Kriminelle Vereinigung: Hells Angels MC Bonn bleibt verboten! Neu Eintracht-B-Elf dreht Spiel in Rom und schreibt Geschichte! Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Eltern werden weiter an wichtige Untersuchungen ihrer Kinder erinnert Neu Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig Anzeige
2.462

Unglaubliche Katastrophe: Brennender Öltanker droht zu explodieren!

Nach der Kollision mit einem Frachtschiff vor der Küste Chinas droht ein brennender Öltanker zu explodieren und zu sinken.
Die Lage spitzt sich immer weiter zu. Der Öltanker steht wohl kurz vor der Explosion.
Die Lage spitzt sich immer weiter zu. Der Öltanker steht wohl kurz vor der Explosion.

Shanghai - Nach der Kollision mit einem Frachtschiff vor der Küste Chinas (TAG24 berichtete) droht ein brennender Öltanker zu explodieren und zu sinken.

Zwei Tage nach der Kollision mit einem Frachtschiff stand das 274 Meter lange iranische Schiff am Montag weiter in Flammen, ohne dass die Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle bekommen konnten.

Eine Leiche wurde inzwischen gefunden, wie das Außenministerium in Peking mitteilte. Die Identität müsse noch geklärt werden. 32 Seeleute, darunter 30 aus dem Iran und zwei aus Bangladesch, galten seit dem Unglück als vermisst.

Das heftige Feuer und giftige Gase brächten die Rettungsteams in Gefahr, berichteten Staatsmedien. Auch die Wetterbedingungen und der hohe Seegang beeinträchtigten die Bergungs- und Rettungsbemühungen. Unter den Einsatzkräften wachse die Sorge, dass das Schiff explodieren und mit seiner Ölladung untergehen könnte, berichtete das Staatsfernsehen. Die "Sanchi" hatte 163 000 Tonnen Kondensat, ein sehr hochwertiges Leichtöl, an Bord.

Neben der südkoreanischen Küstenwacht beteiligte sich die amerikanische Marine mit einem Aufklärungsflugzeug an der Suche nach den Vermissten. Das Flugzeug vom Typ P-8A Poseidon habe am Sonntag ein Gebiet von 12 000 Quadratkilometern abgesucht, bevor es zum Stützpunkt in der japanischen Hafenstadt Okinawa zurückgekehrt sei, berichtete die US-Marine am Montag.

Der unter der Flagge Panamas fahrende Tanker war am Samstagabend auf dem Weg nach Südkorea rund 300 Kilometer östlich von Shanghai mit dem chinesischen Frachter "CF Crystal" kollidiert und in Brand geraten. Die 21 Menschen von der Besatzung des Getreidefrachters, der unter Hongkongs Flagge gefahren war, wurde unversehrt gerettet.

Nach der Kollision trieb der Tanker in Schieflage auf hoher See. Wie viel Öl aufgelaufen ist, war unklar. Die Einsatzkräfte haben einen Schutzring von 18 Kilometern um das Schiff gezogen, um zu vermeiden, dass andere Schiffe zu nahe kommen. Eine Untersuchungskommission wurde eingerichtet, um die Ursache des Unglücks zu ermitteln.

Fotos: Uncredited/CCTV via AP Video/dpa

Paukenschlag: Viktoria Berlin meldet Insolvenz an! Neu Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! 81 Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 6.645 Anzeige Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! 2.564 Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe 156 Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur am Samstag sind viele Artikel stark reduziert Anzeige Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet 37 Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken 490 Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.136 Anzeige Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! 574 Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? 263 Studentin glaubt, sie hat Sex mit ihrem Freund: Dann sieht sie die schreckliche Wahrheit 6.234 Mit drei Kilo Crystal erwischt! Polizei nimmt Dealer fest 150 46-Jähriger stirbt bei Festnahme: Rätsel um Todesursache gelöst 537 Bauarbeiter von Gabelstapler erdrückt 157 Verbraucherzentrale und Mieterbund kritisieren Vonovia 797 "Masters of Dance": Hat Ekaterina (25) aus Köln das Zeug zur besten Tänzerin? 485 20-Jähriger getötet! Zwei Männer festgenommen 1.051
Barca angeblich an diesem BVB-Star dran! Gibt es schon Ersatz? 3.003 Hohe Haftstrafe für Messerangriff auf Wildpinkler 536
Das ist der jüngste Bischof Deutschlands! 87 Jugendlichen Autodieben geht Sprit aus: Es folgen kuriose Szenen 189 Autos von Werder-Profis während Weihnachtsfeier aufgebrochen 110 Tragischer Unfall in der Schweiz! Basejumper stürzt in den Tod 2.707 Eltern lassen Kind fast im "Harry-Potter-Raum" verhungern 4.923 Mädchen (8, 9) in Freizeitbad mehrmals missbraucht: So lautet das Urteil für den Mann 2.414 Berührende Szene im Stadion: Dieser Fan begeistert das Netz 3.199 Dummer Ganove rast nach Diebstahl in die Radarfalle 103 Ausschluss aus dem Landtag: So wehrt sich AfD-Räpple 929 32 Schüler mit Abgasen vergiftet: Ursache bekannt! 171 Frauenärztin "entsetzt" über Abtreibungs-Paragrafen 1.099 Ausgerechnet kurz vor Weihnachten! Archäologen finden uralte Tannenbaum-Scherbe 892 Sophia, ist dieses Tattoo Dein Ernst? 11.905 Mädchen (15) soll unter Drogen gesetzt und von mehreren Männern vergewaltigt worden sein 4.868 Attentäter von Straßburg: Darum schaltet sich jetzt der Generalbundesanwalt ein! 1.292 Verein vermittelt Eizellen: Verstoßen sie gegen das Gesetz? 56 Update So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! 2.255 Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! 5.444 Fiese Werder-Überraschung im HSV-Kalender 969 "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! 1.434 Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet 2.446 Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? 670 Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! 667 Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? 205 Feuerwehrleute getötet! Lkw-Fahrer muss in den Knast 480 Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste 1.786 Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen 51.063 Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul 2.907 Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" landet im TV 4.222 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 438 Update