Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

NEU

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.454

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

981

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

1.946
470

Sex-Angriffe! Chemnitzer Frauen in Angst

Chemnitz - In Chemnitz geht die Angst um. Seit Wochen häufen sich die sexuellen Übergriffe auf Frauen. Ein Täter schlug gleich mehrfach zu.
Dieser junge Mann (20) konnte bereits kurz nach seiner Tat verhaftet werden.
Dieser junge Mann (20) konnte bereits kurz nach seiner Tat verhaftet werden.

Von Bernd Rippert

Chemnitz – Immer mehr Sex-Gangster treiben in der Stadt ihr Unwesen. Unter den Chemnitzer Frauen wächst die Angst!

Allein an zwei Tagen meldete die Polizei drei sexuelle Nötigungen – aktuell am Schönauer Eichelbergweg.

Dazu gab es zwei Vergewaltigungen und einen weiteren Versuch. Polizeisprecher Frank Fischer (59) ist alarmiert: „Wir erleben im Moment eine auffällige Häufung dieser Straftaten.“

Die perverse Serie begann im August:

Ein immer noch unbekannter Mann betäubte eine Frau (20) aus dem Raum Marienberg in der Disco Brauclub mit K.-o.-Tropfen und verging sich im Stadthallenpark an der Wehrlosen.

Hierschlug derselbe Täter gleich zweimal zu: Die Stollberger Straße (li.) und Citybahn-Haltepunkt Borna-Heinersdorf.
Hierschlug derselbe Täter gleich zweimal zu: Die Stollberger Straße (li.) und Citybahn-Haltepunkt Borna-Heinersdorf.

Kurz darauf verfolgte ein Mann (20, Foto) eine 27-Jährige im Bus nach Altendorf, wollte sie im Dunkeln in der Alfons-Pech-Straße vergewaltigen.

Doch das Opfer wehrte sich, schrie um Hilfe und rannte weg. Kurz darauf konnte die Polizei diesen Sexstrolch festnehmen – Zeugen hatten ihn auf Überwachungsbildern aus dem Bus wiedererkannt.

Anfang Oktober dann schlug vermutlich ein und derselbe Grapscher in der Wittgensdorfer und Stollberger Straße gleich doppelt zu. Der Täter griff zwei Frauen (16, 35) zwischen die Beine und rannte danach weg.

Am Montagabend dann der nächste Überfall:

Eine Frau (31) lief abends Richtung Reichenbrand.

Auf einem Radweg am Kappelbach, kurz vor dem Eichelbergweg, packte ein Unbekannter sie von hinten, griff der Frau an Brust und Unterleib, versuchte sie zu Boden zu drücken.

Zum Glück konnte die Frau den Unhold wegstoßen. Er flüchtete Richtung Stadtmitte. Die Polizei prüft mögliche Zusammenhänge zwischen den Fällen.

Frauen- und Mädchenberaterin Bärbel Greim (54) vom Chemnitzer Verein Wildwasser rät in solchen Situationen, laut „Feuer“ zu rufen – „darauf reagieren Zeugen am ehesten“.

Schrecksame Frauen sollten ihr Selbstwertgefühl trainieren. Hilfreich seien auch Kenntnisse in Selbstverteidigung.

„Zum Beispiel Wen Do“, meint Greim. „Das wurde von einer Frau für Frauen entwickelt.“

Fotos: Christof Heyden, Polizei

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

583

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.016

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.647

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.371

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.462

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.655

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.422

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.010

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

7.697

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.290

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.738

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.074

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.238

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

11.216

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.062

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.091

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

7.841

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

19.872

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.508

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.154

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.893

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.930

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

443

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.178

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.398

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.010

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.410

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.270

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.377

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.833

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.661

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.290

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.017

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.841

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.775

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.804

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.617

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.792

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.735

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

863

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.915

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.032

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.157