Fehlstart in die Woche! Erste Kandidatin enttäuscht bei Shopping Queen aus Erfurt

Erfurt - Seit Montag lohnt es sich für Erfurter richtig, am Nachmittag VOX zu sehen, denn in dieser Woche ist "Shopping Queen" in der Thüringer Landeshauptstadt zu Gast!

Die Kandidatinnen aus Erfurt (v.li.): Sarah, Natali, Cornelia, Kathrin und Christin.
Die Kandidatinnen aus Erfurt (v.li.): Sarah, Natali, Cornelia, Kathrin und Christin.  © TVNOW / Constantin Ent.

Unter dem Motto "Back to basics - zeige, was ein weißes Shirt alles kann", shoppten die fünf Kandidatinnen aus Erfurt bereits im November, ausgestrahlt werden die Folgen nun in dieser Woche.

Mit dabei sind Cornelia, Kathrin, Christin, Natalie und Sarah. Letztere durfte bereits am Montag ran und konnte Star-Designer Guido Maria Kretschmer nicht so wirklich überzeugen.

"Das ist sehr süß, das steht ihr ausgesprochen gut, aber es ist nicht aufregend", bewertete Guido Sarahs Leistung. Die hatte sich von den 500 Euro, die in vier Stunden zur Verfügung stehen, für eine rosa Lederjacke und eine graue Hose zum weißen Shirt entschieden. 70 Euro blätterte sie dann aber alleine für die Schuhe hin.

Ein Look, den man laut Designer, jeden Tag auf der Straße sieht - Fazit: Nicht wirklich besonders. In den kommenden Tagen kann es unter anderem die "Miss Thüringen"-Natalie besser machen.

Am Dienstag wird sich Cornelia ins Getümmel werfen und versuchen den perfekten Look für das Motto zu finden. Ausgestrahlt werden die Folgen noch die komplette Woche über jeweils um 15 Uhr bei VOX.

Titelfoto: TVNOW / Constantin Ent.

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0