Prügelei bei Kreisliga-Spiel: Frau wird unter Fans begraben und schwer verletzt

Bad Frankenhausen - Was für unschöne Szenen bei einem Kreisliga-Spiel in Thüringen! Hier wurde eine Seniorin schwer verletzt.

Bei dem Fußballspiel kam es zu unschönen Szenen. (Symbolbild)
Bei dem Fußballspiel kam es zu unschönen Szenen. (Symbolbild)  © 123RF/sportgraphic

Die Frau war am vergangenen Wochenende auf dem Sportplatz in Bad Frankenhausen zu Gast, als es um das Derby gegen Sondershausen in der Thüringenliga ging.

Doch bei einem Spiel zwischen den beiden Mannschaften sollte es nicht bleiben! Denn nach dem Abpfiff und dem Sieg für Sondershausen gingen mehrere Fans der beiden verfeindeten Lager aufeinander los, prügelten aufeinander ein.

In dem Gerangel wurde die Seniorin von einem Unbekannten angerempelt und das so heftig, dass sie über einen hohen Betonabsatz stolperte und stürzte. Doch sie war nicht die einzige, die das Gleichgewicht verloren hatte und so stürzten weitere Fans auf die Frau und verletzten sie schwer.

Die Seniorin wurde in ein Krankenhaus gebracht, fünf weitere Menschen wurden leicht verletzt, darunter auch ein Spieler. Die Polizei aus Artern versucht nun die Hintergründe der Prügelei aufzuarbeiten und bittet deshalb um Hilfe.

Die Beamten suchen Zeugen, die sich das Fußballspiel angeschaut haben und möglicherweise das Gerangel und den Sturz der Rentnerin mit einem Handy aufgenommen haben.

Sie werden gebeten, ihr Video- und Bildmaterial der Polizei als Beweismittel zur Verfügung zu stellen. Die Polizei hat mehrere Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Sportlich hat das ganze ebenso Folgen für den SV Blau-Weiß Bad Frankenhausen, denn Interimstrainer Tim Hochfeld ist mittlerweile - wegen privaten Gründen und auch wegen des Vorfalls am Samstag - zurückgetreten.

Titelfoto: 123RF/sportgraphic

Mehr zum Thema Thüringen Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0