Mit einem lauten Knall flog der Geldautomat in die Luft

TOP

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

TOP

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

NEU

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.476

Wahnsinn! Das kam bei Ausgrabungen in Bannewitz zum Vorschein!

Bannewitz - Bei Grabungen in der Nähe von Dresden brachten Archäologen jahrtausendealte Siedlungen ans Tageslicht.
Archäologen entdeckten Überreste jahrtausendealter Siedlungen.
Archäologen entdeckten Überreste jahrtausendealter Siedlungen.

Von Dirk Hein

Bannewitz - Bei Grabungen nahe Dresden entdeckten Archäologen unglaubliches: Überreste von jahrtausendealten Siedlungen.

Mitte nächsten Jahres wird die B170 zwischen Autobahnauffahrt Südvorstadt und Bannewitz zur Großbaustelle.

Statt zwei sollen später drei, teilweise sogar vier Spuren Richtung Dippoldiswalde führen.

Doch vorher haben bis Ende November die Archäologen vor Ort das Sagen.

Seit August tragen die Forscher Schritt für Schritt entlang der Baustelle mit Baggern der Boden ab. Das Ergebnis ist eine kleine Sensation.

Die Ausgrabungen befinden sich in Bannewitz bei Dresden.
Die Ausgrabungen befinden sich in Bannewitz bei Dresden.

„Wir haben eine bisher nicht bekannte Siedlung aus der Jungsteinzeit, also etwa von 2500 vor Christus, und eine aus der Bronzezeit - 1000 Jahre vor Christus - gefunden“, so Christiane Hemker (55) vom sächsischen Landesamt für Archäologie.

In der Siedlung aus der Bronzezeit fanden sich auch die Überreste eines alten Getreidespeichers. In die Erde gegraben wurde so die wertvolle Nahrung gelagert.

In jeder der Siedlungen lebten etwa 40 Menschen, die all das, was sie zu Überleben brauchten auch selber anbauten.

Übrigens: Darüber, ob in dieser Zeit Menschen auf der Fläche des Dresdner Zentrums siedelten, herrscht Unklarheit.

Bis auf spärliche Funde an der Frauenkirche gibt es keine Nachweise. „Die Flächen an der Elbe waren wegen der Flutgefahr wohl kein bevorzugter Siedlungsraum“, sagt Archäologe Christoph Heiermann (56).

Haben die Wissenschaftler alles dokumentiert, rücken die Bauarbeiter an. Zuerst werden komplett neue Lärmschutzwände entlang der Strecke aufgebaut.

Mitte 2016 beginnen die eigentlichen Arbeiten an der Straße. In jede Richtung soll dennoch eine Spur offen bleiben. Im Herbst 2017 sollen die 10 Millionen Euro teuren Bauarbeiten fertig sein.

Grabungsleiter Johann Friedrich Tolkschaff zeigt den Rest eines Tongefäßes.
Grabungsleiter Johann Friedrich Tolkschaff zeigt den Rest eines Tongefäßes.

Fotos: Thomas Türpe, dpa

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

NEU

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

NEU

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

NEU

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

NEU

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

NEU

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

NEU

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

NEU

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

NEU

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

3.897

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

1.624

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

3.246

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

3.042

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

994

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

5.356

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

2.961

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

8.674

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

670

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.674

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.778

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.851

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.325

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

31.873

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

13.005

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

16.935

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.638

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

408

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.760

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.483

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

14.770

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.309

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.622

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

6.731

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

2.234

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

4.061

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.908

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

6.005

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

5.437

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.998

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

13.094

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.225

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

10.285

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

862

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

34.099