Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

NEU

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

NEU

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

204
39.577

Asyl-Lager in Kaserne. Polizei fürchtet um ihre Sicherheit

Chemnitz - Asyl-Alarm in Sachsen! Die Lage spitzt sich bei der Bereitschaftspolizei in Chemnitz dramatisch zu. Jetzt fürchten die Beamten um die Sicherheit ihrer Anlage.
Zelte und Stacheldraht: Willkommenskultur? Bei der Bereitschaftspolizei campieren Asylbewerber. Beamte von Polizeichef Horst Kretzschmar (55) sehen diese Unterbringung kritisch.
Zelte und Stacheldraht: Willkommenskultur? Bei der Bereitschaftspolizei campieren Asylbewerber. Beamte von Polizeichef Horst Kretzschmar (55) sehen diese Unterbringung kritisch.

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Asyl-Alarm in Sachsen! Die Lage spitzt sich bei der Bereitschaftspolizei in Chemnitz dramatisch zu. Neben der voll belegten Turnhalle in der Max-Saupe-Straße baute die Landesdirektion Sachsen (LDS) eine Zeltstadt für 150 Flüchtlinge in der Polizeikaserne. Beamte fürchten um die Sicherheit ihrer Anlage.

Die Lage eskaliert. Derzeit sind rund 3000 Asylbewerber zur Erstaufnahme in Sachsen. „Täglich kommen 200 neue hinzu“, rechnete der Sprecher des Innenministeriums, Martin Strunden (44), vor.

„Alle müssen vernünftig untergebracht werden. Es sind schließlich Menschen.“ Da die Weiterverteilung der Flüchtlinge „nicht wie gewünscht“ funktioniere, „fahren wir auf Knirsch“.

Zelte auf dem Polizeigelände: 15 Stück sind offenbar aufgebaut, bis zu 150 Menschen leben drin.
Zelte auf dem Polizeigelände: 15 Stück sind offenbar aufgebaut, bis zu 150 Menschen leben drin.

Doch die „vernünftige Unterbringung“ wird aufgeweicht. Nach der Zeltstadt im Erstaufnahmeheim Adalbert-Stifter-Weg (150 Plätze) entstand auch bei der Bereitschaftspolizei ein Campingplatz. Makaber: Die Zelte stehen hinter einem Schießstand.

Der Chef des Präsidiums der Bereitschaftspolizei, Horst Kretzschmar (55), sowie die Pressestellen der Polizei und der Landesdirektion waren am Sonntag für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Ein Beamter (38) der Bereitschaftspolizei klagt: „Die Außentüren unserer Gebäude auf dem Gelände sind nicht abschließbar. Außerdem stehen unsere Polizeifahrzeuge offen unter Carports.

Die meisten Asylbewerber sind ordentliche Leute, aber so offen ist unsere Sicherheit nicht mehr gewährleistet.“

Zelt-Asyl bei der Bereitschaftspolizei.
Zelt-Asyl bei der Bereitschaftspolizei.

Immerhin: Die Polizei plant nun Streifen. Um die Zelte zog die LDS einen zwei Meter hohen Bauzaun.

Wenn Asylbewerber dort drüber steigen, stehen sie auf dem Trainingszentrum der Polizei - und das ist nicht kameraüberwacht.

Ein Polizist: „Nachts schieben zwei Kollegen Wache. Die kriegen gar nicht mit, wenn jemand über den Zaun steigt und hinter den Türen guckt, was wir so haben.“

Ministeriumssprecher Strunden: „Nicht jede Unterbringungsform ist optimal, sondern der Situation geschuldet.“

Flüchtlinge in Erstaufnahme

Das Land Sachsen weitet seine Kapazitäten für die Erstaufnahme von Asylbewerbern ständig aus. Dennoch sind alle verfügbaren Kapazitäten derzeit ausgeschöpft. Aktuell gibt es folgende Einrichtungen.

  • Chemnitz: Adalbert-Stifter-Weg (800 Plätze plus 150 in Zelten)
  • Chemnitz: Bereitschaftspolizei (100 plus 150)
  • Chemnitz: Hotels (390)
  • Chemnitz: Altendorfer Straße (120)
  • Schneeberg (840)
  • Böhlen (180)
  • Görlitz (135)
  • Meißen (160)
  • Tharandt (80)

Konfuse Behörden

Kommentar von Bernd Rippert

Die Lage in Sachen Asylbewerber wird konfus. Und die Behörden gleich mit. Ganze Zeltstädte für die Flüchtlinge in Chemnitz oder anderswo können nicht der richtige Weg sein. Schon gar nicht auf Polizeigelände.

Es ist richtig, dass sich immer mehr Menschen aus ihren Heimatländern ins sichere Deutschland retten. Und es ist richtig, dass dieser Zustrom langsam zu einer Herkulesaufgabe für die Behörden wird. Aber mit Campingplätzen für Asylbewerber wird das Problem nicht gelöst.

Im Gegenteil. Ein Leben in Zelten ist für Urlauber vielleicht mal ganz spannend, aber nicht die passende Unterbringung für flüchtende Menschen. Schon gar nicht in einer Polizeikaserne, direkt neben einem Schießstand.

Angesichts des großen Zulaufs aus dem Süden brauchen wir auch große Lösungen. Allein in Chemnitz stehen so viele Wohnblöcke leer. Hier lassen sich ganze Hundertschaften menschenwürdig versorgen.

Sachsen braucht keine Flüchtlings-Campingplätze, kein Klein-Klein, sondern den großen Wurf. Also auf, Innenminister Ulbig. Seien Sie Herkules. Um der Menschen Willen.

Fotos: Uwe Meinhold, Thomas Türpe, privat

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

8.271

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.041

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

843

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

1.948

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

811

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

4.938

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

2.518

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

3.467

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

1.981

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.085

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

8.302

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

960

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.024

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.032

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

9.218

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

260

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

532

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

1.957

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.371

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.375

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.418

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.754

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

335

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.722

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.122

Gisela May ist gestorben

3.399

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.453

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.017

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.270

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.744

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.356

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

6.791

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.005

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.764

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

3.983

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.507

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

7.982

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

1.994

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.422

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.570

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

5.925

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.658

Dieser Zettel rührt zu Tränen

8.885