Er folgte ihr ins Treppenhaus: Mann belästigt 10-Jährige!

Hamburg - Die Hamburger Polizei fahndet nach einem Mann, der bereits am vergangenen Freitag ein zehnjähriges Mädchen belästigt haben soll.

Der Mann betrat mit dem Kind das Treppenhaus.
Der Mann betrat mit dem Kind das Treppenhaus.  © 123RF

Das Kind war gegen 13.30 Uhr auf dem Weg von der Schule nach Hause, als sie von einer unbekannten männlichen Person angesprochen wurde.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, habe der Mann mit ihr das Treppenhaus betreten und sei dann mit dem Kind in den Keller gegangen.

Dort berührte der unbekannte Mann das Mädchen an der Schulter und versuchte sie dabei zu küssen.

Das Kind schrie lautstark und flüchtete zurück ins Treppenhaus. Daraufhin verließ der Mann das Mehrfamilienhaus und entfernte sich mit einem Fahrrad in Richtung Bahnhof Lattenkamp.

Er wird folgendermaßen beschrieben:

  • etwa 35 Jahre alt
  • 180 - 190cm groß
  • dunkle, kurze Haare und Geheimratsecken
  • schlanke Statur
  • nordeuropäische Erscheinung

Zum Zeitpunkt des Vorfalls trug der Mann dunkle Kleidung, einen Schal und eine Sonnenbrille.

Zeugen, die Angaben zu der Tat oder dem Täter machen können, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 040/4286-56789 bei der Polizei in Hamburg zu melden.

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Hamburg Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0