Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

NEU

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

NEU

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

NEU

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

1.504
5.179

Jetzt will Dynamo unbedingt den Pokalfrust abbauen

Dynamo will seinen Frust über das Pokalaus am Freitag gegen Spitzenreiter Eintracht Braunschweig abbauen. 

Von Dirk Loepelt

"So viel hat gefehlt", scheint Florian Ballas nach der Niederlage gegen Bielefeld Giuliano Modica zu zeigen.
"So viel hat gefehlt", scheint Florian Ballas nach der Niederlage gegen Bielefeld Giuliano Modica zu zeigen.

Dresden - Das greifbar nahe Achtelfinale im DFB-Pokal verpasst, 630.000 Euro in den Sand gesetzt und auch noch den Vorletzten der 2. Liga moralisch aufgebaut - für Dynamo hatte der Fußball-Gott beim 0:1 gegen Arminia Bielefeld nicht allzu viel übrig.

Doch die Schwarz-Gelben haben schon Freitagabend die Gelegenheit, ihren Frust abzubauen. Dann ist Spitzenreiter Eintracht Braunschweig im DDV-Stadion zu Gast.

Aber erst einmal hieß es, diese völlig unnötige und - wenn es denn so was gibt - unverdiente Niederlage zu verdauen. Die Gastgeber hatten die Westfalen komplett im Griff.

Fast zumindest. Denn in einer Szene ließ sich die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus überrumpeln, als Christoph Hemlein von der Mittellinie losstiefelte und das am Ende entscheidende 0:1 machte. 

Florian Balles vergräbt nach dem Spiel enttäuscht sein Gesicht im Trikot. 
Florian Balles vergräbt nach dem Spiel enttäuscht sein Gesicht im Trikot. 

Da waren 67 Minuten gespielt. „Wir hatten so viele Chancen, so viel Möglichkeiten, in Führung zu gehen oder das Ding noch zu drehen - die musst du einfach nutzen. Der Gegner war angeschlagen, hat nur drauf gewartet, dass wir einen dummen Fehler machen. Und den haben wir ihm auch noch geliefert“, haderte Kapitän Marco Hartmann mit dem Schicksal.

Ein überragender Ex-Dynamo Wolfgang Hesl im Arminen-Kasten, eine Menge Pech, aber auch viele Ungenauigkeiten hatten die Dresdner vorm gegnerischen Tor verzweifeln lassen. Am Boden zerstört war nachher vor allem Pascal Testroet. „Ich habe alles getan und versucht, was in meinem Körper steckt. Aber wenn der Ball nicht im Netz zappelt, dann ist es pure Enttäuschung“, rang er im Dynamo-TV nach Worten.

„Wenn jeder Ball reingehen würde, dann wäre ich schon längst bei Real Madrid“, hatte „Paco“ noch vor der Partie im Stadionmagazin Kreisel gescherzt. Da hatte er noch gehofft, dass er gegen seinen Ex-Verein zum Helden statt zur tragischen Figur des Abends werden würde.

„Ich glaube, ich hätte heute fünf Tore schießen können. Aber es gibt so Spiele, da geht der Ball nicht rein“, meinte der verhinderte Torjäger. Ob der am Freitag gleich wieder angreifen darf oder zurück auf die Bank muss, dürfte für Neuhaus zu einer kniffligen, weil psychologisch nicht einfachen Entscheidung werden.

Fotos: Imago

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

439

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

869

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.362

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

1.983

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.115

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.228

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.114

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

3.423

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

5.824

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

6.677

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.201

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

883

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.024

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

8.974

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

2.364

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

6.753

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

7.372

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

17.814

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.260

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

1.961

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.734

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.773

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

404

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.156

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.201

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

1.915

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.191

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.160

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.002

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.539

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.608

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.212

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.924

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.783

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.761

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.673

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.211

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.689

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.639

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

845

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.870

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

19.562

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.141