Jäger bei Erntearbeiten erschossen 1.193 Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld 3.249 Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu 392 Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... 5.439 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.704 Anzeige
219

Senatsbeschluss! SED-Opfer fahren in Berlin günstiger Bus & Bahn

Um den sozialen Zusammenhalt in Berlin zu stärken, hat der Senat jetzt Vergünstigungen für weitere 32.700 Bedürftige beschlossen:
Ab Februar 2018 dürfen SED-Opfer vergünstigt den ÖPNV nutzen.
Ab Februar 2018 dürfen SED-Opfer vergünstigt den ÖPNV nutzen.

Berlin – Künftig kommen mehr Bedürftige in den Genuss von Sozialticket und berlinpass. Beide berechtigen zu einer Reihe von Vergünstigungen.

Denn was bisher nur Hartz IV- und Sozialhilfe-Empfängern sowie Asylbewerbern zustand, gilt ab 1. Februar 2018 auch für Bezieher einer DDR-Opferrente und Wohngeldempfänger – sie alle können ein Sozialticket für 27,50 Euro erwerben.

Das hat der Senat am Dienstag beschlossen, folgt damit nach neun langen Jahren der Vorlage der beiden Senatorinnen Elke Breitenbach (Integration, Arbeit und Soziales) und Ramona Pop (Wirtschaft, Energie und Betriebe).

Toll: Somit können ab Februar mehr einkommensschwache Menschen am sozialen und kulturellen Leben in Berlin teilnehmen.

„Bisher haben 549.341 Berlinerinnen und Berliner einen Anspruch auf den berlinpass und das Berlin-Ticket S. Jetzt kommen noch einmal rund 32.700 Menschen hinzu, die die Vergünstigungen nutzen können. Damit leistet der Senat einen wichtigen Beitrag für den sozialen Zusammenhalt in unserer Stadt, denn Mobilität ist Grundvoraussetzung für soziale und kulturelle Teilhabe. Nach der Preissenkung des Berlin-Tickets S auf 27,50 € setzen wir mit dem heutigen Beschluss einen weiteren Punkt der Richtlinien der Regierungspolitik um. Ich bin froh, dass wir so bei den Empfängerinnen und Empfängern von Wohngeld bestehende finanzielle Härten ausgleichen können und SED-Opfer eine besondere Anerkennung und Wertschätzung als politisch Verfolgte erhalten“, so Breitenbach (Die Linke) zufrieden.

Und Grünen-Senatorin Pop ergänzt: „Mobilität darf keine Frage des Geldbeutels sein. Ich freue mich daher sehr, dass wir mit dieser weiteren Maßnahme mehr Teilhabe am öffentlichen Nahverkehr und somit auch mehr gesellschaftliche Partizipation ermöglichen. Mit weiteren 3,2 Millionen Euro finanzieren wir den Ausgleich an die Berliner Verkehrsbetriebe. Das ist eine sinnvolle Investition für unsere Stadt und kommt den Berlinerinnen und Berlinern zugute.“

Laut rbb24 legten die beiden Senatorinnen besonderen Wert darauf, dass sie sich besonders für die rund 7400 Menschen freuen, die eine Opferrente nach dem SED-Unrechtsbereinigungsgesetz beziehen. Der Erhalt von berlinpass und Sozialticket sei eine Anerkennung ihrer Lebensleistung und ihres Beitrages zur Überwindung des SED-Regimes.

Die Betroffenen erlitten in der DDR Nachteile, Diskriminierung und Unterdrückung unterschiedlichster Natur und haben heute oft nur geringe Einkommen oder schmale Renten.

Berlinpass & Sozialticket

Rund 327.000 Berliner haben sich im Jahr 2016 kostenlos ihren berlinpass bei einem der Bürgerämter abgeholt. Gegen Vorlage erhalten sie damit Ermäßigungen bei Schwimmbädern, Sportveranstaltungen oder Theatern sowie das Sozialticket bei der BVG.

Was man dafür braucht? Den gültigen Leistungsbescheid, ein Passfoto und das gültige Ausweisdokument. Laut Senat werden in den nächsten Tagen alle neuen Anspruchsberechtigten mit einem Info-Schreiben mit allem Wissenswerten versorgt.

Bei der Zahl der verkauften Sozialtickets gehen Schätzungen für das Jahr 2018 von rund 2,2 Millionen Stück aus – Tendenz weiter steigend.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! 1.727 Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 2.438 Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 1.550 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 1.288 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.596 Anzeige Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 10.036 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 3.835
"Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 20.171 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 8.963 Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 2.813
Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 1.209 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 6.421 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.016 Anzeige Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 2.086 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 444 Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 5.791 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 3.810 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 5.165 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 3.050 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 618 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 309 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 1.616 Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! 1.238 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 2.058 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 4.700 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 1.042 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 7.341 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 1.041 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 10.717 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 1.265 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.895 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 2.284 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 572 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 674 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 896 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 3.012 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.749 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 402 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 31.038 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.840 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 7.904 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 5.934 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 5.654 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.798 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 3.316 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 506 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.784 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 2.315 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.522 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 490