Sex-Täter belästigt Frau und wird verhaftet

Ein weiterer Zivilfahnder wartete am Fuße des Balkons. (Symbolbild)
Ein weiterer Zivilfahnder wartete am Fuße des Balkons. (Symbolbild)

Gößnitz - Polizeibeamte wurden bereits am Samstagmorgen zu einem Notfall zum Gößnitzer Bahnhof gerufen. Ein Täter konnte wenige Minuten festgestellt werden.

Eine 21-jährige Studentin aus Kamerun wurde am Samstagmorgen Opfer einer Sexualstraftat. Sie rief die Beamten weil sie von einem volltrunkenem Mann belästigt wurde.

So gab sie an, dass er ihr an die Brust gefasst und sie zum Geschlechtsverkehr aufgefordert habe. Wenig später trafen die Beamten ein und konnten den Mann feststellen.

Bei ihm handelt es sich um einen 26-jährigen Mann aus Schmölln. Dieser stand unter Alkoholeinfluss. Bei dem Täter wurden umfangreiche Spuren gesichert.

Gegen ihn wird nun wegen einer Sexualstraftat ermittelt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0