Endlich! Bei Alno werden wieder Küchen gebaut

Sigmaringen - Der Küchenbauer Alno in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) steigt am Dienstag nach der Übernahme durch den britischen Investor Riverrock in die Serienfertigung ein.

Noch im ersten Quartal sollen Alno-Küchen ausgeliefert werden. (Archivbild)
Noch im ersten Quartal sollen Alno-Küchen ausgeliefert werden. (Archivbild)  © DPA

Die Geschäftsführer der Gesellschaft Neue Alno, Andreas Sandmann und Thomas Kresser, wollen in einem Pressegespräch über die Situation des Küchenbauers informieren.

Riverrock hatte aus der 2017 insolvent gegangenen Aktiengesellschaft das Werk am Stammsitz in Pfullendorf erworben und baut die Produktion seit Jahresbeginn wieder auf.

Noch im ersten Quartal wolle man neue Küchen ausliefern, hieß es.

Im Jahr 2019 will das Unternehmen finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen und dann in die Gewinnzone kommen. Die Gewerkschaft IG Metall ist noch skeptisch, ob der Küchenbauer am Markt eine Zukunft hat.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0