Im CFC-Camp: Ein Ständchen für Bozic zum "26."

Side - Nach einer Gewitter-Nacht mit weiteren reichlichen Niederschlägen ging der erste Blick der Chemnitzer am Dienstagmorgen gen Himmel. Aufatmen! Der Regen hatte sich verzogen.

Dejan Bozic feierte am Dienstag seinen 26. Geburtstag.
Dejan Bozic feierte am Dienstag seinen 26. Geburtstag.  © Picture Point

Beide angesetzten Trainingseinheiten konnten die Himmelblauen durchziehen - auf sattem Grün. "Das tat nach dem vielen Schnee in Chemnitz und zahlreichen Einheiten auf harten, gefrorenen Plätzen natürlich gut", sagte Trainer David Bergner.

Vor dem ersten Training in Side sang die Mannschaft ein Geburtstag-Ständchen für Dejan Bozic. Der Torjäger wurde gestern 26 Jahre alt. Anschließend ging es ordentlich zur Sache. Das interne Testspiel auf Halbfeld entschied Rechtsverteidiger Pascal Itter mit einem Traumtor ins linke obere Eck.

Am Mittwoch bittet Bergner seine Mannen erneut zwei Mal zum Training. Am Donnerstagvormittag steht gegen die Grasshoppers aus Zürich der erste Härtetest an.

Offen ist, ob das Testspiel in Belek oder im Side Star Sports Complex, wo die Platzbedingungen aktuell deutlich besser sind, ausgetragen wird.

Hoch soll er leben! Die Mannschaftskollegen beklatschen Geburtstagskind Dejan Bozic (4.v.l.).
Hoch soll er leben! Die Mannschaftskollegen beklatschen Geburtstagskind Dejan Bozic (4.v.l.).  © Picture Point

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0