Mein Osten! Silbermond melden sich nach drei Jahren mit neuem Song zurück

Bautzen - Erstes Lebenszeichen nach dreieinhalb Jahren: "Silbermond" haben mit "Mein Osten" gerade eine Liebeserklärung an ihre sächsische Heimat veröffentlicht.

Stefanie Kloß von Silbermond beim Konzert im August 2017 in Dresden. Wenig später gab sie ihre Schwangerschaft bekannt.
Stefanie Kloß von Silbermond beim Konzert im August 2017 in Dresden. Wenig später gab sie ihre Schwangerschaft bekannt.  © Steffen Füssel

Der Song thematisiert aber auch die politische Lage und ausländerfeindliche Übergriffe der vergangenen Monate.

"Risse gehen durch Familien und ein Riss geht auch durch mich", singt Frontfrau Stefanie Kloß (34). Und weiter: "Denn ich weiß, mit Mittelfingern lösen wir dieses Problem nicht…"

Das sehr persönliche Lied veröffentlichte die Band am Freitag, postete es auch auf ihren Social-Media-Kanälen, dazu Hashtags wie #zusammenhalt, #demokratie und #killyourvorurteile.

Silbermond machen ihre politische Haltung immer wieder deutlich, wollen sich für den Zusammenhalt in der Gesellschaft einsetzen.

Im Song heißt es zum Beispiel weiter: Aber was nicht hilft, sind wir uns da einig, Ideen von 1933." Und doch soll der Song den Osten und die eigene Heimat nicht verunglimpfen. Aus den Zeilen spricht auch der Stolz der Musiker auf ihre Heimat. "Ich kenn dich, kenn dich gut, mein Osten, mein Osten. An deiner Schönheit kratzt die Wut, mein Osten, mein Osten. Meine Wurzeln, mein Revier, hab’ Bescheidenheit von dir. Mein Osten, ich steh’ zu dir."

Das Lied "Mein Osten" will das "aktuelle politische und emotionale Auseinanderdriften der Menschen im Osten" thematisieren, so die Band.

Für die Veröffentlichung bekommen Silbermond gerade jede Menge Zuspruch. "Schon Udo Jürgens hat gesagt, dass in Unterhaltung auch Haltung steckt. Ich finde es super, dass Ihr Haltung zeigt. Und das auch noch auf eine so schöne Art", lautet zum Beispiel das Urteil eines Fans zu dem Song. Eine andere Nutzerin schreibt: „Ja ich bin auch stolz, glücklich und werde nie vergessen wo ich herkomme, starkes Statement!!!!“

Die vier Musiker aus Bautzen machen seit 1998 gemeinsam Musik.

Mehr zum Thema Silbermond:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0