Show ab Top MediaMarkt-Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! Anzeige
2.211

Seit drei Monaten im Amt: Neustadt-Kümmerin zieht erste Bilanz

Vor drei Monaten zog sie in den Container auf der Louisenstraße. Was hat sich seitdem getan?

Von Juliane Weigt

Sie hilft, wo sie kann: Die Neustadt-Kümmerin Manuela Möser (39) vor ihrem Büro-Container auf der Louisenstraße.
Sie hilft, wo sie kann: Die Neustadt-Kümmerin Manuela Möser (39) vor ihrem Büro-Container auf der Louisenstraße.

Dresden - Seit nunmehr drei Monaten sitzt die Neustadt-Kümmerin Manuela Möser (39) im Container auf der Louisenstraße. Sie hilft den Bewohnern durch den Ämter-Wust, ist Anlaufpunkt Nummer eins in puncto Bürgeranliegen. Funktioniert das Konzept? Zeit für eine erste Bilanz:

Was bewegt die Neustädter eigentlich? "Ganz besonders viele Anfragen und Anliegen drehen sich rund ums Thema Sicherheit, Ordnung und Barrierefreiheit, aber auch um den Lärm des Partytourismus'", sagt Möser. Die Neustadt-Kümmerin ist mit dem ersten Vierteljahr zufrieden. "In insgesamt 26 Sprechzeiten gab es gut 40 Kontaktersuche", sagt Möser. Künftig sollen die Sprechstunden aber noch populärer werden.

Neben den üblichen Sorgen gab's auch Anregungen für das Szene-Viertel. Beispiel: "Eine Anfrage für ein Streetball-Turnier im Kiez", so die Kümmerin. Und wo die Neustadt ist, da ist das Thema BRN natürlich auch nicht weit. "Ich biete den Bürgern Beratung rund ums Thema BRN - viele wissen immer noch nicht, wie genau das mit der Stand-Anmeldung funktioniert." Lösen könne sie die Probleme natürlich nicht alle alleine. "Ich bin sozusagen das Gelenk - ich vermittle und verweise an die entsprechenden Stellen."

Die Neustadt-Kümmerin öffnet ihr Container-Büro auf der Louisenstraße zwei Mal wöchentlich. Sprechzeiten sind Dienstag und Freitag jeweils 15 bis 18 Uhr.

Ordnung, Sicherheit und Partytourismus in der Neustadt - irgendwas ist immer.
Ordnung, Sicherheit und Partytourismus in der Neustadt - irgendwas ist immer.

Fotos: Thomas Türpe, Petra Hornig

Was passiert, wenn ein Passagier im Flugzeug stirbt? Top Obdachlose angezündet: Mann (47) nach Brand-Attacke gestorben Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhöhung verspricht keine Besserung 24.242 Anzeige Hiobsbotschaft für Biertrinker: Gerstensaft wird teuerer, Pfand soll steigen Neu AfD-Wahlkampf-Spende: Jetzt schaltet sich die Staatsanwaltschaft ein Neu Bevor Deine Finanzen so enden, solltest Du schnell Folgendes tun... Anzeige Sprit-Knappheit nimmt bizarre Züge an: Unbekannte zapfen Lkw an Neu Genug Arbeitslose in Deutschland: CSU lehnt Zuwanderung Ungelernter ab Neu Das erwartet Euch dieses Jahr bei Hamburgs größtem Winterfest 3.814 Anzeige Nazi-Skandal um Cottbus-Trikot: Polizei sucht weiter nach "Siegeheilson" Neu "In die Pampa schicken": Palmer springt Kretschmann nach Flüchtlings-Äußerung bei Neu Hammer für Serien-Junkies! Netflix und Sky machen gemeinsame Sache Neu Diese Technik-Highlights bekommt Ihr jetzt zum Knallerpreis Anzeige "Viva la Bernie": Fettes Brot lässt runden Tisch platzen Neu Sohn ersticht Mutter: So viele Jahre muss er jetzt in den Knast Neu Wie durch ein Wunder: Frau übersteht Horror-Unfall auf Autobahn unverletzt Neu Diebe stehlen Ware im Wert von über 100.000 Euro aus Lkw: Kaum zu fassen, was sie klauten Neu
Medikament direkt aufs Handy: Spahn plant Einführung des digitalen Rezepts Neu Vor Gericht mit Brad Pitt: Davor hat Angelina Jolie jetzt am meisten Angst Neu Er soll bundesweit tätig sein: Wer kennt diesen Betrüger? Neu Geblendeter Autofahrer erfasst Fußgänger: Frau verstorben Neu
Ihr wollt Eure Liebste mal wieder so richtig verwöhnen? Dann probiert unbedingt diese Stellung aus Neu Bitter! So fies wurde Jennifer Garner von ihrer Tochter (9) gedisst 681 "15 Halbe und etliche Schnaps": Prügelnder Nikolaus vor Gericht 327 Brutaler Raubüberfall am Bahnhof: Polizei sucht diese beiden Männer 214 "Leben. Lieben. Leipzig": Neue RTL2-Show legt Fehlstart hin 2.591 Nach Gruppen-Vergewaltigung: Kretschmann fliegt Flüchtlings-Äußerung um die Ohren 1.597 Berti Vogts redet Klartext: "Super League macht nationale Ligen kaputt" 224 Dschungelcamp-Sensation? RTL will diese berühmte Ex-Frau an Bord holen 1.462 Nach Forderung für harte Strafen: Pyro-Chaoten fordern Knast für CDU-Politiker 864 Schock für BTN-Fans: Heute verlässt Eule die Serie für immer! 1.017 Drama in Betonwerk: Mann bei Arbeiten von Bauteil getroffen und getötet 1.176 Schock bei den "People's Choice Awards": Mila Kunis total abgemagert! 732 Wer ist der Tote? Polizei findet unbekannte Leiche in Wald und bittet um Hilfe 2.549 Gas- und Bremspedal verwechselt! Frau fährt im Kreis und verletzt Rollstuhlfahrerin 525 Ehemaliger Nazi erleichtert sein Gewissen und gesteht Gräueltaten 235 Hitzige Diskussion um heutige Abschiebungen nach Afghanistan 1.589 Drogenhandel in Berliner Kneipe? Drei Männer festgenommen! 96 Ermittler sicher: Hilfspfleger hat sechs Menschen zu Tode gespritzt 633 Krätzealarm in Thüringen! Alle Schulen und Kitas in Schmalkalden betroffen 2.777 Grüne gegen Alice Weidel: Sie will uns für dumm verkaufen! 980 Projektil steckte in ihrem Körper: Wehrloses Kätzchen mit Gewehr beschossen 949 Krebskranker Junge entschuldigt sich, danach stirbt er in den Armen seiner Mutter 2.940 Frankreich liefert Terroristen nach Entführung in Deutschland aus 795 Sophia Thomalla halbnackt im Netz? Das sagt Mama Simone dazu! 3.272 Emily Ratajkowski zieht wieder blank! Sie hat jetzt ihre eigene Kollektion 1.790 Ihr glaubt nie, wo Polizisten dieses süße Löwenbaby entdeckten! 1.395 Bombe entschärft - Bewohner können nach Hause 3.006 Live Horst Hrubesch sagt "Tschüss": Nach 43 Jahren macht er Schluss! 713 Mysteriöses Unterwasser-Wesen: Was schlängelt sich hier durch den Ozean? 2.545