Dynamo Dresden kassiert Last-Minute-K.o. beim HSV 9.107
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab Top
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben 1.476
Am Sonntag gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 8.433 Anzeige
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 717 Update
9.107

Dynamo Dresden kassiert Last-Minute-K.o. beim HSV

2. Fußball-Bundesliga: Dynamo Dresden unterliegt dem Hamburger SV mit 1:2 (0:0)

Dynamo Dresden kommt nicht aus dem Tabellenkeller. Dynamo Dresden verlor durch ein Tor in der vierten Minute der Nachspielzeit mit 1:2 (0:0) beim Hamburger SV.

Von Thomas Nahrendorf

Hamburg - Was bleibt, ist eine 1:2-Niederlage. Was auch zu sagen ist: Das war bockstark, Dynamo! So geht Abstiegskampf! Dresden verlor durch ein Tor in der vierten Minute der Nachspielzeit mit 1:2 (0:0) beim Hamburger SV nach einer verrückten zweiten Hälfte. Es war vor 51.586 Zuschauern die beste Saisonleistung der Schwarz-Gelben! Niklas Kreuzer (47.) brachte die Gäste in Führung, Sonny Kittel (68.) glich aus, David Kinsombi traf in der 94. Dynamo am Boden. Aber mit dieser Leistung nicht lange.

Voller Einsatz! Hamburgs Jeremy Dudziak (r.) und Dynamos Dzenis Burnic schenken sich im Duell um den Ball nichts.
Voller Einsatz! Hamburgs Jeremy Dudziak (r.) und Dynamos Dzenis Burnic schenken sich im Duell um den Ball nichts.

Cristian Fiel begann gegenüber dem 1:0 gegen Wiesbaden mit drei Veränderungen: Kevin Ehlers, Max Kulke und Dzenis Burnic rückten für Florian Ballas, Patrick Ebert (beide verletzt) und Chris Löwe (Infekt) in die Startelf. Von 20 möglichen Plätzen im Kader besetzte der Coach nur 17 - allein das zeigt die personelle Misere.

Doch was Dynamo machte, sah defensiv sehr ordentlich aus. Konzentriert, sachlich, nicht zu verspielt und mit viel Willen. Alles hätte nach 32 Sekunden hinfällig sein können, als Bobby Wood im Strafraum Christoph Moritz bediente, der die Kugel aus fünf Metern neben das Tor schob.

Aber Dresden schüttelte die anfängliche Nervosität ab, hielt mit allem dagegen. Max Kulke (11.), der eine starke Partie spielte, hatte sogar die Chance aufs 1:0. Nach einem abgewehrten Freistoß von Niklas Kreuzer zog er aus 16 Metern vorm Tor ab. Da musste sich Daniel Heuer Fernandez schon ganz lang machen.

Klar war der HSV überlegen, aber die Schwarz-Gelben brachten immer wieder eine Fußspitze dazwischen, kamen allerdings zum Ende der Halbzeit nicht mehr in die Kontersituationen hinein. Der Druck der Hanseaten nahm zu, aber da war ja auch noch Kevin Broll, der Turm in der Schlacht. Seine beste Tat vollbrachte er bei einem satten Volleykracher von Jeremy Dudziak (43.), den er überragend über die Latte lenkte.

Da war Baris Atik schon nicht mehr dabei. Er rauschte nach einem Pass von Jannis Nikolaou etwas übereifrig in den HSV-Keeper hinein. Mit einer blutenden Wunde am Schienbein musste er raus, René Klingenburg (34.) kam.

Dynamo Dresden mit kämpferischer Leistung gegen den Hamburger SV

Riesen-Freude! Dynamo-Kicker Niklas Kreuzer (3.v.l.) feiert seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 0:1 mit seinen Teamkollegen am Spielfeldrand.
Riesen-Freude! Dynamo-Kicker Niklas Kreuzer (3.v.l.) feiert seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 0:1 mit seinen Teamkollegen am Spielfeldrand.

Gleich nach der Pause passierte Unerwartetes: Dynamo begann wie die Feuerwehr. Klingenburg zog aus 22 Metern ab, Heuer Fernandez konnte nur abklatschen lassen. Alexander Jeremejeff angelte sich die Kugel, legte sie aus dem Strafraum heraus. Kapitän Niklas Kreuzer (47.) legte sie sich zurecht und zirkelte sie passgenau in die lange Ecke - eine geile Bude!

Was jetzt kam, war klar. Hamburg setzte zum Sturmlauf an. Einbahnstraßenfußball wurde es aber nicht, weil sich Dresden immer wieder befreien konnte, den HSV-Profis zudem wie Leim an den Socken klebte.

Die SGD hatte eine Riesenmöglichkeit, aber Jeremejeff und Moussa Koné (65.) spielten den Konter furchtbar schlampig aus. Das war dennoch stark - trotz der 68. Minute: Der eben eingewechselte Linus Wahlqvist verschätzte sich bei einer Flanke von Tim Leibold, Sonny Kittel schob ein.

Der Linienrichter hob die Fahne, der Videoschiedsrichter gab das Tor zurecht - 1:1. 180 Sekunden später traf Martin Harnik, diesmal ließ der Linienrichter die Fahne unten. 2:1 HSV? Nein! Nach über drei Minuten Überprüfung zählte das Tor nicht. Abseits. Irre!

Aber was war jetzt hier los? Beide spielten auf Sieg. Aaron Hunt (83.) traf. Diesmal war Flankengeber im Abseits. Alles gesehen ohne Videobeweis. Und so verrann die Zeit. Aber dann kam die Nachspielzeit. Der HSV hatte noch einen: Leibold flankte, Broll parierte riesig gegen Harnik, aber bei David Kinsombi war keiner, er köpfte ein. Nach Nackenschlag in der 94. Minute. Sooo bitter!

Dresdens Kevin Ehlers (l.) und Hamburgs Bobby Wood im Zweikampf um den Ball.
Dresdens Kevin Ehlers (l.) und Hamburgs Bobby Wood im Zweikampf um den Ball.

Fotos: Christian Charisius/dpa

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 89.864 Anzeige
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 3.778
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 4.615
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.442 Anzeige
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 1.548
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 2.543
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 14.627 Anzeige
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 6.896
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 2.964
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 556
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 922
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 3.404
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 9.879
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 1.279
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 1.579
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 2.635
Ersthelfer machen alles richtig: Junge (2) in Lokal wiederbelebt 2.950
Besoffener Mann setzt sein Auto in eine Hütte auf dem Markt und geht fröhlich weiter trinken 2.196
Müssen Politiker statt im Bundestag in Containern arbeiten? 542
1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen: 17-jähriger Thielmann gibt sein Bundesliga-Debüt! 730
Vater zeigt auf Feiern immer seinen Penis, nun ist er tot 4.460
Irre Suff-Aktion: Student klettert von Fenster zu Fenster und fällt 1.246
Hunde zerfleischen Herrchen (†49) vor seiner verstörten Freundin 5.967
Mann von Lawine am Feldberg verschüttet 1.371 Update
Schnappt sich der FC Bayern diesen Brasilianer (19)? Ablösesumme hat es richtig in sich 1.093
Bundesliga: Mohamadou Idrissou sitzt in Abschiebehaft in Österreich 3.280
Polizisten schießen mehrfach auf Hund, Herrchen auf der Flucht 1.815
Tragischer Unfall: Mann stürzt aus Fenster und stirbt 7.390
Babyglück bei RB Leipzig hält an! Cunha wird Papa: "Es wird ein Junge!" 1.229
Was Lena Gercke hier vermisst, sind nicht ihre Klamotten! 2.250
Dieser Hund ist seit einer Einkaufstour mit seiner Besitzerin spurlos verschwunden! 2.358
Sturmtief "Veiko" fegt über Sachsen: Orkanartige Böen und heftige Schneeverwehungen! 31.037
Bonnie Strange weiß, wie Werbung funktioniert und lässt erneut die Hüllen fallen 1.433
Hunderte nehmen bei Trauerfeier Abschied von getötetem Feuerwehrmann 1.907
7 Tote! Autobahn wird nach zwei Horror-Unfällen zur Feuer-Hölle 16.159
Europäische Superliga? FC Bayern hat "überhaupt kein Interesse" 535
Flammeninferno: Zwölf Menschen verletzt, Anwohner springt aus Fenster 2.434
Streit um Hund eskaliert: Frau (21) prügelt Mutter ihres Freundes mit Bratpfanne zu Tode 3.416
Trauer um Tatort-Star Gerd Baltus: Schauspieler ist tot 9.053
Regenbogengemeinden: Segnung von Homosexuellen in der Kirche 205
Orkan tobt auf der Zugspitze! Ski-Betrieb eingestellt 2.014
Krake will Adler ins Wasser ziehen: Kampf nimmt überraschendes Ende 4.361
Flugscham und Plogging: Klimaschutz prägt neue Worte 401
Skandal im Heute-Jornal: Marietta Slomka unterstellt USA Auftragsmorde in Deutschland 6.473
Jan Delay ätzt gegen Dieter Bohlen: "Der krasseste Unglücksbringer" 2.174
Deshalb sind diese Pflanzen für Tiere extrem gefährlich 1.546
Nach langer Trauerpause: Pietro Lombardi meldet sich mit emotionalen Worten zurück 8.997
Sturm fordert Todesopfer: Leiche in Fluss entdeckt 2.890
Auto fährt rückwärts auf Gleise, dann kommt ein Zug 2.783