Tödlicher Unfall: Angetrunkener Brummi-Fahrer erfasst Seniorin

Stuttgart - Bei einem schrecklichen Unfall am Mittwochmorgen ist eine 88-jährige Frau in Ostfildern-Nellingen (in der Nähe von Stuttgart) getötet worden.

Einsatzkräfte an der Unfallstelle. Ein Sichtschutz ist aufgestellt worden.
Einsatzkräfte an der Unfallstelle. Ein Sichtschutz ist aufgestellt worden.  © SDMG

Der 36-jährige Lastwagenfahrer war gegen 9.20 Uhr auf der Hindenburgstraße unterwegs und stoppte wegen des hohen Verkehrsaufkommens etwa 50 Meter vor einer roten Fußgängerampel. Als die Ampel auf grün schaltete, rollte der Verkehr vor dem Lkw-Fahrer wieder und auch er fuhr an. Im gleichen Moment fuhr die Seniorin mit ihrem Rollator auf die Straße, teilt die Polizei mit.

Der Lastwagenfahrer bremste sofort, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Die Frau stürzte, wurde unter dem Lkw eingeklemmt und tödlich verletzt.

Der Lkw-Fahrer hatte einen Alkoholwert von mehr als 0,5 Promille.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes vor Ort.
Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes vor Ort.  © SDMG

Titelfoto: SDMG

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0