Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

NEU

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

NEU

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

NEU

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
736

Olga macht in Dresden Zirkus

Dresden - Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Dieses Mal: Olga (38) aus der Ukraine.

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Dieses Mal: Olga (38) aus der Ukraine.

Olga Kratka (38) und Direktor Mario Müller- Milano (66) bereiten im Sommer den nächsten Weihnachts-Circus vor.
Olga Kratka (38) und Direktor Mario Müller- Milano (66) bereiten im Sommer den nächsten Weihnachts-Circus vor.

Von Katrin Koch

Dresden - "Wenn Olga geht, mache ich keinen Tag länger Zirkus!“ Das Lob kommt aus dem Mund von Zirkus-Direktor Mario Müller-Milano (66). Seine Empfängerin ist eine zierliche und zugleich sehr taffe Frau: Olga Kratka (38). Seit fünf Jahren ist die gebürtige Ukrainerin Geschäftsführerin des Dresdner Weihnachts-Circus.

Sie führt den Betrieb rund ums Chapiteau mit straffer Hand. Spricht sechs Sprachen: Deutsch, Englisch, Tschechisch, Russisch, Polnisch, Ukrainisch. Hat Jura studiert, ist verantwortlich für Büro und Kasse des Zirkus, setzt Verträge auf. Olga ist die Seele des Geschäfts.

In einem Satz: Olga lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen.

Alljährlich im Dezember schlägt der Dresdner Weihnachts- Circus seine Zelte auf dem Volksfestgelände auf.
Alljährlich im Dezember schlägt der Dresdner Weihnachts- Circus seine Zelte auf dem Volksfestgelände auf.

„Trotzdem hatte ich es am Anfang sehr schwer. Denn mein großes Handicap ist, dass ich weder aus einer Zirkus- noch aus einer Schaustellerfamilie komme“, schmunzelt Olga in ihrem Pieschener Wohnbüro. „Deshalb hat es eine Weile gedauert, bis mich alle respektiert haben.“

Fast einem Ritterschlag kommt es gleich, dass Zirkus-Prinzipalin und Ex-Dompteurin Sonja Müller-Milano (91) Olga eine in Gold gefasste Löwenkralle verehrte. Nicht irgendeine, sondern eine von Lieblingslöwin Roya.

Die Großkatze machte zwei Mal Schlagzeilen: 1953 - bei ihrem DEFA-Debüt im Märchen „Der kleine Muck“. Und 1960 - als sie Sonja während einer Vorstellung regelrecht skalpierte. Die Löwenkralle zeigt, wie sehr Olgas Arbeit geschätzt wird.

Seit zwölf Jahren arbeitet Olga mit Müller-Milano zusammen.

Vor der Eis-Manufaktur von Annette Nepple gönnt sich Olga ein erfrischende Eis.
Vor der Eis-Manufaktur von Annette Nepple gönnt sich Olga ein erfrischende Eis.

„Zuerst habe ich in der Firma nur geholfen. Auch gedolmetscht, denn viele Artisten kommen aus dem früheren Ostblock.“ Heute arbeitet sie auf Augenhöhe mit dem Direktor. „Und manchmal hört er sogar schon auf mich. Aber wir streiten auch ganz oft, denn Zirkus ist ein knallhartes Geschäft.“

Das hat Olga schnell begriffen. Aufgewachsen ist sie fast wie ein Zirkuskind. „Vater war in der Sowjetunion Offizier. Bei den Hubschraubern. Und immer woanders stationiert, zuletzt 1989 in Budapest. Ich war also ständig an anderen Schulen“, seufzt Olga.

Zu Hause fühlt sie sich heute in Dresden. Sie wohnt und arbeitet in einer kleinen Wohnung in Pieschen, im dritten Stock mit Blick auf die Elbe.

Ex-Löwenbändigerin Sonja Müller-Milano schenkte Olga die Kralle (o.) ihrer Lieblingslöwin Roya.
Ex-Löwenbändigerin Sonja Müller-Milano schenkte Olga die Kralle (o.) ihrer Lieblingslöwin Roya.

„Der Zirkus ist mir so ans Herz gewachsen. In Dresden habe ich eine neue Heimat gefunden - und das nicht nur zur Weihnachtszeit.“ Trotzdem: So oft es geht, pendelt Olga nach Tschechien, zu den Eltern, zum Bruder und zu ihren Patenkindern.

Aber gerade jetzt hat sie alle Hände voll zu tun. Die Künstler für den 20. Dresdner Weihnachts-Circus müssen engagiert, Verträge für Platz, Wasser und Strom auf dem Volksfestgelände geschlossen werden.

Flyer müssen gedruckt, Plakate überklebt, Preise kalkuliert, der Fuhrpark gecheckt werden.

Und dann „bellt“ da auch noch Rehpinscher-Dame Fanny (10) um Olgas Aufmerksamkeit ...

Weltklasse seit 20 Jahren

Olga Kratka dressiert im Zirkus keine Tiere, aber versucht, zu Hause das Kommando bei Rehpinscher-Dame Fanny zu übernehmen. Manchmal klappt’s auch ...
Olga Kratka dressiert im Zirkus keine Tiere, aber versucht, zu Hause das Kommando bei Rehpinscher-Dame Fanny zu übernehmen. Manchmal klappt’s auch ...

Der Dresdner Weihnachts-Circus feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag.

„Weltklasse-Nummern haben wir immer im Programm, aber zum Jubiläum werden wir uns besonders anstrengen“, versprechen Geschäftsführerin Olga Kratka und Direktor Mario Müller-Milano unisono.

Vom 16. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016 gastiert der Zirkus mit über 30 Nachmittags- und Abendvorstellungen auf dem Volksfestgelände Pieschener Allee.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 14. Juli in allen SZ-Treffpunkten. Ab Dezember steht ein Kassenwagen auf dem Platz.

Fotos: Eric Münch, privat

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

NEU

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

NEU

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

NEU

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

NEU

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

NEU

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

NEU

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

2.412

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

1.952

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

3.492

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

8.584

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

777

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

3.000

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

4.266

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.019

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

10.591

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

4.078

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

3.897

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

3.098

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

2.690

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

6.352

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

7.064

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

3.189

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

3.603

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

9.541

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

23.671

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

3.802

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

5.217

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.005

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

1.659

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

3.783

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.278

Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

14.229

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

1.232

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

5.307

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

8.927

Ratet mal, was MDR-Star Anja Petzold sammelt!

817

Aschenbrödels Prinz schenkt sich zu Weihnachten ein Baby!

5.508

Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

15.654

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

8.033

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

16.476

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

635

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

522

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

4.056