Kuriose Schrottkarre steht bei Ebay zum Verkauf

Top

Mysteriöses Licht: Was hat es mit dem Feuerball über Deutschland auf sich?

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.010
Anzeige

Im sexy Kostüm und mit bunter Perücke auf der Mangamesse

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.851
Anzeige
16.420

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

Dynamo-Geschäftsführer Michael Born begrüßt den Vorstoß des DFB-Präsidenten für einen Dialog zwischen Verband und den Fans.

Von Thomas Nahrendorf

Dynamos Geschäftsführer Michael Born begrüßt das Angebot des DFB.
Dynamos Geschäftsführer Michael Born begrüßt das Angebot des DFB.

Dresden - Im Streit um die zunehmenden Fan-Krawalle in deutschen Stadien hat der Deutsche Fußball-Bund einen großen Schritt auf die umstrittene Ultra-Bewegung zugemacht. Kollektivstrafen für Fußball-Fans, eines der großen Reizwörter in dieser aufgeheizten Debatte, soll es laut DFB-Präsident Reinhard Grindel zumindest vorerst nicht mehr geben.

"Bis auf Weiteres“ wolle man "keine Sanktionen wie die Verhängung von Blocksperren, Teilausschlüssen oder Geisterspielen mehr", sagte Grindel in einer veröffentlichten Erklärung seines Verbandes. Der DFB werde seinem Kontrollausschuss empfehlen, "bis auf Weiteres darauf zu verzichten, Strafen zu beantragen, die unmittelbare Wirkung auf Fans haben, deren Beteiligung an Verstößen gegen die Stadionordnung nicht nachgewiesen ist". (TAG24 berichtete)

Dynamo-Geschäftsführer Michael Born begrüßt den Vorstoß des DFB: "Wichtig ist, dass der DFB eine deutliche Botschaft aussendet: Man ist bereit, bestimmte Dinge grundlegend zu diskutieren und gegebenenfalls auch zu überdenken, unter anderem die Kollektivstrafen. Auch die ausdrückliche Würdigung der Vielfalt der aktiven Fanszenen und ihrer Beitrags zur Fußballkultur in den deutschen Stadien ist erfreulich und mehr als nur eine Geste“, sagt er.

Und er fügt an: "Wir bauen darauf, dass sie ein wichtiger Schritt auf dem weiteren Weg ist. Dieser kann nur über Gespräche zwischen Verbänden, Fans und Vereinen führen, über einen sachlichen, kritischen Austausch von Argumenten, geprägt von gegenseitigem Respekt. Es gilt, neues Vertrauen aufzubauen. Hier stehen alle Beteiligten in der Pflicht, ihren Teil beizutragen."

DFB-Präsident Reinhard Grindel geht auf die Fans zu, signalisiert Dialogbereitschaft.
DFB-Präsident Reinhard Grindel geht auf die Fans zu, signalisiert Dialogbereitschaft.

Dresden und Dynamo spielen in dieser Hinsicht eine große, wenn nicht sogar die tragende Rolle in der Annäherung zwischen beiden Seiten. Der Auftritt der SGD-Fans im Mai in Karlsruhe war bis zu diesem Zeitpunkt die größtmögliche Provokation dieser Art. In Armee-Kleidung erklärten sie dem DFB den Krieg - ein martialischer Auftritt, der seine Wirkung in der Öffentlichkeit nicht verfehlte (TAG24 berichtete).

Seither schwappte eine Welle durch die deutschen Fußball-Stadien. "Scheiß DFB" und "Fußballmafia DFB" gehören seither fast zum Alltag bei Fußballspielen. Ziel des Ganzen: Die Fans wollen ihren Fußball zurück, ganz ohne aufgeblasenen Eventcharakter. Zurück zu den Wurzeln, weg von zu viel Kommerz.

In Dresden trafen sich auf Einladung der Dynamo-Ultras Ende Juli 50 Ultra-Gruppen zusammen mit DFB-Vizepräsident Rainer Koch. Unter anderem kamen sie aus Rostock, Magdeburg und Dortmund. Das wäre vor einem Jahr noch undenkbar gewesen.

Fan-Gruppen, die sich hassen, ziehen nun der gemeinsamen Sache wegen an einem Strang. Am Wochenende wurde auf 30 von 32 Plätzen im DFB-Pokal protestiert. Und das war am Ende so laut und so viel, dass der DFB (endlich) bereit ist, den Dialog zu suchen.

Der Auftritt der Dynamofans in Karlsruhe stellte zum damaligen Zeitpunkt die größtmögliche Provokation gegen den DFB dar.
Der Auftritt der Dynamofans in Karlsruhe stellte zum damaligen Zeitpunkt die größtmögliche Provokation gegen den DFB dar.

Fotos: Lutz Hentschel, DPA

Naturkatastrophe droht! Wird dieses Urlaubsparadies bald verwüstet?

Neu

LKA geht gegen IS-Mitglieder vor, doch die Männer sind schon im Gefängnis

Neu

Unwürdig! Werden Hartz IV-Empfänger bald zu Zwangsarbeitern?

Neu

Erektionsstörungen: Mann erschießt Arzt nach Penis-Operation

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

88.651
Anzeige

Was passiert mit den Piloten von Air Berlin?

Neu

Unfassbar: Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet

Neu

Sie steckt 10.000 Euro in ihre Hochzeit: Doch es ist nicht zu glauben, wen sie heiratet

Neu

Siebenjähriger wird fies gemobbt: Vater verteidigt ihn heldenhaft

Neu

Verschwundene Flüchtlinge: Acht weitere Personen aufgetaucht

Neu

Geil aufs Wählen? Wahlwerbung auf Pornoseiten

Neu

Motorradfahrer kracht frontal gegen Lkw: tot!

Neu

16 Monate alter Junge ertrinkt in Maurerkübel: Ermittlungen eingestellt

Neu

Reizgas-Attacke: Mehr als 60 Schüler verletzt!

Neu

Frau attackiert andere Frau auf offener Straße - akute Lebensgefahr!

Neu

Mysteriös: Frau sagt ihren Tod voraus und wird vier Tage später ermordet

Neu

Müssen wir mit einem Jahrhundert-Winter rechnen?

4.484

Vierjährige erschießt sich mit Waffe aus Omas Handtasche

1.229

Schwere Krebserkrankung: Bosbach denkt schon über seinen Grabstein nach

1.993

Wolfgang Joop hat keine Lust mehr auf den Mode-Zirkus

404

Taxifahrer schleift Fahrgast unterm Wagen mit und lässt ihn schwer verletzt liegen!

1.502

Traktor will Bahnschienen überqueren, dann kommt plötzlich ein Güterzug

2.522

Schleuser versteckt Mann unter dem Rücksitz

2.569

Sieg vor der Wahl: Hier hat "Die PARTEI" schon gewonnen

1.390

Wer hat eine Sexpuppe vor Radarfalle gestellt?

2.129

AfD darf angebliches Grünen-Zitat nicht mehr verbreiten

1.305

Wucher? Fleischer verlangt Geld fürs Aufschneiden der Semmeln

2.577

Konkurrenz ist entsetzt über Air-Berlin-Entscheidung für Lufthansa

1.558

Wurden Berliner Beamte jahrelang zu schlecht bezahlt?

176

Preise von Eigentumswohnungen steigen: Da kommt diese Anzeige gelegen

1.181

Hund wird in Waldgebiet grausam getötet

11.316

Wen küsst Sophia Thomalla denn da?

1.994

N24 gibt es bald nicht mehr

8.803

Intimes Geständnis: Robbie Williams hatte Sex mit Dealerin

1.680

Völlig zerstört: 59-Jähriger rast ungebremst gegen Baum und stirbt

4.661

Größenwahn? Emil Forsberg verschenkt 200.000-Euro-Ferrari

6.044

Hier werden ein Vater und seine beiden Kinder vom Blitz getroffen

2.812

Ekelhaft! Laster verliert 250 Kilo Tier-Lungen auf Autobahn

2.203

Cartoonist Ralph Ruthe vergleicht AfD mit einem bellenden Hund

1.394

Kriminalität: Jeder zweite Tatverdächtige ist Ausländer

5.644

Experiment macht fassungslos: So einfach kann man eine Bastel-Bombe bei Amazon bestellen!

1.423

Next Stop Heppenheim: Merkels Wahlkampf-Endspurt in Hessen

898

21-Jähriger stürzt beim Putzen aus Fenster: Schwer verletzt!

1.522

Terror-Anschlag: Nach neun Monaten reden jetzt die Zeugen

3.051

Schock! Dieser GZSZ-Star steigt nun doch aus

8.238

Zieht Tatort-Ermittlerin Aylin Tezel hier wirklich blank?

4.155

Mann glaubt, Polizei steht vor der Tür, dann beginnt sein Albtraum

2.912

Flugzeug kommt bei Notlandung von der Piste ab und fängt Feuer

3.841

Elfjährige wird gefesselt in Weinbergen gefunden und kann sich an nichts erinnern

5.781

Schockmoment bei Baseball-Spiel: Kind bekommt mit voller Wucht Ball ins Gesicht

13.791

Auto kracht gegen Geländer und stürzt in die Tiefe

2.899

15-jähriger bei Streit erstochen: Haftbefehl gegen zwei Jugendliche

5.572
Update

Eklat geht weiter: Kim Jong-Un nennt Trump "geisteskranken, dementen US-Greis"

1.782

Schock: Transvestiten überfallen Popmusiker Pet Shop Boys

1.746