Panik! Hochansteckende Augengrippe in Deutschland ausgebrochen
Top
Enthüllt! Erdogans Schlägertrupps sollten Böhmermann "abstrafen"
Top
"Wenn es bei uns so scheiße ist, warum sind Sie hier?": Richter erklärt seine Reaktion
Neu
Trotz Phosphaten: Der Döner darf bleiben!
Neu
21

Shapewear für die perfekte Silhouette

Shapewear zaubert die perfekte Silhouette. Doch damit sie hält, was sie verspricht, sollte man einiges beachten. Mehr im ARTIKEL

Weltweit - Shapewear ist bekannt dafür, eine schöne Silhouette zu zaubern. Sie sorgt für eine schlanke Taille und formt einen knackigen Po. Zudem lässt sie Hüftpolster sowie einen kleinen Bauch verschwinden, den oft Mamas nach der Geburt ihres Kindes noch haben. Damit sie hält, was sie verspricht, ist es allerdings notwendig, dass man sie richtig trägt und beim Kauf einige Dinge beachtet.

Optimale Passform

Oberstes Gebot beim Tragen von Shapewear ist, dass diese richtig passt. Konkret bedeutet das, dass sie weder zu weit sitzen, noch in die Haut einschneiden darf. Dafür sollte man die Shapewear in der passenden Konfektionsgröße kaufen. Entgegen der oft vertretenen Meinung, die Shapewear eine Nummer kleiner zu kaufen, sollte man diese also in der „normalen“ Kleidergröße wählen.

Es empfiehlt sich, die Wäsche vor dem Kauf unbedingt anzuprobieren. Sie darf nicht zwicken oder bei längerem Tragen unschöne Striemen auf der Haut hinterlassen. Da sie relativ eng anliegt, um eine figurformende Wirkung zu erzielen, ist es nicht ganz einfach, die Shapewear anzuziehen. In Slips und Bodys ist es leichter, von oben einzusteigen. Das sorgt außerdem für einen optimalen Sitz.

Nur wenn das Kleid perfekt sitzt, fühlt sich eine Frau auch wohl. Shapewear bringt den Body in Form!
Nur wenn das Kleid perfekt sitzt, fühlt sich eine Frau auch wohl. Shapewear bringt den Body in Form!

Korrektes Tragen

Die Shapewear sollte immer ohne Unterwäsche darunter getragen werden. Von Unterhosen, Strings oder BHs würden andernfalls die Ränder durchscheinen. Das gilt vor allem für Stoffe wie Seide oder Viskose. Manche Modelle besitzen einen sogenannten Lasercut.

Das heißt, dass die Wäsche keine Nähte besitzt. Das sorgt zum einen dafür, dass sich unter der Kleidung keine Ränder abbilden können. Zum anderen lässt sich die Wäsche so besonders angenehm tragen. Wem ein sicherer Halt wichtig ist, kann auf Wäsche mit Haftgummi setzen. Der sorgt dafür, dass während dem Tragen nichts verrutschen kann. Damit auch beim Hinsetzen, Gehen oder Tanzen nichts verrutscht und die Wäsche gut und sicher hält, sollte man vor dem Tragen auf das Eincremen verzichten.

Welche Modelle formen welche Körperstellen? Kleid

Wer Unterbauch und Oberschenkel mit Shapewear optisch strecken möchte, sollte auf einen Bauch- und Taillen-Slip setzen. Ebenso besteht für diesen Fall die Möglichkeit eines Shaping-Bodys, der gleichzeitig ein schönes Dekolleté formt. Speziell für ein solches kann ein gepolsterter BH mit Formbügeln getragen werden.

Weil häufig junge Mütter direkt nach der Geburt auf Shapewear zurückgreifen, um sich in ihrer Haut schnell wieder wohl zu fühlen und selbstbewusst auftreten zu können, gibt es diese BHs auch als praktische Still-BHs. Zum Stillen des Kindes lassen sie sich einfach aufclipsen.

Aber ebenso sehr schlanke Frauen, die gerne ein paar weibliche Rundungen dazu mogeln möchten, können das mit Shapewear tun. Für sie gibt es Slips mit Push-up-Effekt für den Po, der diesen voller und runder wirken lässt. Eine sehr kleine Brust wirkt durch einen BH mit gepolsterten Cups optisch größer.

Das Wichtigste beim Tragen von Shapewear ist die richtige Konfektionsgröße. Es sollte nichts einschneiden oder zu weit sitzen.
Das Wichtigste beim Tragen von Shapewear ist die richtige Konfektionsgröße. Es sollte nichts einschneiden oder zu weit sitzen.

Was sollte man vermeiden?

Für schön geformte Beine von der Taille abwärts gibt es Shapewaer-Leggings, die gerne unter einem Kleid getragen werden. Dabei ist es allerdings besonders wichtig, dass die Leggings nicht unter dem Kleid hervorschauen.

Vermeiden sollte man deshalb zu lange Leggings unter einem kurzen Kleid wie beispielsweise dem kleinen Schwarzen. Bei der Anprobe des Outfits sollte man sich hinsetzen und strecken, um zu prüfen, ob die Leggings auch dann noch unsichtbar unter dem Kleid bleiben.

Wichtig ist zudem, insbesondere bei durchscheinenden Stoffen, dass die Unterwäsche in einer passenden Farbe gewählt wird. Vermeiden sollte man dabei Schwarz unter hellen Farbtönen oder Weiß unter schwarzen Oberstoffen. Für leicht transparente Kleidungsstücke empfehlen Mode-Experten Shapewear in Nude-Tönen, analog zur Hautfarbe.

Richtiges Waschen

Shapewear kann grundsätzlich in der Waschmaschine gereinigt werden. Dann sollte man allerdings das Feinwaschprogramm wählen und keinen Weichspüler verwenden. Maßgebend sind aber immer die Angaben des Herstellers im Inneren der Wäsche.

Fotos: © Ajan Alen / shutterstock, © Mila Porytska / shutterstock

NSU-Terroristen: Nebenkläger bezweifelt Motiv für Mord an Polizistin
Neu
Flüchtling verletzt Mitbewohner mit Messer am Kopf
Neu
"Hitler hat vergessen, Euch zu vergasen": Das müssen sich Juden beim Fußball anhören
Neu
Wohnmobil kracht auf der Autobahn gegen Laster und überschlägt sich: Person sofort tot
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.374
Anzeige
Lehrer beschimpft Kollegen als Nazis und redet sich mit dieser Aussage dreist raus
Neu
Große Razzia: SEK stürmt Wohnungen von mutmaßlichen Terror-Kämpfern
Neu
Aus Verzweiflung: Schülerin sucht per Tweet nach Schulball-Begleitung
Neu
Warum wurde ein Mann nachts von der Polizei geweckt und zu seinem Auto befragt?
Neu
Hunde-Tragödie! Süßer Vierbeiner von Van überrollt
Neu
Aubameyang verkauft sein Lambo-Schmuckstück: So viel müsst Ihr dafür blechen
Neu
"Du bist zu fett, um solche Klamotten zu tragen": Frau im Supermarkt fies gemobbt
Neu
47-Jährige geht joggen, drei Tage später wird sie tot aufgefunden
Neu
LKW-Fahrer schläft ein und wacht schwer verletzt im Straßengraben auf
Neu
Braut erlebt den schönsten Moment ihres Lebens, wenig später ist sie tot
Neu
Persönliche Worte: So geht es Natascha Ochsenknecht nach der Trennung
1.539
Als der Künstler merkte, wer sein Atelier verwüstete, staunte er Bauklötze
1.072
Rückkehr nach Deutschland: Abgeschobener Afghane hat Visum
2.690
Ein Toter und viele Verletzte! Lkw und Auto krachen in Gotthard-Tunnel zusammen
1.889
Junge Frau steigt über Gleise und wird von Zug erwischt
1.355
Bestechungsvorwürfe! Großrazzia bei Flughafenbetreiber Fraport
652
Kinder verletzt! Fenster aus Helikopter stürzt auf Schulgelände
1.566
Weselsky kritisiert Deutsche Bahn: Ohne Probefahrt kein Regelbetrieb!
649
Schockierendes Video: Hier wird eine Mutter ins Auto gezerrt und entführt
1.890
Ein Drittel der ausländischen Ärzte fällt durch den Deutschtest
820
Tierarzt kann nicht glauben, was er in einem Hundebauch findet
5.386
Schwerer Schicksalsschlag für Stefanie Hertel: Mutter Elisabeth ist tot
13.479
Medienberichte: Berliner Pannen-Flughafen BER hat Eröffnungstermin!
1.934
Autofahrer wird geblendet, dann stehen plötzlich drei Kühe auf der Straße
803
Elfjährige vergewaltigt: "Aktenzeichen XY" soll Fall lösen
2.080
Schwerbehinderter Junge bei Schnee und Kälte aus Zug geworfen: Jetzt meldet sich die Bahn!
3.069
Mann bringt Kind (3) um, weil es den Schlafanzug nicht anzieht
3.012
Cool oder geschmacklos? Sophia Thomalla mimt den gekreuzigten Jesus
3.492
Ehepaar hat Streit mit Nachbar, dann fallen tödliche Schüsse
2.622
Staatsanwalt: Strafe für Kinderschänder ist zu gering
1.871
Löwe tötet Löwin vor den Augen der Zoo-Besucher
6.551
Zug rammt Auto: Fahrer rettet sich in letzter Sekunde
2.396
Frau kommt bei Auffahrunfall auf Autobahn ums Leben
2.705
Weil Elektro-Fahrräder Feuer fingen! Fünf Menschen sterben
2.445
Mann quält Frau zu Tode und schickt davon Live-Fotos an ihren Liebhaber
4.056
Hund beißt Kinder! Jetzt muss die Halterin vier Jahre in den Knast
3.419
Hier vögelt ein Paar mitten am öffentlichen Strand
8.960
Schlimmer Unfall! Elf Pilger sterben bei Wallfahrt
786
Air-Berlin-Pleite: Verlieren vor Weihnachten weitere 1000 Mitarbeiter ihren Job?
625
Opferbeauftragter versteht die heftige Kritik an Angela Merkel
1.656
Terror-Laster vom Breitscheidplatz für immer verschwunden
9.655
Ex-Piraten-Politiker wegen Hass-Nachricht an Polizisten vor Gericht
708
Update
Fußgänger auf Zebrastreifen zu Tode gefahren
1.851
Auf Anweisung der "Polizei"! Oma wirft 20.000 Euro aus dem Fenster
3.371
Nach Bums-Skandal im Knast: Jetzt packt Schwesta Ewa aus!
12.594
Rabiater Räuber! Opfer sprang panisch aus dem 1. Stock
1.230
Nach mildem Urteil für die S-Bahn-Schubser: So fühlt sich das Opfer jetzt
8.287
Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
9.350
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
11.997