Sexpertin Mademoiselle Nicolette meldet sich nach OP zurück: Das ließ sie alles machen

Koblenz - Nach wochenlanger Vorankündigung war es endlich soweit: Sex-Bloggerin und Comedian Mademoiselle Nicolette (31) hatte am Donnerstag ihr lang ersehntes Brazilian Butt Lift.

Mademoiselle Nicolette präsentiert sich gerne sexy auf Instagram.
Mademoiselle Nicolette präsentiert sich gerne sexy auf Instagram.  © Instagram/Mademoiselle Nicolette

Die Influencerin mit mittlerweile 187.000 Followern, legte sich bereits zum wiederholten Male unters Messer. Diesmal stand vor allem eine runde Hüfte im Fokus. Dafür wurde der 31-Jährigen überflüssiges Fett aus den Armen abgesaugt und in die Hüfte transferiert.

Doch das war noch nicht alles: "Mein Lipödem ist wieder ein Stück abgesaugt worden, also meine Vorstufe. Total schön, richtig schön", so die Schwarzhaarige nach dem Eingriff über Instagram.

Schmerzen habe sie zum Glück keine. Sie könne sogar mittlerweile wieder selbstständig umherlaufen. "Der Engel hier hat mir gerade meinen Blasenkatheter gezogen, weil ich schon ganz gut auf den Beinen unterwegs bin. Ich bin so ein bisschen spazieren gegangen", erzählt die Influencerin weiter.

Nichtsdestotrotz wird es wohl noch einige Zeit dauern, bis die Sexpertin wieder komplett genesen ist. Aktuell befindet sie sich noch in der Schönheitsklinik – die Arme komplett in Bandagen eingewickelt, mit Mieder, Trombose-Strümpfen und Arthrose-Handschuhen.

Unterstützung bis dahin erhält Nicolette von ihren Fans. "Vielen Dank für die lieben Nachrichten. Ihr seid so lieb und so süß. Ihr schreibt mir so viele Nachrichten", verkündet sie gerührt.

Mademoiselle Nicolette kam als Junge zur Welt

Die Sexpertin meldete sich nach ihrer Operation zurück.
Die Sexpertin meldete sich nach ihrer Operation zurück.  © Instagram/Mademoiselle Nicolette

Nicolette ist keine geborene Frau. Sie kam als Junge auf die Welt.

Als Jugendlicher merkte sie dann, dass sie im falschen Körper steckt. "Im Kindheitsalter wird einem schon gesagt: 'Du darfst nicht mit Puppen spielen, beschäftige dich mit Jungs'", verriet die 31-Jährige im TAG24-Interview.

Während ihrer Arbeit als Visagist lernte sie bei einem Fotoshooting für den Playboy die holländische Transsexuelle Kelly van der Veer kennen. Inspiriert durch dieses Aufeinandertreffen, folgten zahlreiche Hormonbehandlungen und Operationen.

Neben der Geschlechtsumwandlung ließ sich Nicolette unter anderem mehrfach die Brüste und Nase machen sowie das Kinn verschmälern und ihre Wangen mit Implantaten aufpolstern.

Mademoiselle Nicolette auf Instagram

Titelfoto: Instagram/Mademoiselle Nicolette

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0