Blitz-Schwangerschaft bei Sila Sahin: So war das möglich!

Berlin - Diese Nachricht hat nicht nur die Fans überrascht, sondern auch Sila Sahin selbst: Nur kurz nach der Geburt von Söhnchen Elija im Juli 2018 war der GZSZ-Star bereits mit Baby Nummer zwei schwanger! Doch wie kann das überhaupt sein?

Nur wenige Monate nach ihrer ersten Geburt war Sila Sahin (33) erneut schwanger.
Nur wenige Monate nach ihrer ersten Geburt war Sila Sahin (33) erneut schwanger.  © Imago

Auf Instagram klärt die 33-Jährige ihre Fans nun auf: "Das war gar nicht so schnell, denn ich hatte meinen ersten Eisprung erst im Oktober und da war dann auch die Empfängnis."

Ihr Gynäkologe Dr. Meyer-Wilmes erklärt den Ablauf aus medizinischer Sicht: "In der Stillzeit ist die Möglichkeit schwanger zu werden extrem gering. Stillt man ab, kann man frühestens innerhalb von vier Wochen wieder einen Eisprung bekommen. Und ich vermute jetzt einfach mal, dass es genau so bei Frau Sahin war. Und wenn man beim ersten Eisprung gleich schwanger wird, bekommt man keine Regel."

Die Wahrscheinlichkeit einer solchen Blitz-Schwangerschaft sei zwar nicht hoch, aber sie sei da. "In 5 bis 10 Prozent der Fälle kann man so schnell wieder schwanger werden", so der Mediziner.

Sila selbst kann ihr Glück mittlerweile kaum fassen: "Natürlich war es ein Schock, aber ich bin überglücklich, dass es jetzt so gekommen ist und dass unsere Familie noch größer wird", schwärmt die Schauspielerin im Interview mit Stern TV.

Im Juli 2018 wurde Söhnchen Elija geboren.
Im Juli 2018 wurde Söhnchen Elija geboren.  © Instagram/diesilasahin

Kein Wunder, schließlich hatte Sila im Sommer 2016 mit einem schweren Schicksalsschlag zu kämpfen. Damals verlor die gebürtige Berlinerin ihr Baby im vierten Monat (TAG24 berichtete). Dabei schien die Schwangerschaft das durch die Hochzeit mit Ehemann Samuel Radlinger (26) besiegelte Liebesglück noch zu komplettieren.

Als Sila gut ein Jahr später mit Söhnchen Elija schwanger wurde, war die Freude zwar riesig, die Befürchtungen und Ängste legten sich jedoch wie ein Schatten über die Schwangerschaft.

"Deswegen habe ich bei meiner erneuten Schwangerschaft in den ersten Monaten niemandem davon erzählt", gestand sie erst kürzlich gegenüber OK!. "Ich war bei keinem Geburtsvorbereitungskurs und auch bei keiner Hebamme."

In ihrer aktuellen Schwangerschaft möchte Sila diese Sorgen nun hinter sich lassen und die Zeit in vollen Zügen genießen. Ihre Fans können es auf jeden Fall kaum erwarten, Elija und sein kleines Geschwisterchen beim Aufwachsen beobachten zu können.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0