Blondine bietet auf Instagram Sex an und erhält süße Antwort

Mainz - Sängerin und Reality-Sternchen Josimelonie aus Mainz ist für ihre direkte Art und die frivolen Sprüche bekannt. Mehr als 11.000 Follower hat sie damit auf Instagram bereits hinter sich versammelt.

Sängerin Josimelonie zeigt auf Instagram gerne sich und ihr Dekolleté.
Sängerin Josimelonie zeigt auf Instagram gerne sich und ihr Dekolleté.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

Die sexy Blondine mit der üppigen Oberweite trat schon bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS 2019) auf, ihr Song "Zeig mir deine Melonen" fiel bei der Jury jedoch durch.

Auch bei der Casting-Show "Austria's Next Topmodel" (ANTM 2019) war die 25-Jährige eine der Kandidatinnen (TAG24 berichtete).

Das Reality-Sternchen nimmt kein Blatt vor den Mund und bringt in Instagram-Storys häufig derb-frivole Sprüche und Andeutungen. Bisweilen ist sie dabei äußerst direkt.

Hinzu kommen sexy Fotos der Mainzerin, die auf den Bildern nicht selten ihr beachtliches Dekolleté präsentiert.

Am Samstagabend wandte sich die Sängerin wieder einmal per Instagram-Storys an ihre Follower – und dabei ging es ziemlich schlüpfrig zu.

Josimelonie startet einen Sex-Aufruf auf Instagram

Die Montage zeigt zwei Screenshots aus den Instagram-Storys von Josimelonie.
Die Montage zeigt zwei Screenshots aus den Instagram-Storys von Josimelonie.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

Die junge Blondine war – natürlich in einem sexy Outfit – auf einer Geburtstagsfeier in einer Bar.

Dort trank sie offenbar einige Cocktails. Ob es nun der Alkohol war oder nicht, aus der Bar heraus wandte sich Josimelonie per Story an ihrer Instagram-Follower.

Ihren äußerst tiefen Ausschnitt präsentierend verkündete sie: "Heut' bin ich 'ne Hure!"

Etwas später startete sie einen Instagram-Aufruf mit den Worten: "Meine Angebote für Geschlechtsverkehr halten sich bisher in Grenzen, bitte melden, sofort!"

Es war nicht das erste Mal, das Josimelonie (die mit bürgerlichem Namen Josephine Jochmann heißt) auf Instagram ein öffentliches Sex-Angebot verbreitete (TAG24 berichtete).

Allerdings war die Mainzerin am Samstagabend –den sie übrigens letztendlich doch alleine im Schlafanzug in ihrer Wohnung beschloss – ziemlich über eine Antwort überrascht, die sie auf ihren Aufruf in Sachen "Geschlechtsverkehr" erhielt.

Ein Nutzer schrieb ihr: "Erst kennenlernen, dann muss ich erstmal meine Verliebtheit verbergen 😍🙂".

Josimelonie fand dieses Anschreiben ziemlich süß.

Josimelonie veröffentlichte einige Anschreiben, die sie auf ihre Sex-Anfrage erhielt, per Instagram-Story.
Josimelonie veröffentlichte einige Anschreiben, die sie auf ihre Sex-Anfrage erhielt, per Instagram-Story.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

Einige Instagram-Posts von Sängerin Josmimelonie

Titelfoto: Screenshot/Instagram/josimelonie

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0