CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
Top
Trotz Verbot: Vater fährt mit Tochter (11) Ski, jetzt sind sie tot
Neu
Mit Flasche geschlagen und Ohr abgebissen: Heftige Prügelei in U-Bahn
Neu
"Sinnliches Traumpaar": Wer heizt seinen Fans mit diesem sexy Foto ein?
Neu
1.706

Vanessa, die Spanierin aus dem Eislabor

Dresden - In unserer Serie „Willkommen in Dresden“ stellen wir Neu-Dresdner vor. Diesmal Teil 5: Vanessa, die spanische Eis-Prinzessin aus Leubnitz-Neuostra.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jede Woche den Beweis an. Eine Aktion von MOPO24 und der GAGFAH.

Teil 5: Vanessa, die spanische Eis-Prinzessin aus Leubnitz-Neuostra.

Ein Uni-Job lockte mich nach Dresden... und ich fand die Liebe

Von Steffi Suhr

Dresden - Sie sind glücklich, das ist ihnen anzusehen. Wenn die Spanierin Vanessa Bruno (38) und ihr mexikanischer Ehemann Armando Reyes Prado (31) von ihrer großen Leidenschaft erzählen, liegt in jedem Wort Begeisterung. Kein Wunder, dass das Paar mit seinem Eis „pau pau“ die Naschkatzen der Stadt verzaubert.

„Wir haben in Mexiko Annanasfruchteis gegessen“, erinnert sich Vanessa. „So kam die Idee: Das fehlt uns in Dresden!“

Im Mai 2012 entstand ihr erstes eigenes Eis. Der Name „pau pau“ stammt von einem tropischen Baum. „Dessen Früchte überstehen locker minus 20 Grad. Wie unser Eis“, lacht Vanessa, die früher in Spanien Romanistik und Literaturwissenschaften studierte.

„Ich bewarb mich in Dresden für meinen Traumjob und hab ihn bekommen. Ich lehre nun an der TU auch Romanistik und Literaturwissenschaften. Das ist großartig“, schwärmt Vanessa. In ihrer Freizeit hilft sie ihrem Ehemann Armando im Eislabor.

Er studierte in Mexiko und Spanien, folgte einer Freundin hierher. „Ich arbeitete in Dresden im Hotel. Dann lernte ich Vanessa kennen“, berichtet er. Beide fanden hier die Liebe. Zueinander und zum Eis.

„Unser erstes Eis war Erdbeer-Rhabarber“, so Armando, der ständig im Eislabor seiner "pau pau Eismanufaktur" an der Dohnaer Straße an neuen Sorten tüftelt.

„Ich lasse immer Freunde kosten. Am liebsten deutsche. Die sind ehrlich, verziehen sofort das Gesicht, wenn es nicht schmeckt“, erzählt Armando lachend. „Aber Geschmack ist verschieden. Die Dresdner mögen das Grieß-Zimt-Eis. Ich mag unser Schoko-Eis mit echten Schokoladenstücken, wie in Mexiko.“

Und so geben die beiden mit ihrem Eis auch anderen Nationen hier ein Stück Heimat und Kindheit.

„Wir stellen auch Matcha-Tee-Eis her. Der Tee ist in Asien sehr beliebt. Viele Studenten der Musikhochschule sind Asiaten. Die sind völlig begeistert und schreiben uns schon an, wann es Nachschub gibt“, berichtet Armando stolz, der für die neue Saison in den Startlöchern steht: Zitrone-Ingwer, Banane-Sesam, Orange-Honig, Vanille-Bratapfel stehen unter anderem auf dem Plan.

Das Eis wird auf Bestellung geliefert oder ist in ausgewählten Cafes und Restaurants zu haben. So im "Tanteleuk" in der Neustadt, der Pastamanufaktur im Barockviertel oder dem „Lingner“ im Hygienemuseum. Die meisten „pau pau“-Fans kommen vor allem auf Stadtteilfesten auf ihre Kosten, wo das lustige Paar das Eis am eigenen Stand verkauft.

Kleiner Wermutstropfen: Der bei Eisfans beliebte Standort an der Ecke Talstraße, wo Armando und Vanessa aus einem Oldtimer heraus Eis verkauften, gibt es nicht mehr. „Dort wird jetzt gebaut, wir mussten leider dort weg. Aber unser Eis gibt es ja trotzdem noch überall“, sagt Vanessa.

Das lieben wir an Dresden ...

Eis-Prinzessin Vanessas Ehemann Armando stammt aus der Fast-Neun-Millionen-Einwohner-Stadt Mexiko-City. Den Trubel vermisst er aber gar nicht:

„Ich liebe die Dresdner Neustadt“, schwärmt er. „Das ist wie ein Dorf. Alle kennen sich, alle grüßen sich. Man trifft immer jemanden zum Plausch. Und hier ist alles beisammen: Kino, Theater, Geschäfte, Spielplätze, Cafes."

Selbstredend, dass er mit Frau Vanessa und den beiden Kindern Carmen (17 Monate) und Alejandro (4 Jahre) in dem Szeneviertel wohnt. „Von hier bin ich auch ganz schnell an der Elbe“, fügt Vanessa hinzu. „Ich sitze gerne am Ufer und schaue dem Fluss zu.“

Was wir in Dresden vermissen ...

„...die Sonne!“ sagt Vanessa. „Die fehlt mir wirklich. Leider scheint sie in Dresden zu wenig. Wenn sie dann da ist, ändert sich sofort auch die Stimmung in der Stadt. Alle werden freundlicher, das Leben leichter. Alles strahlt.“

Auch Armando ist „Sonnenanbeter“, hat aber eine Lösung für sich gefunden: Selbst wenn es noch kühl ist und die Sonne nur zögerlich durch den Himmel scheint, beschließt er „Es ist Frühling!“ und streift sich demonstrativ dünne Shirts mit sommerlichen Motiven über. So wird man wohl, wenn man in einer Eismanufaktur arbeitet...

Fotos: privat, Petra Hornig

Krank! Wie kann man das einem Hund nur antun?
Neu
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
Neu
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
Neu
Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
Neu
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
8.190
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
248
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
1.001
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
2.792
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
4.584
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.790
Anzeige
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
3.090
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
2.699
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
5.065
Anzeige
Skifahrer lösen Lawine aus: Zwei Personen verschüttet
2.152
Update
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
3.936
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
1.235
"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
9.245
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
2.247
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
4.920
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
1.409
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
4.123
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
3.043
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
765
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
4.746
Schrecklicher Fund! Toter Mann aus Elbe geborgen
4.369
Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie
5.900
Vier Verletzte! Männer fliegen aus ihrem selbstgebauten Lkw-Pool
2.039
Im Irak verurteilt: Deutsche Linda W. (17) muss hinter Gitter
21.632
Neues Foto von Sophia Thiel lässt Fans an ihr zweifeln
24.924
Zwölfjähriger verwechselt ICE mit S-Bahn und fährt quer durch die Republik
1.043
Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!
3.860
Betrunkener Fahrer kracht in drei Autos und schläft hinter Steuer ein
815
DSDS-Rocco wird so krass beleidigt, dass sogar RTL eingreifen muss
83.831
Tödlicher Unfall: 55-Jähriger verbrennt in seinem Auto
1.787
Deniz Yücel und Unterstützer erhalten "Journalist des Jahres"-Sonderpreis
827
Diese Stadt ist der Hotspot für kriminelle Schlepper-Banden
8.536
Foto-Finish! Simon Schempp holt Silber im Massenstart
855
Bank-Einbrecher legen kompletten Ortsteil lahm
2.782
"Geht am Montag nicht zur Uni": Studenten nach Waffen-Warnung in Angst
3.085
Früh übt sich: Polizei ertappt Jungen (7) auf Quad
1.080
Drei Frauen sprengen sich in die Luft: 18 Tote, 22 Verletzte!
1.413
Mann wird operiert und wacht plötzlich mit zwei Herzen auf
1.962
Sinneswandel: TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckel lässt Luxus hinter sich
830
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Chancen
143
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
2.295
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
12.714
Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
3.931
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
1.821
Können Migranten verhindern, dass Flüchtlinge gewalttätig werden?
1.884
Kampfansage! Claudia Pechstein will noch "viele Rekorde knacken"
756