Bei Barcelona: Polizei tötet mutmaßliche Terroristen

Top

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

Neu

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

Neu

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

Neu
2.967

Behörde hält Terroranschlag mit Drohne für denkbar

Drohnen können zur Gefahr werden. Kriminelle und Terroristen nutzen sie
Ein Einsatz von Drohnen bei Großveranstaltungen ist ein Szenario, was für Behörden denkbar ist (Symbofoto/Montage).
Ein Einsatz von Drohnen bei Großveranstaltungen ist ein Szenario, was für Behörden denkbar ist (Symbofoto/Montage).

Berlin – Moderne Elektromotoren und Akkus haben es möglich gemacht. Für wenig Geld kann jeder kleine Fluggeräte mit mehreren Propellern, sogenannte Drohnen, kaufen. Und die Flieger können auch immer schwere Lasten tragen, was sie zu einer potentiellen Gefahr macht.

In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Drohnen in Berlin immer mehr zugenommen. Das lässt sich an der Zahl der erteilten Erlaubnisse zum Aufstieg dieser Fluggeräte erkennen.

Seit 2013 hat sich die Zahl der von der Luftfahrtbehörde erteilten Starterlaubnisse mehr als verdoppelt. Vor vier Jahren waren es 247, 2016 schon 532. Das geht aus einer Antwort der Senatsjustizverwaltung auf eine Anfrage des SPD-Abgeordneten Tom Schreiber hervor.

Die Dunkelziffer der nicht genehmigten Drohnenflüge dürfte beträchtlich höher liegen. So setzen Kriminelle Drohnen ebenfalls ein, zum Beispiel um verbotene Gegenstände in Gefängnisse einzuschmuggeln.

Im vergangenen Jahr wurden zwei Abwürfe von Drohnen im Hof des Gefängnisses Moabit bemerkt. Sichergestellt wurden sechs Gramm Marihuana und elf Gramm Haschisch.

Mit einer ganzen Reihe von Maßnahmen gehen die Gefängnisse gegen diese Versuche vor: die Höfe und andere Flächen werden abgesucht, viele Fenster von Gefängniszellen haben bereits feinmaschige Gitter, so dass Gegenstände nicht von außen hereingezogen werden können.

Und auch Terroristen können die Fluggeräte für ihre perversen Ziele einsetzen.

Für möglich hält der Senat beispielsweise Angriffe mit Drohnen gegen große öffentliche Veranstaltungen. Verschiedene Formen von Drohnen-Einsätzen seien in dieser Hinsicht denkbar hieß es, etwa als "Transportmittel für Sprengstoff".

Fotos: DPA

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

Neu

Sex-Täter auf der Flucht! Wo ist der Mann mit Harry-Potter-Brille?

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.348
Anzeige

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

Neu

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

Neu

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

Neu

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.611
Anzeige

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

Neu

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

Neu

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.244
Anzeige

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

Neu

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

7.380

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

2.229

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

10.293

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

2.591

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

791

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

1.701

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

6.895

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

8.690

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

94

Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

21.711
Update

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

6.717

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

8.451

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

8.383
Update

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

4.418

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.298

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

2.677

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

29.188

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

2.981

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

5.262

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

5.534

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

1.891

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

1.140

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

23.026

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

1.063

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

2.816

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

276

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

3.380

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

4.361

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

1.536

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

3.339

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

4.760

Frauen-Streit ums Hunde-Häufchen eskaliert

1.852

Entertainerin Gayle Tufts findet Trump "nicht ganz dicht"

377

So ungerecht werden Geringverdiener zusätzlich belastet

2.029

Schrecklicher Fund während eines Feuerwehreinsatzes

4.518
Update

Bundeswehr-Skandal: Hitlergrüße, Schweinskopf-Wettwurf, Frau als Hauptpreis

4.131

Wegen Anzeige von Erika Steinbach: CDU schäumt vor Wut!

10.872

Hört das denn nie auf? Polen legt schon wieder nach

3.772

Bombenentschärfung: Einsatzkräfte finden bei Evakuierung Frauen-Leiche

4.116

Ist das Deutschlands dreistestes Graffiti?

5.869

Tragischer Unfall: 21-Jähriger verbrennt in seinem Auto!

4.843

Erste Besucherwelle strömt zum Highfield: Hier herrscht Staugefahr!

2.297