Teenager (15) soll Mitschüler erwürgt haben, "bis Blut aus Mund und Nase austrat" 664
Mann fährt mit Auto in Menschenmenge vor Café und verletzt fünf Menschen Neu
Dieser arme Hund wurde einfach über einen Zaun geworfen Neu
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr heute Technik besonders günstig ab 4.292 Anzeige
Zwei Männer verletzt: Aussprache endet mit Schlägen und Schüssen! Neu
664

Teenager (15) soll Mitschüler erwürgt haben, "bis Blut aus Mund und Nase austrat"

Prozessbeginn wegen Totschlags an Mitschüler in Siegen

Die Tat hatte im November bundesweit für Entsetzen gesorgt. Der 15-Jährige hat bereits gestanden, seinen Mitschüler getötet zu haben.

Wenden/Siegen – In Siegen hat der Prozess gegen einen Teenager begonnen, der vor knapp sechs Monaten einen Mitschüler mit bloßen Händen erwürgt haben soll.

Verteidiger Martin Kretschmer (l) spricht am Donnerstag vor Beginn des Prozesses in Siegen mit Journalisten.
Verteidiger Martin Kretschmer (l) spricht am Donnerstag vor Beginn des Prozesses in Siegen mit Journalisten.

Der damals 14-Jährige hatte die Tat gestanden und gesagt, er habe sich zu dem Älteren eine Beziehung gewünscht. Der 16-Jährige habe aber seine Gefühle nicht erwidert und ihn zurückgewiesen (TAG24 berichtete).

Dem Angeklagten wird Totschlag vorgeworfen. Das Verfahren findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor der Jugendkammer des Siegener Landgerichts statt.

Verteidiger Martin Kretschmer sagte im Vorfeld, sein Mandant bleibe bei seinem Geständnis. Der inzwischen 15-jährige Deutsche sitzt in Untersuchungshaft.

Die Tat im sauerländischen Wenden ereignete sich laut Anklage am 30. Oktober 2018 während der Unterrichtszeit. Beide Gesamtschüler schwänzten. Es soll ein Gespräch über die Zuneigung des Jüngeren für den Älteren gegeben haben.

In einem an das Schulgelände angrenzenden Waldgrundstück sei es zu einem Streit gekommen, der eskalierte. Der Ältere soll schmächtig gewesen sein, dem Jüngeren körperlich unterlegen. Seine Leiche wurde einen Tag später gefunden (TAG24 berichtete)

Der Fall hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst. Die Eltern des Getöteten treten in dem am Donnerstag begonnenen Prozess als Nebenkläger auf.

Update, 14.43 Uhr: Angeklagter gesteht die Tat

Die Skulptur eines gebrochenen Herzens steht vor vor dem Schulzentrum in Wenden.
Die Skulptur eines gebrochenen Herzens steht vor vor dem Schulzentrum in Wenden.

Am Donnerstag begann nun der Totschlagsprozess mit einem Geständnis des Angeklagten.

Sein Mandant habe schon zuvor eingeräumt, für den Tod des 16-Jährigen verantwortlich zu sein, sagte sein Verteidiger Martin Kretschmer vor Journalisten. "Das ist heute so geblieben". Das ungewöhnliche Verfahren startete vor der Jugendkammer des Gerichts unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Zunächst wurde die Anklage verlesen. T. hatte der Anklageschrift zufolge schon mit 13 Jahren seine homosexuelle Neigung offenbart. Er sei verliebt gewesen in den Älteren. Die beiden waren trotz des Altersunterschieds in einer Jahrgangsstufe, besuchten einige AGs zusammen.

Am Tag der Tat habe der 14-Jährige auf sexuelle Handlungen gehofft. Der 16-Jährige erwiderte die Gefühle des Jüngeren aber nicht, es kam zum Streit. Der Jüngere reagierte mit Gewalt auf die Zurückweisung. Er würgte seinen Mitschüler laut Anklage, "bis Blut aus Mund und Nase austrat", das Gesicht des Jugendlichen lief blau an.

Am ersten Verhandlungstag äußerte sich der inzwischen 15-jährige Deutsche nicht. Sein Verteidiger verlas eine Erklärung, die sein Mandant aber selber formuliert habe. T. sei "einigermaßen gefasst" vor die Vorsitzende Richterin Sabine Metz-Horst getreten.

Tatverdächtiger war erst 14

Kerzen und Engelfiguren stehen am Schulzentrum unweit des Tatorts in Wenden (Archivbild).
Kerzen und Engelfiguren stehen am Schulzentrum unweit des Tatorts in Wenden (Archivbild).

Kretschmer beschrieb ihn als "einen sehr, sehr jungen Angeklagten, der sich jetzt einem gewaltigen Justizapparat gegenübersieht".

Er müsse "die Tat und alles, was damit in Zusammenhang steht", nach knapp sechs Monaten erst noch verarbeiten. "Das ist sehr schwer für ihn und sicherlich für die anderen Verfahrensbeteiligten auch."

Die Eltern des Opfers sind Nebenkläger, sie kamen am Donnerstag nicht nach Siegen. Ihr Anwalt machte zu Prozessbeginn keine Angaben.

Konnte der Teenager das Unrecht einer solchen Tat einsehen? Ein von der Staatsanwaltschaft angefordertes Gutachten sagt Ja. Es handele sich um einen Jugendlichen "mit Verantwortungsreife". Auch das Gericht hat zu der Frage einen Gutachter bestellt, wie Sprecher Sebastian Merk sagte.

Außerdem seien rund 30 Zeugen vorgesehen, darunter auch die Eltern des Opfers, Schüler, Lehrer. Ob es erforderlich sei, alle Zeugen tatsächlich zu befragen, sei offen, meinte Kretschmer mit Blick auf das Geständnis seines Mandanten.

Dem Angeklagten droht eine Freiheitsstrafe von bis zu zehn Jahren. Nach weiteren vier Verhandlungen soll das Urteil schon am 11. Juni fallen.

Der Prozess findet vor dem Siegener Landgericht statt.
Der Prozess findet vor dem Siegener Landgericht statt.

Fotos: DPA

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut heute Technik super günstig raus 7.830 Anzeige
Acht verletzte Polizisten: Typ auf Medikamenten rastet aus Neu
Mutter verzweifelt, dann hat Kind mit Down-Syndrom rettende Idee Neu
Bei Saturn in Bochum bekommt Ihr die Apple Watch jetzt zum Knaller-Preis! Anzeige
Mann (†59) getötet: Musste er wegen Fotos seiner Stieftochter sterben? Neu
Serien-Fertigung von neuer Weltraum-Rakete vor dem Start Neu
Nur heute gibt's diese Technik so günstig 2.748 Anzeige
"Hartes Deutschland" aus Leipzig: Das macht die Drogensucht mit jungen Leuten Neu
Schwangere GZSZ-Schauspielerin trotzt Strapazen: "Ich fühl mich wie das blühende Leben" Neu
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 10.120 Anzeige
Michael Wendler wird's freuen: Das macht seine Laura bei ihm, wenn es regnet 2.806
Niklas Süle mit Kreuzbandriss: FC Bayern bestätigt schlimmen Verdacht! 674
Vollgas unter Drogen: Diese A9-Verfolgungsjagd war selbst der Polizei zu gefährlich! 877
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Millionen lachen darüber: So dreist legt eine Mutter ihre Kinder rein 1.812
Bundesliga-Debüt mit 33 Jahren: Unions "ewiger" Parensen verleiht eiserner Defensive nötige Stabilität! 269
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Irrer Nonstop-Rekord! Darum führt Airline den längsten Flug aller Zeiten durch 2.811
Riesen-Penis bei "Das Supertalent": Er schwang nicht nur sein Rad! 6.030
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Leitplanke durchbrochen und überschlagen: Van kracht auf A67 mit Auto zusammen 211
Die große Altkleider-Lüge: Darum sind Container nicht die beste Wahl 4.987
Heute wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 6.311 Anzeige
"Hass leise machen!" 14.000 singen und tanzen nach Halle-Attentat 606
Tonnenschwerer Zug kracht in VW-Fahrerin 4.119
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 4.450 Anzeige
Seltene Krankheit entstellt junge Frau: Ärzte und Helfer schenken ihr neues Leben 1.374
In die Dusche pinkeln: Experte will so die Umwelt schonen 3.422
Nur heute bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 5.965 Anzeige
Schwarzfahrer mit Fleischerbeil unterwegs, dann droht er, alle umzubringen 5.330
Schrecklicher Quad-Unfall: Männer rasen gegen Bäume und sterben 4.254
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.529 Anzeige
"Feine Sahne Fischfilet"-Sänger kann Frust auf Land nachvollziehen 2.624
Mathe-Lehrerin vernascht Teenie von Schule, wo sie einst ausgebildet wurde 6.853
Für 5 Stunden bekommt Ihr heute Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 6.145 Anzeige
BVB-Kapitän Marco Reus erstickt durch sein Siegtor die Mentalitätsdebatte im Keim! 772
Familie bezieht neues Haus, als sich im Keller etwas bewegt 20.028
Junge (3) greift in Förderschnecke, Notarzt muss Arm des Kindes vor Ort amputieren 9.514
Klaas Heufer-Umlauf auf Abwegen: Darum arbeitet er auf einem Flughafen 518
Leben mit Borderline: Mein Spiegelbild, das bin nicht ich 2.455
Gegen "Bauernbashing": Darum gehen Landwirte auf die Straße! 112
Guido Maria Kretschmer reagiert emotional auf das Todeslabor für Tiere 511
Flugbegleiter-Streik bis Mitternacht verlängert! Zehntausende Passagiere betroffen 705 Update
Warum Herthas Ibisevic eine Gelbe Karte für sich selbst forderte! 1.523
Schwarz-rot-grün für Brandenburg: Ende der Verhandlungen in Sicht! 78
Triathlon-Drama auf Mallorca: Familienvater stirbt, Frau und Kinder müssen alles mit ansehen 11.527
Schock des Lebens: Mutter entdeckt Geister-Baby im Bett ihres Sohnes 10.795
Ständig Hochwasser! Halbes Dorf will nach oben 4.044
Mega-Blamage perfekt: Briten beantragen allen Ernstes noch eine Brexit-Verschiebung! 3.027 Update
Heimlich-Hochzeit: Oliver Pocher und Amira Aly sollen sich getraut haben 11.933
Fan-Zug brennt nach Union-Spiel lichterloh 6.672
BVB zurück im Titelrennen! Reus entscheidet das Borussen-Duell gegen Gladbach 1.172
Stillstand! Betrunkener bremst Militär-Konvoi aus 7.309
Schwere Knieverletzung! Niklas Süle fehlt dem FC Bayern wohl lange 2.550
"Inas Nacht": Diese Promis sind nach der Sommerpause zu Gast bei Ina Müller 8.711
Fünf Kleinkinder und zwei Erwachsene sterben bei schrecklichem Wohnhausbrand 21.685
Tragischer Unfall! 17-jähriger Biker stirbt bei Zusammenstoß mit VW 9.939