Totes Baby! Waldarbeiter macht furchtbare Entdeckung

Sigmaringen - Grausamer Fund in Stetten am kalten Markt (Baden-Württemberg)!

Die im Schwarzwald auf einer Landstraße gefundene Leiche ist identifiziert: Es ist ein 48-jähriger vermisster Iraker. (Symbolbild)
Die im Schwarzwald auf einer Landstraße gefundene Leiche ist identifiziert: Es ist ein 48-jähriger vermisster Iraker. (Symbolbild)  © DPA

Bei Waldarbeiten im Ortsteil Frohnstetten hat ein Mann am Montagvormittag ein totes Baby entdeckt, so Polizei und Staatsanwaltschaft.

Um die Todesursache, den Todeszeitpunkt und das Alter des Säuglings festzustellen, wurde eine Obduktion beantragt. Die Kripo ermittelt derzeit, wer die Mutter des Kindes ist.

Wer in den vergangenen Tagen Verdächtiges im Bereich der Landstraße 453 zwischen Kaiseringen und Frohnstetten beobachtet hat oder eine Frau kennt, die bis vor Kurzem noch schwanger war und jetzt kein Kind vorweisen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 07571/104-0 bei der Polizei zu melden.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0