Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

TOP

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

NEU

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

NEU

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.528
Anzeige
1.118

Hier erlebte ich den schwersten Tag meines Lebens

Dresden - Lilia Babina (52) betritt den kleinen Ballettsaal in der Striesener „TresTangos“-Tanzschule. Sofort strafft sich ihr Körper. Die ohnehin elegante Haltung wird königlich stolz. Unverkennbar, dass die zierliche Ukrainerin eine klassisch ausgebildete Tänzerin ist.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Dieses Mal: Lilia Babina (52).

„Am Ende des Tanzes reißen alle zugleich die Arme hoch!“, schärft Lilia Babina (52) ihren Schützlingen ein.
„Am Ende des Tanzes reißen alle zugleich die Arme hoch!“, schärft Lilia Babina (52) ihren Schützlingen ein.

Von Katrin Koch

Dresden - Lilia Babina (52) betritt den kleinen Ballettsaal in der Striesener „TresTangos“-Tanzschule. Sofort strafft sich ihr Körper. Die ohnehin elegante Haltung wird königlich stolz. Unverkennbar, dass die zierliche Ukrainerin eine klassisch ausgebildete Tänzerin ist.

Seit sechs Jahren gibt sie ihre Leidenschaft an junge Eleven weiter. Bevor ihre „Erbsen“ - kleine Ballett-Küken ab fünf Jahren - in den Saal kullern, erinnert sie sich an ihre Ankunft 1998 in Dresden.

„Es war der schwierigste Tag in meinem Leben. Denn ich kam zum Vortanzen in die Semperoper. Über 100 Tänzerinnen waren da, und ich, die Nummer 32, war die Älteste.“ Nach zwölf Stunden Casting stand es fest: Lilia Babina hatte sich ein Engagement an der Semperoper erkämpft - mit 35 Jahren!

Lilia (52) und ihr holländischer Mann Antoine (56) spazieren gern an der Elbe entlang.
Lilia (52) und ihr holländischer Mann Antoine (56) spazieren gern an der Elbe entlang.

„Da hören andere Tänzer auf“, lächelt die Ballerina. „Meine erste Vorstellung führte mich gleich auf Tournee nach Venedig - ich habe Jon Neumeiers ,Daphne [&] Cloe‘ getanzt.“

Ab 2004 trainierte Lilia Babina ihre ehemaligen Ballettkollegen. „Fünf Jahre später war ich reif dafür, mich selbstständig zu machen“ - mit der Ballettschule „Semper mobilis“. Für ihren Unterricht mietet sich Lilia Babina in der Striesener Tango-Schule oder im Neustädter Jugendhaus „Louise“ ein.

Die Tür geht auf - kleine Mädchen in bunten Röckchen und Gymnastikanzügen kichern herein. Einmal pro Woche trainieren sie ... und haben sich viel zu erzählen.

In der Striesener „Tres Tango“-Schule trainiert Lilia Babina mit ihren „Erbsen“.
In der Striesener „Tres Tango“-Schule trainiert Lilia Babina mit ihren „Erbsen“.

„Wir haben keine Zeit zum Schwatzen“, mahnt Lilia Babina. Denn die Stunden bis zur großen Jahresveranstaltung sind gezählt. Am 27. Juni werden Lilias 70 Schüler im Boulevardtheater zeigen, was sie gelernt haben.

Für manch kleines Mädchen - Lilia hat nur drei Jungs unter ihren Fittichen - sind Aufregung und Lampenfieber zu groß. Eine Mutter meldet ihre Tochter vom Training ab.

„Wer tanzt jetzt für sie mit“, fragt eine kleine Schülerin. „Leider niemand. Ich muss Teile der Choreografie für unseren Auftritt umschreiben“, seufzt Lilia. Sie bedauert jede Abmeldung, freut sich über Schüler, die sie über viele Jahre begleiten kann.

„Kaum ein Mädchen will Tänzerin von Beruf werden. Und trotzdem lege ich einen wichtigen Samen.
Die Mädchen beschäftigen sich mit klassischer Musik, lernen Disziplin, Körperhaltung, sich anzustrengen. Und sie erfreuen mit ihren kleinen Auftritten Menschen, wie vor kurzem die Senioren der Semperoper“, sagt Lilia Babina stolz.

Was mir gefällt an Dresden ...

Am Fenster erlebe ich den Wechsel der Jahreszeiten.
Am Fenster erlebe ich den Wechsel der Jahreszeiten.

„Mein Lieblingsplatz in Dresden?“ Lilia Babina überlegt nicht lange: „Das ist mein Fenster zu Hause in Pieschen. Mit Blick auf die Elbe.“ Alles kann Lilia Babina dort entdecken und verfolgen.

„Den Wechsel der Jahrezeiten. Enten, Schwäne, Kinder und Radler. Und auch das letzte Hochwasser 2013. Ich habe erlebt, wie sich die Menschen gegenseitig geholfen haben.“

Diese Zwischenmenschlichkeit vermisst Lilia Babina oft im Alltag.

„In meiner Heimatstadt Odessa kommen die Leute viel schneller ins Gespräch. Da muss man nur an einer Haltestelle sitzen und schon erfährt man ganze Lebensgeschichten. In Dresden reagieren die Menschen eher erschrocken, wenn man sie anspricht. Ich wünschte mir mehr Offenheit.“

Lilias Schützlinge vor großem Publikum

Der Auftritt vor den Ex-Tänzern der Semperoper war für Lilias Eleven die Feuertaufe für die Gala im Boulevardtheater.
Der Auftritt vor den Ex-Tänzern der Semperoper war für Lilias Eleven die Feuertaufe für die Gala im Boulevardtheater.

Am 27. Juni (12 Uhr) tanzen Lilia Babinas Schützlinge vor großem Publikum.

Über 400 Gäste werden im Boulevardtheater Dresden (Maternistraße) zur 90-minütigen Tanzgala „Bis mir Flügel wachsen“ erwartet.

Rund 70 Eleven tanzen 15 Stücke, unter anderem aus dem Ballett „Dornröschen“.

Die meisten Kostüme hat Lilia Babina bis zur letzten Minute selbst genäht. Ihr Traum: „Einmal mit meinen Schülern Dornröschen interpretieren.“ Karten (15/7 Euro) für „Bis mir Flügel wachsen“ gibt’s an der Theaterkasse oder online: www.sempermobilis.de

Fotos: Steffen Füssel, Eric Münch

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

NEU

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

NEU

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

NEU

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

2.517
Update

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.608
Anzeige

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.113

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

2.416

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.155
Anzeige

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

6.511

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

5.167

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

4.037

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

7.962

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

10.175

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

4.511

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

7.718

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

1.807

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.291

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

4.433

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

3.889

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

7.473

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

3.569

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

6.359

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

3.992

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.141

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.392

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

6.732

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

11.032

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.215

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

2.033

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

5.484

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

8.645

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

8.068

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.911

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.830

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

26.497

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

16.562

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

12.080

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.524

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.710

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

6.964

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.478

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.969