Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

NEU

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

NEU

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

NEU

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

NEU
3.317

Sieg in Rostock! Aue marschiert Richtung 2. Liga

Rostock - Der FC Erzgebirge versenkte vor 11.000 Zuschauern die Kogge. Aue gewann bei Hansa Rostock locker und souverän mit 2:0 (1:0).
Dieser Kopfball passte. Nicky Adler brachte Aue in der ersten Halbzeit in Führung.
Dieser Kopfball passte. Nicky Adler brachte Aue in der ersten Halbzeit in Führung.

Von Thomas Nahrendorf

Rostock - Der FC Erzgebirge versenkte vor 11.000 Zuschauern die Kogge. Aue gewann bei Hansa Rostock locker und souverän mit 2:0 (1:0). Das war eine starke Vorstellung, vor allem äußerst abgezockt.

Damit gehen die Serien weiter: Die Veilchen blieben im zwölften Spiel in Serie ungeschlagen, sind jetzt vier Monate ohne Niederlage und festigen damit Rang zwei. Gleichzeitig war es das 15. Zu-Null-Spiel in dieser Saison.

Von Beginn an war klar: Die Partie gewinnt der, der es mehr will. Schöner Fußball war auf dem Platz nicht möglich. Der sah aus, als wäre eine Rotte Wildschweine darüber gerannt - oder besser: Als hätten sie sich genüsslich durch das Grün gewühlt. Hier war Kampf gefragt. Und den bot der Gast.

Die dieses Mal in Grün spielenden Auer kamen wie immer über den Ballbesitz, erarbeiteten sich so Vorteile. Rostock spielte nur Langholz. Der Ball flog von der Abwehr in den Sturm, so hatte die FCE-Abwehr keine Probleme. Die Veilchen zeigten die bessere Spielanlage, Chancen blieben zunächst aber aus.

Max Wegner machte den Sieg perfekt und jubelt mit Nicky Adler, Cebio Soukou sowie Simon Skarlatidis.
Max Wegner machte den Sieg perfekt und jubelt mit Nicky Adler, Cebio Soukou sowie Simon Skarlatidis.

Bis zur 18. Minute: Christian Tiffert zog von rechts einen Freistoß scharf vors Tor, Nicky Adler stand völlig frei und hielt den Kopf hin - 1:0.

Es war in der Rückrunde Aues erster Treffer in Hälfte eins. Der Rest ist schnell erzählt: Kampf pur mit einem Plus für die Erzgebirger.

Der fürchterliche Platz wurde gleich nach der Pause Rostock zum Verhängnis: Der Ball sprang nach einem Rückpass vor Keeper Marcel Schuhen hoch. Cebio Soukou angelte sich die Kerze, behielt die Übersicht und bediente Max Wegner (51.), der locker einschob.

Das war natürlich nach dem Geschmack des FCE. Der ließ die Gäste aber jetzt nicht kommen, sondern griff weiter vorn an, angelte sich die Bälle immer wieder im Mittelfeld und setzte Hansa unter Druck. Pech hatte Aue, als Schiedsrichter Patrick Ittrich innerhalb von einer halben Minute zwei gegnerische Handspiele (72.) im Strafraum nicht sah.

Doch auch so hatte der Gast alles im Griff, weil den Jungs von der Ostsee so gar nix einfiel. Erst fünf Minuten vor Schluss hatten sie ihre erste Chance. Stefan Wannenwetsch zog aus 14 Metern ab, Martin Männel parierte stark.

Kurios wurde es 60 Sekunden später: Ronny Garbuschewski zimmerte einen Freistoß aus 18 Metern aufs Tor, Männel ließ den Ball rein - es war ein indirekter Freistoß. Den Arsch musst du erstmal in der Hose haben...

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

1.604

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

623

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.037

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

2.874

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

1.984

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

2.582

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

1.066

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

2.726

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

2.160

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

2.515

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

15.166

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

3.617

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

9.666

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

1.963

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

391

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

15.958

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.070

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

5.124

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

5.765

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

3.816

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

6.390

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

23.165

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.059

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

7.731

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.365

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

7.827

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.312
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.297

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

488

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

34.476

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.546

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.117

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.405

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

10.579

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.570

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.105

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.620

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.234

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.104

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.867

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.396

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.111

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.340