Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

3.991

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

5.684

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.766
Anzeige

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

359

TAG24 sucht genau Dich!

72.454
Anzeige
3.805

Sieben Fragen zum verkaufsoffenen Sonntag

Dresden - Für die Händler das wichtigste Wochenende des Jahres. Hier Antworten auf die sieben wichtigsten Fragen zum Wahnsinns-Shopping in Dresden.
In der Altmarkt-Galerie halten reizende Engel jede Menge Geschenk-Tipps parat.
In der Altmarkt-Galerie halten reizende Engel jede Menge Geschenk-Tipps parat.

Von Hermann Tydecks [&] Tom Schmidtgen

Dresden - Dieses Wochenende geht’s heiß her in der Innenstadt! Am Samstag steigt das Stollenfest auf dem Striezelmarkt. Und am Sonntag haben die City-Geschäfte den einzigen Advents-Sonntag in diesem Jahr geöffnet.

Für die Händler das wichtigste Wochenende des Jahres. Für die zehntausenden Dresdner, die sich in den Advents-Trubel stürzen werden, heißt das auch Stress. Aber keine Bange: Die Geschäfte haben sich jede Menge Service für Euch einfallen lassen - vom Geschenk-Pagen bis zum Einpackdienst.

Hier die Antworten auf die sieben wichtigsten Fragen zum Wahnsinns-Wochenende in Dresden.

In der Centrum-Galerie können dort gekaufte Waren kostenfrei als Geschenk verpackt werden.
In der Centrum-Galerie können dort gekaufte Waren kostenfrei als Geschenk verpackt werden.

1. Welche Geschäfte dürfen überhaupt öffnen?

Nicht die gesamte Innenstadt lädt zum Einkaufsbummel, sondern nur die Geschäfte in der Altstadt rund um den Striezelmarkt! Heißt: Vom Hauptbahnhof bis zum Terrassenufer dürfen (und werden) die meisten Händler öffnen. Die Geschäfte auf der Hauptstraße oder im Elbepark dagegen müssen geschlossen bleiben.

2. Wie locken die Händler Kunden an?

Da es nur einen verkaufsoffenen Sonntag gibt, dürften die Kassen wie von selbst klingeln. Die Altmarkt-Galerie lockt mit himmlischen Geschenkberatern. Managerin Nadine Strauß (40): "Besucher können unsere sechs Engel gezielt nach Geschenkideen fragen, auch für bestimmte Personen- und Altersgruppen." Pagen tragen Ihre Tüten zum Auto.

Kämpft für mehr verkaufsoffene Sonntage im kommenden Jahr: City-Manager Jürgen Wolf (53).
Kämpft für mehr verkaufsoffene Sonntage im kommenden Jahr: City-Manager Jürgen Wolf (53).

3. Kostet das Geschenke-Einpacken etwas?

Viele Geschäfte und Kaufhäuser bieten diesen tollen Service gratis an, stellen dafür sogar eigenes Personal ab. Im Obergeschoss der Centrum-Galerie etwa verpacken Mitarbeiter vor Ort gekaufte Ware kostenlos als Geschenk. Und: Wer dort für zehn Euro einkauft, kann seinen Kassenbon am Infostand zeigen und mit Losglück sogar noch 1000 Euro gewinnen.

4. Wie voll wird die Innenstadt?

Allein die Altmarkt-Galerie erwartet über 50.000 Besucher. Da am Samstag das Stollenfest abertausende Schaulustige ins Zentrum zieht, könnte es am Sonntag im Vergleich dazu sogar entspannter zugehen.

5. Wo kann ich parken?

Altmarkt-Galerie, Centrum-Galerie oder Karstadt bieten (kostenpflichtige) Parkplätze an. In der Altmarkt-Galerie kosten etwa die ersten beiden Stunden je 1 Euro, danach pro Stunde 1,50 Euro. Außerdem gibt’s Stellplätze an der Wallstraße, Ferdinandplatz, unterm Altmarkt oder in der Tiefgarage Rampische Straße. Allerdings: Erspart euch den Stress mit Staus und Parkplatzsuche - nutzt Busse und Bahnen der DVB. Fahrplan-Info.

Zu Tausenden werden die Menschen am Wochenende in die Innenstadt strömen.
Zu Tausenden werden die Menschen am Wochenende in die Innenstadt strömen.

6. Warum gibt es nur einen verkaufsoffenen Sonntag?

2014 gab es noch vier stadtweite verkaufsoffene Sonntage. Rot-Rot-Grün machte im Stadtrat einen daraus. "Nur dort, wo durch besondere Anlässe viele Menschen auf den Beinen sind, lässt das Gesetz eine Öffnung zu", sagt Linke-Fraktions-Chef André Schollbach (37). So wie das etwa durch den Striezelmarkt im Zentrum der Fall ist. Und weiter: "Dieser eine Sonntag ist für uns ein Kompromiss zwischen Weihnachtstrubel und Besinnlichkeit."

7. Gibt es 2016 wieder mehr verkaufsoffene Sonntage?

Das soll sich im Januar entscheiden, Verhandlungen stehen noch an. "Wir analysieren die Entwicklung der Umsätze, bereiten uns gut auf die anstehenden Gespräche vor", sagt Citymanager Jürgen Wolf (53). Sinnvoll seien drei Shoppingsonntage am zweiten und vierten Advent sowie am 2. Oktober.

Fotos: Steffen Füssel (4), Facebook/Altmarkt-Galerie Dresden (1)

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

324

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

983

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

3.816

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

5.689

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.750
Anzeige

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

470

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

3.086

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

3.947

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.255

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

6.173

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.676
Anzeige

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

166

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

2.374

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.811
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

1.571

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

19.152

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

1.081

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

5.636

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

121

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

1.170

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

4.354

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

4.732

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

6.669

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

2.221

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

1.034

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

1.527

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

3.029

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

2.116

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

576

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

520

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

240

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

874

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.770

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

6.633

Verona Pooth sagt bye-bye!

4.373

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

308

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

2.261

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

339

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

4.682

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

2.652

Mann schleudert mit VW durch die Luft

3.187

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

3.300
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

336

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.611

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

1.344

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.973

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

3.070

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

7.451

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

3.165

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.403

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

18.550
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

2.028

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.328

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

6.881