Shopping Queen: Tänzerin Stefanie will bei Guido Maria Kretschmer überzeugen

Dresden - Bei Schlagerprominenz wie Jürgen Drews (73) oder Ross Antony (45) tanzt sie in der zweiten Reihe: Stefanie Pelz (31), Choreografin und Chefin der Tanztruppe "Candy Cats". Diese Woche (täglich 15 Uhr) aber steht die Bühnen-Mieze voll im Rampenlicht!

Diese Woche entscheidet sich, ob Stefanie Pelz (31) Guidos neue "Shopping Queen" wird.
Diese Woche entscheidet sich, ob Stefanie Pelz (31) Guidos neue "Shopping Queen" wird.  © PR/Maik Thomas

Stefanie wetteifert bei Kult-Designer Guido Maria Kretschmer (54) um den Wochensieg in der Vox-Show "Shopping Queen - Dresden".

Das Motto: "Gut geschnürt, ist halb gewonnen" - Stefanie muss ihr Augenmerk heute auf Schnürboots richten. Die vier anderen Kandidatinnen können sich lässig im Sessel zurücklehnen und Stefanies Stil kommentieren.

"Gedreht wurden die Folgen schon Ende September. Dafür habe ich fünf Tage von meinem lieben Chef frei bekommen", bedankt sich Stefanie, die wochentags in der Stadtverwaltung Wilthen arbeitet.

Am Wochenende tourt Stefanie mit ihren Candy Cats von Party zu Party. "Gerade waren wir in St. Anton und haben die RTL2-Apre-Ski-Hits für Silvester aufgezeichnet." Deshalb wünscht sich Stefanie zu Weihnachten: "Viel mehr Zeit für meinen Freund Sebastian. Klamotten habe ich genug im Schrank."

Rund 250 Euro gibt Stefanie jeden Monat für Mode aus. Shoppen mit Guidos 500 Euro-Budget war also kein Problem. Obwohl: "Weil ich so wenig Zeit habe, kaufe ich viel online ein. Für die Vox-Show musste ich erstmal nach Geschäften in Dresden Ausschau halten."

Stefanie tritt beim Dresdner Einkaufs-Wettbewerb gegen Romy, Anne, Jasmin und Tanja (v.l.) an.
Stefanie tritt beim Dresdner Einkaufs-Wettbewerb gegen Romy, Anne, Jasmin und Tanja (v.l.) an.  © PR/Maik Thomas

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0