Angst und Schrecken in Nürnberg: Drei Frauen niedergestochen! Top Polizei tötet Straßburger Attentäter: Das geschah am Abend Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Junge schickt süße Karte an Mercedes! Nun sucht die Daimler AG den Kleinen Top MediaMarkt Dorsten verkauft Wärmepumpentrockner jetzt günstiger 1.819 Anzeige
515

In Unterzahl! Jovic-Hammer beschert SGE Last-Minute-Sieg in Marseille

Eintracht Frankfurt hat das Auswärtsspiel in der Europa League bei Olympique Marseille mit 2:1 (0:1) gewonnen

Last-Minute-Wahnsinn zum Auftakt: Eintracht Frankfurt hat das Geisterspiel in der Europa League bei Olympique Marseille mit 2:1 (0:1) gewonnen.

Von Felix Christmann

Marseille - Herzschlag-Finale zum Auftakt: Eintracht Frankfurt hat mit einer kämpferischen Leistung in Unterzahl einen 2:1 (0:1)-Erfolg und somit drei Punkte bei Olympique Marseille ergattert.

Lucas Ocampos (rechts) erzielt die Führung für die Gastgeber.
Lucas Ocampos (rechts) erzielt die Führung für die Gastgeber.

Im Stade Vélodrome - lediglich vor den Augen von Journalisten und Klub-Verantwortlichen - traf Lucas Ocampus zur Führung (3.). Lucas Torro egalisierte den Spielstand nach der Pause (52.). Luka Jovic netzte spät zum Sieg ein (89.).

Die Ansetzung hatte schon vor dem Anpfiff für große Schlagzeilen gesorgt: Zuerst hatte die UEFA verkündet, den Auftakt in Gruppe H ohne das Beisein der Fans austragen zu lassen - die Anhänger von Olympique hatten sich in der Vergangenheit mehrfach Ausschreitungen geleistet.

Im Anschluss verkündete die zuständige Präfektur der Stadt sogar ein generelles Aufenthaltsverbot in der französischen Hafenstadt für die Frankfurt-Fans. Einen Einspruch lehnte das Gericht ab.

Aus diesem Grund feierten rund 4000 daheimgebliebene Supporter bei einem Public-Viewing-Event in der Commerzbank Arena ihre eigene Europa-League-Party.

Trainer Adi Hütter schickte die Eintracht im Vergleich zur Niederlage in Dortmund (1:3) in einer defensiveren Grundausrichtung ins Spiel: Simon Falette wurde durch Routinier Makoto Hasebe ersetzt, für den offensiven Marco Fabian (gar nicht im Kader) lief Jonathan de Guzman auf.

Beim Einlaufen ins leere Stadion trugen die Frankfurter Spieler Jacken mit der Nummer 12 auf dem Rücken - ein starkes Zeichen in Richtung des ausgeschlossen zwölften Mannes.

Sebastien Haller (rechts) steht im Zweikampf mit Duje Caleta-Car seinen Mann.
Sebastien Haller (rechts) steht im Zweikampf mit Duje Caleta-Car seinen Mann.

Und gekickt - ja, man glaubt es kaum - wurde tatsächlich auch noch. Unglücklicherweise musste die Eintracht einen Blitz-Nackenschlag hinnehmen: Nach einer feinen Kombination über die linke Außenbahn brachte OM-Stürmer Ocampos den Ball bereits nach drei Minuten im Kasten unter.

Doch die Hessen schüttelten sich prompt: Nur eine Minute nach dem Gegentreffer verpassten mit Jetro Willems und Mijat Gacinovic gleich zwei Spieler eine scharfe Hereingabe von Danny da Costa (4.).

Auf der Gegenseite hatte dann Kevin Trapp zum ersten Mal die Chance sich auszuzeichnen: Einen Kopfball von Valere Germain kratzte der Keeper aus dem Winkel (9.). Auch in der 29. Minute verhinderte der Nationaltorhüter gegen den freistehenden Germain Schlimmeres.

In der Folge erhöhten die Franzosen den Druck und spielten weitere gefährliche Gelegenheiten heraus. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte hatte Frankfurt Glück: Trapp glitt ein Freistoß von Dimitri Payet im Torwarteck durch die Finger - doch das Leder landete über dem Querbalken.

Trotz Aufenthaltsverbot fand sich vor dem Stadion ein Eintracht-Fan ein.
Trotz Aufenthaltsverbot fand sich vor dem Stadion ein Eintracht-Fan ein.

Gacinovic blieb nach der Halbzeit in der Kabine: Nicolai Müller sollte nach dem Pausentee für mehr Schwung im Angriff sorgen.

Durch einen Standard fiel dann der erhoffte Ausgleich: Eine Ecke von de Guzmann traf Lucas Torro satt mit dem Kopf - Rums, 1:1!

Auf den Jubel folgte jedoch schnell wieder Frust: Jetro Willems, der schon gegen Werder Bremen mit Rot vom Platz flog, leistete sich bereits verwarnt ein überhartes Einsteigen gegen Payet. So blieb Schiedsrichter Matej Jug keine andere Wahl, als den Niederländer mit Gelb-Rot frühzeitig zum Duschen zu schicken.

In Unterzahl rührte die Eintracht Zement an und lauerte auf Konter. Joker Müller schloss einen dieser Tempo-Angriffe gefährlich ab, scheiterte aber an der glänzenden Reaktion von Olympique-Schlussmann Yohann Pelé (73.)

Kurz vor Schluss kannte die Freude keine Grenzen mehr: Der frisch eingewechselte Luka Jovic, blendend bedient von Filip Kostic, knallte den Ball zum Last-Minute-Sieg in die Maschen (89.). Mit 2:1 fuhren die Adlerträger die ersten drei wichtigen Zähler ein.

Im Zuge der Englischen Woche muss die Frankfurter Eintracht am Sonntag in der Commerzbank Arena gegen RB Leipzig ran (23.9., 18 Uhr). Nur drei Tage später reist die SGE zum Gastspiel nach Mönchengladbach (26.9., 20.30 Uhr).

Fotos: DPA

Mädchen (7) wird an Grenze festgenommen, dann passiert ein unfassbares Drama Top Gangbang-Porno: Lok-Filmchen sorgt vor Pokalderby bei Chemie Leipzig für erregte Gemüter Top Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.678 Anzeige Frisch verliebt! Sylvie Meis zeigt ihren neuen Freund Top Schauspielerin Sondra Locke ist tot! Top Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 6.924 Anzeige Passagiere sind geschockt, als sie erfahren, warum ihre Maschine mitten im Flug umdrehen muss Neu Unglaublich, wie diese Klofrau für Stimmung sorgt Neu Geschenke gesucht? Schaut mal, was Saturn zu bieten hat 3.334 Anzeige "Skimming": Weniger Datenklau an unseren Geldautomaten Neu Mutter fotografiert sich bei Missbrauch ihres eigenen Sohnes (4) Neu Blutige Messerattacke vor Wohngruppe: 15-Jähriger sticht auf Bekannten (17) ein Neu Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 2.380 Anzeige Ärzte fordern Aufklärung: Deswegen dürfen Babys nicht geschüttelt werden Neu Frau feuert auf Weihnachtsmarkt einen Schuss ab Neu Mann geht tauchen und kommt völlig entstellt wieder Neu UN-Mitarbeiter entführt: Gericht will Flüchtling härter bestrafen Neu Kann diese Kölnerin den Bachelor knacken? Neu Bibi zu viert? Mit diesem YouTube-Video legt sie ihre Fans rein! Neu
Matratzen Concord schließt 176 Filialen und setzt auf Online-Handel Neu Klage gegen belgisches Kernkraftwerk Tihange 2 gescheitert Neu
Fatih Akins neuer Film feiert Weltpremiere auf der Berlinale Neu Nach dem Feuer bleibt die Liebe: Miley Cyrus plant ihre Hochzeit Neu Beyoncé, Clinton & Co. als Gäste: Ist das die teuerste Hochzeit aller Zeiten? Neu Mann isst Chicken-Curry und ist kurz darauf vollständig gelähmt Neu Mit 64 wird Dieter Bohlen so richtig scharf! Neu Dresdens "Game of Thrones"-Star macht sich für Ostsee-Fisch nackig Neu Überwältigende Hilfswelle für kranke Elena geht weiter Neu Bundeswehr-Pilot stirbt bei Einsatz in Afrika: Wer ist schuld am Tod des Chemnitzers? Neu Horror-Crash! Reisebus und Kleintransporter krachen gegeneinander 1.845 Update Straßburger Attentäter von der Polizei getötet 11.057 Kriminelle Vereinigung: Hells Angels MC Bonn bleibt verboten! 661 Eintracht-B-Elf dreht Spiel in Rom und schreibt Geschichte! 3.595 Eltern werden weiter an wichtige Untersuchungen ihrer Kinder erinnert 896 Paukenschlag: Viktoria Berlin meldet Insolvenz an! 2.922 Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! 173 Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! 3.371 Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe 279 Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet 104 Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken 978 Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! 1.494 Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? 463 Studentin glaubt, sie hat Sex mit ihrem Freund: Dann sieht sie die schreckliche Wahrheit 10.355 Mit drei Kilo Crystal erwischt! Polizei nimmt Dealer fest 371 46-Jähriger stirbt bei Festnahme: Rätsel um Todesursache gelöst 1.600 Bauarbeiter von Gabelstapler erdrückt 289 Verbraucherzentrale und Mieterbund kritisieren Vonovia 1.581 "Masters of Dance": Hat Ekaterina (25) aus Köln das Zeug zur besten Tänzerin? 951 20-Jähriger getötet! Zwei Männer festgenommen 1.599 Barca angeblich an diesem BVB-Star dran! Gibt es schon Ersatz? 4.310 Hohe Haftstrafe für Messerangriff auf Wildpinkler 806