Baby-Alarm! Dynamo-Keeper Wiegers ist Vater geworden

Dresden - Ein Dynamo-Kicker im Baby-Glück! Patrick Wiegers und seine Ehefrau Stephanie haben Nachwuchs bekommen. Mit einem zuckersüßen Schnappschuss teilte der 29-Jährige die frohe Botschaft mit seinen Fans.

Dynamo-Keeper Patrick Wiegers (29) ist zum ersten Mal Papa geworden.
Dynamo-Keeper Patrick Wiegers (29) ist zum ersten Mal Papa geworden.  © Lutz Hentschel

Der Torhüter postete am frühen Dienstagabend ein Bild bei Instagram, auf dem er mit seiner Frau und dem gemeinsamen Baby zu sehen ist. Dazu schrieb der frischgebackene Papa (Originalzitat, Rechtschreibung übernommen): "💝😍 Unser kleines Wunder 😍💝 Das größte Geschenk der Welt ist seit Samstag Abend gesund und munter bei uns. Stolzer kann man nicht sein🥰".

Logisch, dass es für solch ein Posting förmlich Glückwünsche hagelt. Mannschaftskollegen wie Osman Atilgan (20) und Linus Wahlqvist (22) gratulieren zur Geburt.

Aber auch seine Fans sind hellauf begeistert und teilen die Freude mit dem 1,88 Meter großen Schlussmann.

Trauer um "Dixie" Dörner: Weggefährten trauern um Dynamo-Legende
Dynamo Dresden Trauer um "Dixie" Dörner: Weggefährten trauern um Dynamo-Legende

Wiegers und seine Geliebte Stephanie sind seit dem 1. Juni verheiratet. Vor rund drei Monaten hatte Wiegers über Instagram mitgeteilt, dass das Paar ein Kind erwarte (TAG24 berichtete). "🤵🏽👰🏼 Und Ja, wir sind schwanger 😍❤️🤰🏼", schrieb er damals.

Der gebürtige Deggendorfer steht seit 2014 bei Dynamo Dresden unter Vertrag. Als Nummer 2 hinter dem Neuzugang Kevin Broll kam er in dieser Saison noch zu keinem einzigen Pflichtspiel-Einsatz.

In der vergangenen Spielzeit stand er lediglich dreimal im Kasten der Schwarz-Gelben.

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: