2:0 gegen Monaco: BVB holt mit B-Elf den Gruppensieg 243 Tödlicher Unfall: Reisebus erfasst Frau und überrollt sie 1.868 Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 2.380 Anzeige Last-Minute-Sieg für Schalke! Schöpf verdirbt Höwedes die Rückkehr 424 MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis Anzeige
12.464

Aosman: Dynamo-Stammplatz oder raus aus Nationalelf

Bernd Stange fordert von Aosman Stammplatz, sonst fliegt er aus syrischer Nationalelf

um mit Syrien an der Asienmeisterschaft teilzunehmen braucht Aias Aosman Spielpraxis bei Dynamo Dresden, fordert sein Trainer Bernd Stange.

Dresden - Für Aias Aosman werden die nächsten Wochen entscheidend. Schafft er es, sich bei Dynamo durchzusetzen, winkt ihm ein Platz in der syrischen Nationalmannschaft von Trainer Bernd Stange. TAG24 sprach mit dem ehemaligen DDR-Nationaltrainer über die Chancen von Aosman und den bevorstehenden Asien-Cup.

Aias Aosman (l.) und Bernd Stange (M.) zusammen im syrischen Trainingslager in Österreich.
Aias Aosman (l.) und Bernd Stange (M.) zusammen im syrischen Trainingslager in Österreich.

Für ein exklusives Telefon-Gespräch meldete sich Stange Dienstagmittag aus dem 35 Grad warmen Damaskus. Und betonte sofort die gute Zusammenarbeit mit den Schwarz-Gelben. "Ich war Dynamo sehr dankbar, dass sie mir den Spieler Aosman zur Verfügung gestellt haben." Zwar verpasste der 23-Jährige dadurch die erste Woche der Saisonvorbereitung, kam jedoch vom zehntägigen Trainingscamp in Österreich in einem guten Fitnesszustand nach Dresden zurück.

"Ich habe Uwe Neuhaus einen schriftlichen Bericht über seine Einsätze und seinen Zustand geschickt", erzählt Stange, der vorab versprach, dass Aosman in den drei Testspielen zum Einsatz kommen würde und hielt dabei sein Wort. Beim 3:2-Sieg gegen Nagasaki FC (Japan) und bei der 1:2-Niederlage gegen NK Rudar Velenje (Slowenien) spielte der Deutsch-Syrier jeweils in der zweiten Hälfte. Beim 1:0-Erfolg gegen Qarabag Agdam (Aserbaidschan) sogar über die volle Distanz.

"Es hat mich sehr stolz gemacht, dass ich erstmals bei der Nationalmannschaft von Syrien dabei sein konnte. Der Trainerstab und alle Mannschaftskollegen haben mich toll aufgenommen", schwärmte Aosman nach seiner Rückkehr nach Dresden und hofft auch weiterhin, das Trikot seines Heimatlandes tragen zu dürfen.

Will Aias Aosman (l.) weiter für sein Nationalteam spielen, darf er sich nicht mehr auf der Dynamo-Wechselbank wiederfinden.
Will Aias Aosman (l.) weiter für sein Nationalteam spielen, darf er sich nicht mehr auf der Dynamo-Wechselbank wiederfinden.

Doch dazu braucht er Spielpraxis! Für Stange gibt es nur ein einziges Kriterium: "Ein Nationaltrainer stellt nur nach Leistung auf. Aosman muss bei Dynamo in der Stammmannschaft spielen und dabei gute Leistungen vollbringen. Wenn er das schafft, hat er eine reelle Chance, im Januar beim Asien-Cup in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu spielen. Wenn nicht, fällt er raus."

Zwar ist der Dynamo-Akteur aktuell der einzige syrische Nationalspieler aus den deutschen Topligen, doch die Konkurrenz ist groß. Ob aus den Niederlanden, Schweden, Saudi-Arabien oder aus Amerika - Stange holt sich seine Spieler aus der ganzen Welt. Mit Angreifer Omar Khrbin kickt sogar Asiens Spieler des Jahres 2017 im Team des 70-jährigen gebürtigen Gnaschwitzers.

Nur knapp scheiterte das syrische Nationalteam an einer Teilnahme bei der Weltmeisterschaft. "Buchstäblich in letzter Sekunde sind die Jungs in Sydney an der WM gescheitert. In der 120. Minute trafen sie nur den Pfosten. Wäre der drin gewesen, hätten sie mitgespielt", schildert Stange den tragischen Moment aus dem letzten Play-Off-Spiel gegen Australien. Danach übernahm Stange das Amt des Cheftrainers.

Nun will er beim Asien-Cup angreifen. "Wir wollen die Gruppenphase überstehen und so weit kommen, wie es geht – am liebsten bis ins Endspiel", erklärt Stange. Mit oder ohne Aosman? Das wird sich in den ersten Wochen der neuen Saison entscheiden.

Bernd Stange über den Dächern von Damaskus. Seit Februar diesen Jahres trainiert der ehemalige DDR-Coach die syrische Nationalmannschaft.
Bernd Stange über den Dächern von Damaskus. Seit Februar diesen Jahres trainiert der ehemalige DDR-Coach die syrische Nationalmannschaft.

Fotos: PR, Lutz Hentschel, DPA

Mehrere Tote bei Terror-Anschlag auf Weihnachtsmarkt! Innenstadt von Straßburg abgeriegelt 14.857 Update Fast 100 Mal! Mutter missbraucht ihre Tochter (12), der Liebhaber macht mit 2.082 Sexueller Missbrauch! Betreuer von Jugendfreizeiten unter Verdacht 1.093 Putins Stasi-Ausweis in Dresden aufgetaucht 3.428 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.639 Anzeige Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger ins Bein 290 Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert 6.143 Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 5.405 Anzeige Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt 284 Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? 1.038 Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg 7.540 "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage 3.063 Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! 3.758 Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema 573 Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! 1.518
Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme 6.986 "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? 1.718
Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? 1.111 Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu 29.865 Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben 1.655 Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch 1.303 Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! 88 Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt 3.332 Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim 690 Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! 572 Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet 488 Update Häufigste Todesursache im Job ist Krebs 1.269 Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! 2.638 Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? 1.430 Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest 1.238 Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus 2.729 Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld 2.331 Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern 988 Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! 207 Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt 319 So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen 831 Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 4.245 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 2.032 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 784 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 2.313 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 230 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 2.624 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 7.706 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 3.166 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 3.452 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 564 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 319 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 102.875 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 3.571