Drama auf Autobahn: Flüchtiger fliegt mit Wagen durch Luft, überschlägt sich und stirbt Top Voller Körpereinsatz! Dieter Bohlen himmelt sexy Artistin beim Supertalent an Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 7.723 Anzeige Ausflug endet auf tragische Weise: Motorrad kracht gegen Baum Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.904 Anzeige
36.774

7 Lügen, mit denen Migranten nach Deutschland gelockt werden

Zehntausende Migranten kommen, weil sie unglaublichen Geschichten über Deutschland gehört haben. Jetzt warnt das Auswärtige Amt vor den 7 größten Lügen.
In alten Booten kommen die Flüchtlinge übers Meer und hoffen auf das Paradies in Deutschland.
In alten Booten kommen die Flüchtlinge übers Meer und hoffen auf das Paradies in Deutschland.

Berlin - Immer mehr Migranten werden mit unglaublichen Lügen nach Deutschland gelockt. Geldgierige Schleuser versprechen ihnen das Paradies auf Erden. Und die Menschen begeben sich auf eine lebensgefährliche Reise, ohne zu wissen, dass ihre Träume platzen werden.

Das Auswärtige Amt will diesem Treiben Einhalt gebieten und startete eine eigene Website, auf der sie über die sieben größten Lügen der Schlepper und Schleuser aufklärt.

Unter RumoursAboutGermany.info wird in Englisch, Französisch und Arabisch mit dem größten Unsinn aufgeräumt. Hier geben wir einen Kurzüberblick über die sieben Lügen.

1. Lüge: "Das Schiff für die Überfahrt ist sehr groß und hat einen Pool und ein Kino."

Die Wahrheit: Die Schleuser benutzen die ältesten und billigsten Boote, die sie kriegen können. Meist hochseeuntaugliche Schlauchboote. Laut Angaben des Auswärtigen Amtes kamen allein dadurch 2016 mehr als 5000 Menschen im Mittelmeer ums Leben.

2. Lüge: "Allein für Afghanen hat Deutschland 800.000 Plätze reserviert."

Die Wahrheit: Das ist natürlich kompletter Unsinn. Bei der Prüfung der Asylanträge wird jeder Fall einzeln angeschaut und entschieden.

Vom rumänischen Timisoara geht es für die Migranten nach Deutschland.
Vom rumänischen Timisoara geht es für die Migranten nach Deutschland.

3. Lüge: "Wir haben 25 Jahre Erfahrung und Dein Transport nach Europa ist 100 Prozent legal und machbar."

Die Wahrheit: Erfahrung haben die kriminellen Schmuggler wirklich. Sie spielen Katz und Maus mit der (Grenz-)Polizei. Doch alles, was sie tun, ist illegal und komplett lebensgefährlich für die Menschen. Der einzig "sichere" Fakt ist, dass die Schmuggler reich werden.

4. Lüge: "Große deutsche Firmen brauchen ständig neue Arbeitskräfte, deshalb werden täglich allein in Deutschland 5000 Migranten eingestellt."

Die Wahrheit: Es gibt generell keine Quote für ausländische Arbeitskräfte in deutschen Firmen - weder staatlich verordnet, noch in den Unternehmen selbst.

5. Lüge: "Jeder Flüchtling bekommt 2000 Euro Begrüßungsgeld."

Die Wahrheit: Unsinn! Ein reines, frei verfügbares Begrüßungsgeld in dieser Höhe gibt es nicht. Natürlich kommt der deutsche Staat für Kosten auf, die im Rahmen der Unterbringung der Flüchtlinge entstehen.

Statt in einem "geschenkten Haus" landen die Migranten in Flüchtlingsunterkünften.
Statt in einem "geschenkten Haus" landen die Migranten in Flüchtlingsunterkünften.

6. Lüge: "Deutschland schenkt jedem Flüchtling ein eigenes Haus."

Die Wahrheit: das Gegenteil! Es ist und bleibt schwierig, die Asylbewerber ordentlich unterzubringen. Außerdem können Asylbewerber oft nicht frei entscheiden, in welcher Stadt bzw. welchem Bundesland sie sich aufhalten.

7. Lüge: "...und wenn Du Deutschland nicht gut findest, kriegst Du ein Visum für Kanada."

Die Wahrheit: Das ist der Gipfel der Märchenstunde. So ein Abkommen gibt es nicht.

All diese Geschichten locken natürlich viele Glücksritter an. Meist junge Männer, die sich in Pakistan, Algerien oder Äthiopien auf den Weg machen, um das vermeintlich große Glück zu finden. Sie können nicht unterscheiden, ob es Lüge oder Wahrheit ist, was ihnen die Schlepper erzählen. Aus ihrer Perspektive glänzen Europa und besonders Deutschland golden.

Viele dieser Menschen kommen also, weil ihnen eine Illusion vorgegaukelt wird und mischen sich unter die Flüchtlinge, die vor Krieg, Mord und Vergewaltigung temporär fliehen müssen, um zu überleben.

Deshalb schien es dem Außenministerium höchste Zeit, noch intensiver gegen diese Gerüchte und Lügen vorzugehen.

„Die Seite ist optimal auf dem Smartphone nutzbar und richtet sich in einfacher, klarer Sprache an Menschen, die mit dem Gedanken spielen, nach Deutschland zu kommen, die unterwegs sind oder bereits hier“, sagt Andreas Kindl, Beauftragter des Auswärtigen Amtes für Strategische Kommunikation.

„Das wichtigste Ziel unserer 'rumous about Germany-Kampagne' ist es, den Schleusern im Netz nicht die Informationshoheit zu überlassen", so Kindl. "Deshalb setzen wir der brodelnden Gerüchteküche vertrauenswürdige Fakten entgegen.“

Fotos: DPA, imago/Sven Simon

Horror in Alpen: Bergsteiger stürzt 120 Meter in Tiefe und stirbt Neu Darum verschenkte Kult-Sänger Roland Kaiser nach ASB-Ehrung 10.000 Euro Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! Anzeige Bekiffter Autofahrer rast in Weinberg Neu Nach 1936: Berliner Top-Vereine kämpfen für Olympia in der Hauptstadt Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 3.333 Anzeige Gangster bekamen kalte Füße: Entführter Millionär wieder frei Neu "Müssen nicht Politiker sein"! Bundespräsident Steinmeier verteidigt Profi-Sportler Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 11.883 Anzeige VfB-Klatsche! BVB nimmt Stuttgart bei Weinzierl-Debüt auseinander Neu Raumsonde "BepiColombo" startet sieben Jahre lange Reise zum Merkur Neu Nach Ausraster von Jens Büchner: Jetzt setzt seine Frau Daniela ein klares Zeichen Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.991 Anzeige Bayern kann noch siegen! Doppelter Lewandowski und James erlegen VfL Neu Russek sauer! War's das für die Schauspielerin? Kommissarin aus Serie gestrichen 2.024 85-Jähriger stirbt bei tragischem Autounfall 301 Europa besorgt: Schmeißt Italien trotz Schulden die Kohle zum Fenster raus? 294
Kippt das Volk jetzt den Brexit? Überraschend 500.000 Briten auf Mega-Demo 749 Heather (33) war zu dick, um sich die Schuhe zu binden: So sieht sie heute aus 2.279
Pietro Lombardi sagt einziges Konzert in Ostdeutschland ab 4.553 Polizisten kommen von Einsatz wieder und finden diesen Zettel an der Windschutzscheibe 2.357 In zwei Städten zur selben Zeit! Maskierte stürmen Tanke mit Beil 128 Seltenes Phänomen: Mann bekommt plötzlich braune Fingernägel 1.556 Nach Hoeneß-Attacke: So reagiert VfB-Sportvorstand Reschke 305 "Feine Sahne Fischfilet": Politikerin warnt Bauhaus vor Konzert-Absage 3.723 Update Einer von 80 Millionen: So könnt ihr ein Duett mit Max Giesinger singen! 147 Mensch wird von wütenden Affen zu Tode gesteinigt! Sie warfen mehr als 20 Steine auf ihn 1.907 Immer mehr Messer-Attacken? Innenminister Seehofer warnt vor Panikmache 1.404 Autofahrerin (78) will eigentlich nur ausparken: Dann wird es richtig teuer 865 Vermeintliche Kindesentführung: Polizei schließt Fall ergebnislos ab 228 Pizza-Junge fährt 360 Kilometer zu Kunden: Der Grund dafür ist rührend 1.658 RTL schockt Fans: "Schwiegertochter gesucht" fliegt aus dem Programm 3.813 Schrecklicher Unfall: Junge (2) von Laster überrollt 2.088 Schüsse in Berliner Späti: Mordkommission ermittelt! 905 Mann stürzt in Mine und bricht sich beide Beine: Doch in der Dunkelheit lauert eine andere Gefahr 2.220 Stück vom Mond versteigert: Unbekannter zahlt mehr als eine halbe Million Euro 475 Vater verschwindet in Italien: Wochen später taucht er in Schottland auf und spricht nur noch englisch 1.735 Nur noch Haut und Knochen! Bekannte Instagram-Bloggerin zeigt sich total abgemagert 3.862 Ihr erratet nie, wofür Kim Kardashian auf diesem Nacktfoto wirbt 840 Betrunken! Vater überschlägt sich mit Tochter (2) mehrfach im Auto 1.741 Betrunkener 16-Jähriger baut Autounfall: Vier Jugendliche im Krankenhaus! 1.228 Heidi macht Tom Liebesbeweis, den auch Seal und Vito Schnabel schon bekamen 40.178 Florian David Fitz ist nicht sein richtiger Name: So heißt er eigentlich! 2.277 "Ghetto-Faust mit Xavier": So viel Spaß hat Oana am Set von DSDS! 418 Ehren-Mordversuch an 17-Jähriger: Eltern wieder frei 1.304 Verdacht zum Geldtransporter-Überfall: Täter aus Organisierter Kriminalität? 2.099 Mit wem züngelt Katja Krasavice denn hier rum? 3.362 Vorwürfe gegen Till Lindemann: Sophia Thomalla rastet aus! 21.285 Schlafzimmer-Bild: So startet Daniela Katzenberger in den Samstag 5.610 Bald 20 Jahre nach Milliarden-Skandal: So wenig kriegen die Flowtex-Gläubiger! 1.018