Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

NEU

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

NEU

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.661

SPD streitet über Sigmar Gabriels PEGIDA-Besuch

Dresden - Wirtschaftsminister Siegmar Gabriel schaute überraschen bei der Diskussionsrunde der Landeszentrale für politische Bildung vorbei.
Nach der Veranstaltung kam der Vize-Kanzler mit den Leuten ins Gespräch.
Nach der Veranstaltung kam der Vize-Kanzler mit den Leuten ins Gespräch.

Dresden - Der SPD-Chef und Vizekanzler Sigmar Gabriel hat am Freitagabend völlig überraschend an einer Diskussionsveranstaltung mit Pegida-Anhängern in Dresden teilgenommen.

Zu der Gesprächsrunde hatte die Landeszentrale für politische Bildung eingeladen. Gabriel sagte, er sei als Privatmann gekommen um zuzuhören.

An der öffentlichen Diskussion beteiligte sich Gabriel zunächst nicht. "Ich wollte mich nicht melden, weil ich kein Dresdner bin. Ich wollte nur mal zuhören", sagte er.

Interessant wurde es nach Ende des offiziellen Teils. Im Foyer kam Gabriel mit den Besuchern ins Gespräch.

"Ich unterstelle jetzt mal, dass Sie Recht haben - lassen Sie uns reden", machte er den Auftakt zu einer knapp eine Stunden langen Dikussionsrunde.

Gabriel im Gespräch mit Prof. Wolfgang Donsbach.
Gabriel im Gespräch mit Prof. Wolfgang Donsbach.

Mit einem Islamisierungskritiker ging er eine Wette ein. Der behauptete im Gespräch mit ihm, dass die islamischen Vereine in Berlin durchgesetzt hätten, dass alle Weihnachtsmärkte in Wintermärkte umbenannt würden.

Gabriel wettete um ein Bier, dass das nicht stimmt: "Ich trinke ein großes Bier, da seien Sie sicher", sagte er.

Gabriel betonte: "Ich würde jetzt auch nicht mit Organisatoren reden, die im Neo-Nazi-Raum stehen. Aber mit den Menschen, die dort hingehen, die Sorgen haben, und die verärgert sind über die Politik, natürlich muss man mit denen reden."

"Was gibt es in der Demokratie anderes an Mitteln, als miteinander zu reden", sagte er.

Der Wirtschaftsminister war von dem Leiter der Landeszentrale für politische Bildung, Frank Richter, eingeladen worden.

Nach der Veranstaltung hagelte es Kritik aus der SPD.

"Ich bin dagegen, mit Leuten zu reden, die Menschen verweigern wollen, bei uns Zuflucht vor Krieg, Verfolgung und Hunger zu suchen. Bei solch einer Haltung fehlt mir die Gesprächsgrundlage", sagte die Juso-Vorsitzende Johanna Uekermann der "Welt" und zeigte damit, dass sie das PEGIDA-Positionspapier offenbar nicht kennt.

Juso-Vorsitzende Johanna Uekermann sagte der "Welt": "Statt der Sichtweise der ,besorgten Bürger' von Pegida, muss endlich die von Geflüchteten im Mittelpunkt stehen."

Unterstützung bekam Gabriel vom früheren Fraktionssprecher Ernst Dieter Rossmann. "Ich unterstütze Sigmar Gabriel voll und ganz", sagte Rossmann.

"Neonazis, Rassisten und Verfassungsfeinde sind keine Gesprächspartner. Bei allen anderen gehört die SPD ins Zentrum von jedem Streit für Demokratie, Menschenrechte und Aufklärung."

Fotos: dpa, Landeszentrale für politische Bildung

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

2.285

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

227

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

731

Trauer um Astronaut John Glenn

861

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

2.256

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

3.192

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

874

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.018

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

6.366

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

6.790

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

11.493

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.903

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.212

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

6.871

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.620

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

8.158

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.881

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.853

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.096

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

9.518

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.389

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.069

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

364

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.464

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

9.360

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

256

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.044

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.969

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.636

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

3.350

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.372

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.616

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.594

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.340

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

368

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.972

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.456

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

8.144

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.206

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.896
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.763

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.911
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

4.229