Nach Skandal-Spiel Werder Bremen gegen FC Bayern: DFB zieht Konsequenzen Top Krankenwagen vor Frogmore Cottage: Kommt das Baby von Meghan und Harry? Top MediaMarkt Amberg öffnet am Sonntag und rechnet mit riesigem Ansturm! 1.800 Anzeige Jogger verursacht Flugzeugabsturz: So kam es zu dem Unglück Top Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! 2.388 Anzeige
177

Senat soll "Reißleine ziehen": Freizeitparadies Dove-Elbe in Gefahr?

FDP warnt vor Wiederanbindung der Dove-Elbe

Nicht nur bei Anglern ist die Dove-Elbe beliebt. Jetzt gibt es Überlegungen, den Flussarm mit der Norderelbe zu verbinden und wieder den Gezeiten auszusetzen.

Hamburg - Ruhiges Gewässer, kaum gefährliche Strömungen und jede Menge Spaß im und am Wasser: Ausflügler und Angler erfreuen sich vor allem im Sommer am Naturidyll um die Hamburger Dove-Elbe.

Kurt Duwe (FDP) spricht im Rathaus in Hamburg bei einer Aktuellen Stunde während einer Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft.
Kurt Duwe (FDP) spricht im Rathaus in Hamburg bei einer Aktuellen Stunde während einer Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft.

Die Idee der Wiederanbindung dieses Dove-Elbe-Gebiets an den großen Elbstrom nimmt aktuell Fahrt auf. Besonders Naturschutzorganisationen aus der Region sprechen sich dafür aus. Seit 1952 ist der Elbeseitenarm von der Norderelbe abgetrennt und wird seit dem nicht mehr von den Elbe-Gezeiten beeinflusst.

Allen voran argumentiert das Forum Tideelbe für eine erneute Öffnung einzelner Seitenarme der Elbe. In dem Aktionsbündnis sind die Länder Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und der Bund sowie Kreise, Kommunen, Verbände und Organisationen aus der Region vertreten. Und die haben insgesamt fünf Gebiete identifiziert, die für eine Öffnung zum Hauptstrom infrage kommen könnten – eines davon ist die Dove-Elbe.

Allerdings trifft der Anstoß der Naturschützer und des Aktionsbündnisses nicht überall auf Gegenliebe. Vor allem Teile der Hamburger Politik sträuben sich gegen eine mögliche Renaturierung des Nebenarms.

So hat die FDP in der Hamburgischen Bürgerschaft jetzt vor der Wiederanbindung der Dove-Elbe gewarnt. Entsprechenden Überlegungen des Forums Tideelbe müsse der Senat eine Absage erteilen, sagte der umweltpolitische Sprecher der Fraktion, Kurt Duwe. Auch die CDU im Bezirk Bergedorf sprach sich anscheinend bereits gegen das Vorhaben aus.

Die Fronten scheinen sich im Streit um die Dove-Elbe zu verhärten

Weiße Wolken ziehen am Sonnabend in Hamburg-Bergedorf über die Dove-Elbe.
Weiße Wolken ziehen am Sonnabend in Hamburg-Bergedorf über die Dove-Elbe.

Die Kritiker des Vorhabens argumentieren, dass durch die Wiederanbindung mittels eines Sperrwerks und den dadurch verminderten Tidenhub der bei Wassersportlern und Anglern beliebte Flussarm im Südosten Hamburgs "unweigerlich zuschlicken und mittelfristig verlanden" würde.

Im Forum Tideelbe, werden deshalb Maßnahmen überlegt, die das Tidegeschehen der Elbe dämpfen könnten und so zu einer geringeren Sedimentablagerung führen sollen.

Die kontrollierte Wiederanbindung der Dove-Elbe werde dabei als "eine von fünf potentialsten Maßnahmenvorschlägen" angesehen, hatte eine Vertreterin der Umweltbehörde im Februar bei einer Informationsveranstaltung gesagt.

Aber die Kritiker lassen nicht locker: Auf dem Spiel stünden hier nicht nur Brutstätten für Wiesenvögel und der Lebensraum von Bibern, kritisierte Duwe das Vorhaben weiter. Es wären auch viele Existenzen gefährdet; zudem sänke der Freizeit- und Erholungswert.

FDP-Politiker fordert: "Reißleine ziehen!

"Schifffahrt wäre nicht mehr möglich, der schwankende Wasserstand würde Be- und Entwässerung der Vier- und Marschlande deutlich erschweren, Gartenbau und Gemüseanbau würden schweren Schaden nehmen, die international bedeutende Regattastrecke stünde vor dem Aus", zählte er auf.

Die Liste der negativen Auswirkungen ist angeblich so lang, dass der Senat hier rechtzeitig die Reißleine ziehen müsse. Einen entsprechenden Antrag hat die FDP am Mittwoch in der Bürgerschaft zur Debatte angemeldet.

Doch wie steht es wirklich um das "Freizeit-Paradies" Dove-Elbe? Die Standpunkte der Umweltschützer, des Forums Tideelbe und der Politiker gehen offenbar weit auseinander. So erklärt der BUND die Möglichkeit eines "Wassersportparadieses mit Tideplanung" und informiert dazu auch in Exkursionen vor Ort. Die Stiftung Lebensraum Elbe sieht die obere Tideelbe zwischen Geesthacht und dem Hamburg Hafen als einen lebendigen Naturraum, der dennoch auch defizitäre Strukturen mit sich bringt – darunter auch vollständig von der Elbe abgetrennt Nebenarme wie die Dove-Elbe.

Beim Streit über die Zukunft der Dove-Elbe scheint vorerst keine Einigung in Sicht. Die von der FDP angeregte Debatte in der Hamburger Bürgerschaft könnte der Diskussion allerdings eine konkretere Richtung geben, als es bisher der Fall war.

Fotos: DPA

"Dann soll sie zu Hause bleiben": Michael Wendler macht Laura klare Ansage Top "Wie Evelyn Burdecki!" Hättet Ihr diese deutsche Promi-Lady erkannt? Neu Nur noch bis morgen: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 9.371 Anzeige Naturspektakel: Zehntausende Gänse belagern das norddeutsche Wattenmeer Neu 187 Strassenbande: Sagt Bonez MC den Fight mit Fler nach diesem "Bitchmove" ab? Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 5.426 Anzeige Wegen Dschungelcamp-Trip: Mutter von Nathalie Volk verliert Job! Neu Schauspielerin Ellen Schwiers nach schwerer Krankheit gestorben Neu Am Sonntag wollen alle nach Schwarzheide! Das ist der Grund 7.917 Anzeige Hinter einer Schule: 17-Jährige von Radfahrer sexuell belästigt! Neu Mann attackiert Frau und will sich dann umbringen Neu Junger Mann will Teenagerin an die Brüste fassen: Unfassbar, was dann passiert Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 8.882 Anzeige Seltene Baby-Mütze soll entscheidenen Hinweis auf Mutter von totem Baby bringen Neu Lisa Wohlgemuth vor Comeback: Sie spricht von "flammendem Tod" Neu Hoch die Gläser: Seid Ihr Weinkenner? Dann auf zu Sachsens Weinhängen! Anzeige Mann onaniert 20-Jährige in S-Bahn an: Polizei hat noch keine Spur Neu Mutter verklagt ihren Ex auf Unterhalt und landet plötzlich im Gefängnis Neu
Unglaublich, wie viele Kinder eine 39-Jährige schon geboren hat 3.017 Tragisch! Frau wird von eigenem Rasenmäher überrollt und stirbt 1.864
Horror-Puppen hängen "verletzt" im Wald: Polizei lüftet bizarres Geheimnis 1.266 Schwangere Maria (†18) auf Usedom erstochen: Detail torpediert Taucher-Suche 1.228 Drama bei GNTM: Transgender-Tatjana von Paris Hilton gerettet 1.994 Feuer in der Schanze! Bewohner flüchten auf Hausdach und springen aus Fenstern 1.411 Update Reiselust wurde zum Verhängnis: Pfarrer-Ehepaar unter den Toten bei Busunglück auf Madeira 1.469 Heftiger Crash: Riesiger Autotransporter brettert in vollbesetzte Straßenbahn 3.141 Update Freunde gewinnen 4,6 Millionen Euro im Lotto, doch Veranstalter verweigert Auszahlung! 5.840 Transport im Auto: Muss ich meinen Hund anschnallen? 832 Großer Schock: Dieser Ex-GZSZ-Star ist berufsunfähig! 1.506 Nach Album-Absage: Dieses Sommerhit-Duett von Dieter Bohlen kommt trotzdem! 722 Ihr ahnt nicht, woher dieser Honig kommt 794 Total romantisch: Star-Model Izabel Goulart erhält Liebeserklärung 1.407 Nach Shitstorm zur Elfmeter-Aussage: Jetzt redet Thomas Müller 1.748 Räuber reißt 59-Jähriger die Kette vom Hals, doch dann kommt unerwartete Hilfe 1.043 Nippel nach OP abgestorben: So geht es Patricia Blanco heute! 1.690 Was ist das für eine kuriose Begrüßung? Millionen User sind gespalten 1.510 Sechs Monate nach Großbrand an ICE-Strecke: Bleibt die Ursache ungeklärt? 85 Fette Cannabis-Plantage im "Horror-Haus" entdeckt: Besitzer muss in den Knast 1.784 Tachonadel bei 220 km/h: Rasender Motorradfahrer entwurzelt Laternenmast 15.738 Frau hat wochenlang den Eindruck, nicht allein in ihrem Haus zu sein, dann hört sie Geräusche 4.455 Klima-Aktivisten machen Kieler Hauptverkehrsader komplett dicht! 217 Illegales Autorennen? Unbeteiligte Frau tot gerast, Fahrer flüchten 5.090 Update Ex-TV-Experte Hitzlsperger hält nicht viel vom DFB-Pokalfinale 1.976 Berliner Polizisten finden toten Mann, doch dann begehen sie einen großen Fehler 5.645 Oliver Pocher packt bei "Let's Dance" den Schnäuzer aus 1.551 Hafengeburtstag kann kommen! "Alter Elbtunnel" wieder offen, aber wie lange noch? 225 Update Neue Details: Schauspieler soll seine Frau am Boden des Pools gefunden haben 8.080 Mädchen (3) hält ihren Baby-Bruder drei Tage am Leben, nachdem Vater ihre Mutter und sich tötete 33.411 Schuldig! Herber Rückschlag für deutsche Hochstaplerin 5.424 Knoblauch gegen Infektionen in der Vagina? Expertin sieht große Gefahr 1.871 Mutter betrunken! Zweijähriger irrt einsam durch Park und zieht seinen Kinderwagen hinter sich her 9.051